zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.02.2003, 20:08   #1
aaron
 
Registriert seit: 14.10.2001
Ort: dresden (sachsen)
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard trennwand in einem becken??

hallo,

ich habe vor, mir in meinem neuen becken ca. 50 cm kantenlänge eine trennwand in der mitte einzulassen.

in diesem becken soll guppynachwuchs großgezogen werden. dabei möchte ich nur einen filter und eine heizung verwenden - es muss noch wasser diffundieren können.

nun meine frage:

aus welchem material sollte/könnte diese trennwand sein?? zuerst hatte ich an sehr feinmaschigen draht gedacht. doch der könnte den guppyjungen vielleicht gefährlich werden. vielleicht ein stück fliegengitter??? wie mache ich es fest?? vielleicht auch... - ich hab keine ahnung...

fällt euch was ein??

grüsse

aaron
aaron ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.02.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.02.2003, 20:14   #2
BlackSun
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: 12489 Berlin
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Aaron,
vielleicht kann man einen rahmen aus kunststoff kleben (Plexiglas) und mit feiner fliegen oder mückengaze bespannen. Ich habe mal was ähnliches gebaut um pflegende buntbarsche abzutrennen aller dings war das nur ein profisorium aus holzleisten und kunststofffliegengitter.
Gruß BlackSun
BlackSun ist offline  
Alt 05.02.2003, 20:15   #3
Gassner Stefan
 
Registriert seit: 12.11.2002
Ort: Großaitingen
Beiträge: 263
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

im Fliegengitter würden Dir aber jegliche Schwebstoffe aus dem AQ hängen bleiben... Sieht mit Sicherheit nicht toll aus. Würde ne Glasscheibe einbringen und an den Wasserauslauf und Einlauf jeweils mit nem Y-Adapter arbeiten. Dann kannst beide Bereiche mit einem Filter betreiben.

Gruß
Stefan
Gassner Stefan ist offline  
Alt 05.02.2003, 21:22   #4
aaron
 
Registriert seit: 14.10.2001
Ort: dresden (sachsen)
Beiträge: 323
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

das wasser sollte aber in beiden bereichen die gleiche temp haben. und das, wo nur mit einer heizung geheizt wird...
aaron ist offline  
Alt 05.02.2003, 21:54   #5
Gassner Stefan
 
Registriert seit: 12.11.2002
Ort: Großaitingen
Beiträge: 263
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

das funktioniert! Du saugst ja aus beiden Bereichen das Wasser an.... in einem Teil hängt der Stabheizer... Das Wasser vermischt sich schon so viel!
Gassner Stefan ist offline  
Alt 05.02.2003, 22:41   #6
Flomon
 
Registriert seit: 25.08.2002
Ort: Niederrhein
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo.

Ist nur mal ne Idee, aber nimm doch eine dünne Filtermatte(notfalls zurechtschneiden) Auf beide Seiten Javamoos und fertig ist die abtrennung, die sogar noch schön aussieht und ein bischen Platz für Bakterien schafft.
Flomon ist offline  
Alt 06.02.2003, 02:56   #7
Sven S.
 
Registriert seit: 28.11.2001
Ort: 85356 Freising
Beiträge: 933
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
Zitat:
Ist nur mal ne Idee, aber nimm doch eine dünne Filtermatte
Oder noch besser, nimm eine dicke filtermatte (5cm) und betreibe die trennwand als HMF. Mit ein paar schlauchbögen und einer Pumpe an der Rückwand sollte das prima funktionieren.
HMF siehe: http://www.******-ing.de/Filtertechnik/Mattenfilter.htm

Grüsse
Sven
Sven S. ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.02.2003   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
trennwand für 60er; aus 1 mach 2 kai havaii Archiv 2004 5 25.03.2004 22:46
Krankheit in einem Becken...neue Geräte für´s andere Becken? nopfi1 Archiv 2004 19 22.03.2004 10:10
Bio-CO² in einem 12l Becken? Kai Mattern Archiv 2003 0 22.05.2003 16:44
Kann man aus einem 60l-Becken auch ein Malawi-Becken machen? Kheops Archiv 2003 6 04.03.2003 14:24
Trennwand ins Aquarium??? marion-gh Archiv 2002 20 02.01.2002 07:25


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.