zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2003, 16:57   #1
Dirk Neidhardt
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Kreis AC - Eifel
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Skalar krank, oder Bißspuren? siehe Bild

Hi Leute,

schaut euch die Flossen von diesem Skalar mal an. Könnte daran ein PPPB - Pärchen dran schuld sein? Die beiden haben sich jetzt gerade eingelebt und ich konnte mehrfach beobachten, wie das Männchen den Skalar gejagt hat. Oder könnten es doch Krankheitsanzeichen sein?

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.
Dirk Neidhardt ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.02.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.02.2003, 17:20   #2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi,

könten "kampfspuren" sein, aber:

sind die flossenränder oben etwas weiß?
kann man auf dem bild schlecht erkennen.

wenn dem so ist, könntees auch eine anfangende flossenfäule sein.


hast du die wasserwerte zur hand?
 
Alt 07.02.2003, 19:33   #3
melli
 
Registriert seit: 28.10.2002
Ort: Großziethen bei Berlin
Beiträge: 188
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi dirk
ich hatte auch das problem das der ppbmann meine skalare immer verprügelt hat (wenn es denn keine flossenfäule ist), habe dann den ppb ein eigenes becken spendiert, weil es auf dauer echt zu stressig für beide arten war.
denke daran, wenn beide arten jungtiere führen kann es zu mord und totschlag kommen. ich sage auch nur es kann. bei manchen geht es wohl gut mit zwei paar revierbesetzenden chichliden, aber bei manchen auch nicht.
und die ppb sind nicht sooo lammfromm wie es immer wieder gern geschrieben wird.
lg
melli

achso, du solltest jetzt vermehrt wasser wechseln, damit die verletzungen an den flossen nicht verpilzen.
wächst normalerweise alles nach.
melli ist offline  
Alt 07.02.2003, 20:08   #4
matze
 
Registriert seit: 03.02.2003
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Folks!

also wenn ihr mit pppb Burpurprachtbuntbarsche meint, weis ich was. Also ich besitze auch ein Pärchen und die verteidigen zwar ihr Revier und ganz besoders ihre Tonhöhle, Flossen haben sie aber noch nicht abgefressen. Kann natürlich auch sein, weil die Flossen der Skalare doch sehr groß sind. Aber die wachsen sowiso wieder nach!
matze ist offline  
Alt 07.02.2003, 20:15   #5
melli
 
Registriert seit: 28.10.2002
Ort: Großziethen bei Berlin
Beiträge: 188
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi matze
ich denke nicht das das anfressen was mit der grösse der flossen zu tun hat, sondern damit weil beide arten chichliden sind. die geben beide nicht so schnell nach, und so kommt es zu verletzungen.
wenn du natürlich ppb mit friedfischen (salmler, lebendgebährende usw) vergesellschaftest gibt es keine probs da diese lieber flüchten als sich mit brutpflegenden buntbarschen anzulegen.
lg
melli
melli ist offline  
Alt 07.02.2003, 20:28   #6
Dirk Neidhardt
 
Registriert seit: 31.10.2002
Ort: Kreis AC - Eifel
Beiträge: 897
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Charlie,

nichts weißes zu sehen. Ich wüßte auch gar nicht, wo die Flossenfäule herkommen sollte. Da ich morgen sowieso ins Zoogeschäft muß, werde ich mal nach ein Pflanzen schauen, die sich als "Zaun" eignen (oder ich ernte etwas Wasserpest aus einem anderen Becken).

Hi Melli,

ich hab da ein echtes Rabaukenpärchen (also die PPPB's), deshalb hab ich sie ja umgesiedelt. Die beiden hatten im anderen Becken gerade ihren Nachwuchs geführt, als die anderen Skalare gelaicht haben. Da war ordentlich was los, ging aber noch gut. Das Problem ist wohl das, daß sie sich noch keine Ecke im Becken ausgesucht haben und nun immer mal dem Skalar begegnen.
Morgen werden dann erst mal Eimer geschleppt :wink:

Vielen Dank erstmal
Dirk Neidhardt ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.02.2003   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
skalar abzugeben in 81243 mit Bild roots Archiv 2004 0 23.05.2004 12:20
Skalar Krank oder hat er Eier? krasse-schnecke Archiv 2003 6 17.12.2003 13:36
Sumatras japsen, klemmen Flossen (siehe Bild) - was tun? PMwob Archiv 2003 0 11.10.2003 21:53
Wabenschilderwels Krank (Bild) wi Lord _Kugel Archiv 2003 1 10.07.2003 18:23
Skalareier durchbringen, hab ich so 'ne Chance? (siehe Bild) Dirk Neidhardt Archiv 2002 13 13.12.2002 22:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.