zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.02.2003, 22:03   #1
Juergen_D
 
Registriert seit: 05.02.2003
Ort: Eberbach (BaWü)
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatzfrage

Hi @ all
ich hab mich vor kurzem angemeldet und stell mich mal schnell vor: Ich heisse Jürgen, bin 25 (noch 2 Wochen) und wohne in Eberbach (30 km von meiner Lieblingsstadt Heidelberg). Ich beschäftige mich schon ein paar Jährchen mehr oder weniger intensiv mit Aquaristik (von ein paar Unterbrechungen abgesehen) und besitze zur Zeit ein 80er Becken. Ich habs vor ungefähr 4 Wochen gestartet und hab jetzt ein paar Besatzfragen.

Meine WW:
gH: 5
kH: 4
PH: 7
NO2: <0,3mg/l

Mein AQ hab ich mit Wurzeln, Lochgestein und Kies der Körnung 1-3 mm (oder so ähnlich, weiss nimmer genau ) ausgestattet und als Pflanzen E. tennelus, E. bleheri, V. spiralis und A. reineckii genommen. 2 (erst 4 cm grosse) Ancistrus und 15 Neontetra hab ich vor 2 Tagen eingesetzt.

Nun meine Fragen: Ich möchte mir gerne ein Pärchen ZBB kaufen. Welche würdet ihr mir empfehlen? (Hab an A. borellii gedacht)

Wenn keine ZBB, was sind denn schöne "Kontrastfische" zu den Neon in Bezug auf Wasserregion und Farbe?

Könnte ich eventuell noch Amano-Garnelen dazusetzen? Wenn ja, wieviele?

So, das is jetzt erst mal genug. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Greetz

Jürgen
Juergen_D ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.02.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.02.2003, 22:33   #2
kai havaii
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 999
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi jürgen!

sind doch super werte! da dürfte der borelli kein problem sein, aber auch der kakadu, ich denke sogar der ramirezi wären denkbar.

amanos kannst du natürlich auch einsetzen, gerne in einer gruppe, vielleicht so 5-10 tiere.

den nitrit-peak solltest du natürlich abwarten...

viele grüße, kai

ps: den ph kannst du vielleicht mit erlenzäpfchen und laub noch etwas drücken!
kai havaii ist offline  
Alt 13.02.2003, 22:47   #3
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Jürgen,

überprüfe das Lochgestein, ob es Kalkstein ist, wenn ja, riskierst Du die Aufhärtung Deines Aq-Wassers.
Gast ist offline  
Alt 13.02.2003, 23:03   #4
Juergen_D
 
Registriert seit: 05.02.2003
Ort: Eberbach (BaWü)
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

@ Panda: Danke für die Antwort. Das mit dem Laub hab ich auch schon mal angedacht. Muss ich das vorher wässern oder einfach rein damit?

@ Rainer: Das werde ich morgen mal machen. Hab noch 'nen Stein über. Geht doch mit Essigessenz, oder?

Mfg
Jürgen
Juergen_D ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.02.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...Besatzfrage... magickalpe Archiv 2003 6 26.11.2003 16:54
Besatzfrage November Rain Archiv 2003 1 06.11.2003 09:01
Besatzfrage??? tino02 Archiv 2002 2 26.11.2002 16:00
besatzfrage Angelika S. Archiv 2002 24 24.10.2002 10:14
Besatzfrage Kimboli Archiv 2002 4 11.06.2002 10:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.