zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2003, 23:00   #1
Alexander Feuo
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: donaueschingen
Beiträge: 94
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Die Siamesische Saugschmerle, doch nicht aggressiv

hallo, liebe aquarianer,

ich danke euch ´für die vielen Tipps, zum Überbesatz meines einen aquariums, nun eine Frage, im Zoogeschäft, schwimmt so eine schöne gelbe ca 15 cm lange Saugschmerle, sie gefällt mir sehr, der Zoohändler, sagte, die sei ganz, zahm, soll ich sie mir kaufen,

gruss

alexander
Alexander Feuo ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.02.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.02.2003, 23:08   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Alexander,

Wie lautet ist die Frage nochmal?

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 14.02.2003, 23:16   #3
Alexander Feuo
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: donaueschingen
Beiträge: 94
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo, Roland

sie kostet ungefähr 20 euro für ein fünfzehn zentimeter langes exemplar, sind sie wirklich friedlich, sie ist echt wunderschön

gruss

alex
Alexander Feuo ist offline  
Alt 15.02.2003, 07:46   #4
kuki
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 2.047
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Alexander,

wenn der Händler Deinen jetzigen Besatz kennt, ist es unverantwortlich zu sagen, Du sollst sie kaufen (in dem Fall würde ich den Händler in Zukunft meiden).

Davon abgesehen würde sie sich an den Skalaren festsaugen, dann ist es vorbei mit zahm.

Gruß Katharina
kuki ist offline  
Alt 15.02.2003, 14:37   #5
Felixus
 
Registriert seit: 28.05.2002
Ort: 55127 Mainz
Beiträge: 891
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Lieber Alexander,
soll das arme Tier etwa auch noch in dein jetzt schon total überbesetztes 120er Becken????????!!!!!!!!!!! :roll:

Lass' doch gleich noch das Wasser ab, dann hast du noch mehr Platz für Fische.........

- Kopfschüttel und Unverständnis - :-?

Diesmal ohne Gruss
Felixus ist offline  
Alt 15.02.2003, 21:20   #6
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ach Alexander.......
......mach' weiter so, noch 2-3 Threads, wie die, die Du bisher gepostet hast und Dich nimmt hier niemand mehr ernst.

Du hast es selbst in der Hand........
Gast ist offline  
Alt 15.02.2003, 23:37   #7
Alexander Feuo
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: donaueschingen
Beiträge: 94
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo, liebe leute

ich glaube, ich habe mich falsch ausgedrückt, ich werde zuerst ein paar meiner Fische abgeben und dann die Saugschmerle kaufen und wollte nur ein paar informationen über diesen wunderschönen gelben fisch.

gruss

alex :cry: :cry: :cry:
Alexander Feuo ist offline  
Alt 16.02.2003, 00:08   #8
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Alexander,

dann eben hier auch noch mal:

guter Rat am Rande: Lass das mal erst einmal mit der Saugschmerle! 1.) Sind auch das Gruppentiere, 2.) rangeln sie sich, wie jede andere Schmerlenart auch ab und an mal und 3.) brauchen sie wesentlich mehr Platz, als Du ihnen momentan bieten kannst.
Also hör bitte auf, Fische zu sammeln und sieh zu, dass Du eine bessere Besatzzusammensetzung erreichst oder schaff Dir ein wirklich großes Becken an.

Gruß,

Marion
Majo ist offline  
Alt 16.02.2003, 00:43   #9
dwiebus
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: D 53474 Ahrweiler
Beiträge: 637
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Alexander,

Das mit der saugschmerle würde ich lassen !
Nicht nur bei denem jetzigen besatz sodern im gesammten 160L AQ ist keine gruppe saugschmerlen möglich und das sind gruppentiere !
Tu dir und deinen tieren den gefallen und lass es sein oder kaufe dir ein größeres becken min 500L.

hoffe ich konnte helfen
dwiebus ist offline  
Alt 16.02.2003, 10:16   #10
christoph
 
Registriert seit: 15.02.2003
Ort: Emmerich
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Vorsicht!!!

Hi Alex, ih hab selber eine Siamesische Saugschmerle.
Das was du gesehen hast war allerdings die Goldform.
Wenn diese Tiere in ein Becken (Geselschafs\Artenbecken)
gesetzt wird verhalten sie sich "meist" rüpelhaft.
Ich habe mir die Schmerle als Jungtier (5-7cm) gekauft .
Ich rate dir dasselbe zu tun.
Bye,Christoph! :P :roll:
christoph ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.02.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gyrinocheilus aymonieri, siamesische Saugschmerle hilflos Archiv 2004 4 25.05.2004 15:22
T5-LL doch nicht so toll? Acros Archiv 2004 19 20.02.2004 15:56
fressen siamesische rüsselbarben nun fadenalgen od. nicht? bob17 Archiv 2003 8 05.11.2003 10:44
Das gibts doch nicht! JoyW Archiv 2001 4 02.11.2001 18:50
Wer hat auch eine ältere Siamesische Saugschmerle? Beate Archiv 2001 14 15.08.2001 01:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:59 Uhr.