zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.02.2003, 14:33   #1
Black_Divil
 
Registriert seit: 17.02.2003
Ort: Würzburg
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard PH geht richtung >8.0

Hi leute,
hätte da auch mal eine Frage!
Warum geht der PH wert im AQ immer allein Nach oben.
Also ich mess im LW einen wert von 7,1
Sobald ich es aber ins AQ schütte mess ich einen PH von 7,5 das problem hab ich immer dann wenn ich mein becken neu einrichte... also alles raus sauber machen wie sich das gehört ;-)
und dann LW rein bis es voll ist....
dann wie immer wasser aufwärmen auf die richtige Temp. und dann kommen die Pflanzen rein... sonst nix .... oh, doch das gute CO², aber nun zurück zu meiner eigentlichen frage ... nachdem ich das selbst nicht ganz versteh dachte ich schon das es vieleicht am AQ selber liegt also bessergesagt am silikon vieleicht ... das einzige was ich noch nicht versucht hab ist das ich meine 3 schiefer platten mal aus dem AQ raus hab.

also freu mich schon mal auf eure antworten!
THX
Black_Divil ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.02.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.02.2003, 15:11   #2
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Ich habe da auch mal eine Frage, in welchen Abständen reinigst Du denn dein AQ so?
Und welchen Sinn und Zweck verfolgst Du damit?

Könntest Du eine genauere Beschreibung des Beckens bringen?
 
Alt 21.02.2003, 15:17   #3
johho
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Bodenheim/Mainz
Beiträge: 720
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

[ironie]

Also ich mache das einmal im Monat, hat mir mein Händler empfohlen. Wenn zwischenzeitlich ein Fisch stirbt, auch früher... Ich nehme dann auch immer neue Pflanzen, das spart mir den Dünger hat mein Händler gemeint...

Stimmt das nicht?


[/ironie]

Sorry, konnts mir net verkneifen
johho ist offline  
Alt 21.02.2003, 15:25   #4
Black_Divil
 
Registriert seit: 17.02.2003
Ort: Würzburg
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Genauere Angaben zum AQ

Also ich habe ein 80x40x50 becken, dünge hauptsächlich nur mit CO² mit dem CO30 (von dennerle) und dünge ungef. alle 3-4 wochen noch mit eisen .. das ich aber nicht testen kann... nitrit habe ich so gut wie nix... das heist < 0,3 Ph jetzt 7,8 kh 5

Mein Ziel mit dem Aquarium.... also eigentlich möchte ich erst mal ein schönes zuhause für die fische,
Aber das warum ich mir ein Aquarium gekauft habe ist eher die Zeit die mann einfach nur mit reinschauen verbringt... das geht bei mir so weit das ich alles andere um mich vergess...
ich muß aber auch zugeben das ich mit Aquarium usw. auch nicht so besonderst Fit bin ;-)
Aber ich lern schnell...
Black_Divil ist offline  
Alt 21.02.2003, 15:33   #5
johho
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Bodenheim/Mainz
Beiträge: 720
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also wenn ich da richtig informiert bin, fördert ein hoher PH Wert auch das Algenwachstum...

Du solltest mal noch die anderen Wasserwerte wie GH, KH, PO4 und NO³ messen...


wenn du sowieso schon mit CO² düngst, erscheint mir ein PH von >8 ziemlich hoch, es sei denn du hättest eine sehr hohe KH...
Ich kenn das Teil net, ist das BioCO²? Wobei das dann sicherlich auch nicht so effektiv ist, um den PH Wert dauerhaft zu drücken...

die KH wäre in dem Fall wirklich wichtig zu wissen...

UND natürlich PRIMÄR was für Fische darin sind.
johho ist offline  
Alt 21.02.2003, 15:42   #6
limette
 
Registriert seit: 26.07.2002
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Zitat:
Zitat von johho
die KH wäre in dem Fall wirklich wichtig zu wissen...
@ johho Die Kh hat er doch genannt Kh 5 Also nicht wirklich hoch.

Vielleicht hast du ja Kalksteine im Becken?

Grüsslies vom JohannesClick the image to open in full size.
limette ist offline  
Alt 21.02.2003, 17:33   #7
Black_Divil
 
Registriert seit: 17.02.2003
Ort: Würzburg
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also das mit dem dünger johoo war wohl ein reiser der mich eher nicht zu lachen gebracht hat...

ich poste hier aus dem grund weil ich wohl wirklich hilfe suche (und das auch aus dem grund weil ich nun schon mein ganzes leben schon immer was mit aquarien zu tun hatte.. allerdings konnte mein Opa... und diese fachliteratur die ich sogar jetzt vor mir liegen habe (Mergus Aquarien Atlas 13. auflage 11. Taschenbuch ausgabe) das mir wärmstens vom lieben Händler angeboten wurde leider nicht besonderst viel helfen... obwohl ich mir sicher bin das ich darin die antwort vieleicht finden könnte ... wenn ich nicht so lesfaul währe..
(ja ich suche auch gerne mal fehler Bei MIR!!!)

gut nun zu meiner eigentlichen frage :
die immernoch nicht direkt beantwortet wurde...

aber erst noch ein paar angaben die ich gerade erst gemessen habe...
GH = 21; KH = 5; PH 8; NO3 = ungef. 10

muß aber noch sagen das ich seit gestern einen TWW geplant habe... und ihn auch heute mit sicherheit mache. ;-)

Ich verwende einen Blauen kies im AQ und habe noch 3 nicht besoonderst grose Schieferplatten drin

was meine Pumpe betrifft...
Ich verwende die EHEIM prof. (2224) mit der ich ehrlich sehr zufrieden bin ...

ich verwende weder einen ausströmer noch sonst irgentetwas in dieser richtung da ich das ""nicht brauche"" <-- sollen ja auch die Pflanzen tun (Sind auch wirklich NICHT aus Plastik.... ;-) )

Danke dann erst mal an limette und alle die sich schon gemedet haben und auch an die die sich nun melden wollen...

und bitte macht mich nicht fertig, denn ich meine es schon ernst mit der Aquaristik
Black_Divil ist offline  
Alt 21.02.2003, 17:42   #8
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

hmmmmh, PH 7,1 im Leitungswasser, nach dem Befüllen dann 7,5 und letztlich kommt 8,0 + x heraus.

Merkwürdig.
Den ersten Anstieg von 7.1 nach 7.5 könnte ich mit noch durch Verlust von CO2 erklären.
Du befüllst mit warmen Wasser?
Nun, da sollte das CO2 IMO noch schneller verflüchtigen.

Hast Du deine Deko mal auf Kalk getestet?
Also verdünnte Säure draufgeträufelt? Hats geschäumt?

Du benutzt eine CO2 Düngung? Wie ist das Teil eingestellt oder eine ungeregelte Anlage?

Fragen über Fragen...... :-?
 
Alt 21.02.2003, 17:50   #9
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.729
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 38 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Hallo,

GH 21 und KH 5 erscheint mir recht weit auseinander.
Verwendest du irgendwelche Mittelchen zum pH Senken oder welche Mittelchen verwendest du überhaupt ?

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 21.02.2003, 17:53   #10
Black_Divil
 
Registriert seit: 17.02.2003
Ort: Würzburg
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also das ist eine ungeregelte CO² anlage, oben hab ich schon mal geschrieben welche!

also wenn ich neu einrichte dann nehm ich kaltes wasser und lass es warm werden durch mein Stab heizer... beim wasserwechsel kaltes wasser in den eimer und dann mit stabheizer aufwärmen...

Aus dem grund weil ich gehört habe das das heise(bzw. warme wasser meist aus kupferrohren kommt die das kupfer dann zusätzlich an das wasser abgeben ... und kupfer soll ja nicht so toll sein ..

das mit dem Kalk versuch ich mal, geht das mit jeder säure (Schwefelsäure?) ?

was ist CO² IMO ?? ;-)
Black_Divil ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.02.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatzplanung für 200 Liter AQ (Richtung; Südamerika) El_Kramo Archiv 2003 16 20.03.2003 23:43
DIe Suche geht nicht und geht doch! *grmfl* Gast4 Archiv 2002 5 21.10.2002 16:46
Fischtransport Düsseldorf-München (oder die Richtung...) Frontosa Archiv 2002 0 02.07.2002 20:42
Filter- Pumpenauslauf: Richtung Ulrich Rathgeb Archiv 2002 5 16.05.2002 23:45
Geht es nur mir so oder geht es euch genau so? Fische in fre Marc Danner Archiv 2001 3 04.11.2001 21:12


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:51 Uhr.