zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.02.2003, 11:24   #1
Angelika S.
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard welche fische würden noch dazu passen?

hi!

ich hab in meinem 63l becken 4 corys trilineatus und 4 ausgewachsene guppys, ca 5 halbwüchsige (schaffe es nie sie 100%ig zu zählen) und ca 6 baby-guppys, wobei der guppy-nachwuchs regelmäßig "ausgelichtet" wird.

da 2 arten irgendwie mit der zeit "leer" aussehen, würde ich noch gerne eine weitere fischart, die zu meinen fischen+werten passt, einsetzen. was sagt ihr dazu? welche art könnte ich nehmen? oder ist mein becken schon zur gänze voll?

meine WW stehen in der signatur und mein becken ist dicht mit div. pflanzen bepflanzt, 1-2mm kies, ca 5-6cm hoch, 1 wurzel, 1 lava-lochgestein. teilWW 1x/woche ca 50%. sonst fällt mir nix mehr ein. das einzige sonderbare ist, dass sich der pH-wert auf ca 6,8 gesenkt hat, obwohl ich nix im becken verändert habe, seit es eingerichtet ist.

danke für eure tips!
Angelika S. ist offline  
Sponsor Mitteilung 27.02.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.02.2003, 11:55   #2
Rumpleteazer
 
Registriert seit: 03.02.2003
Ort: HH
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
sind 4 Corys nicht etwas wenig? :-? Ich kenne mich nciht wirklich mit denen aus, aber sollten es nicht immer ab 5 aufwärts sein, oder so? (naja kann dir sicher jemand anderes beantworten)
Wie wäre es mit Platys?

Ansonsten würde ich Wasserwerte, Deko... posten, denn so bekommst Du sicher wenig Besatzvorschläge :wink:

LG
Denise
Rumpleteazer ist offline  
Alt 27.02.2003, 13:27   #3
Wagatalla
 
Registriert seit: 29.11.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Angelika,

erstmal solltest du die Corys aufstocken, sind Schwarmfische, solltest du mind. verdoppeltn, dann sieht es nauch nicht mehr so leer aus!

Wenn sich deine Guppys weiter vermehren hast du auch bald keine "Leere" mehr!

Von Platys solltest du abstand halten, die bräuchten etwas härteres Wasser, außerdem reicht meiner Meinung nach eine Art Lebendgebärende um eine Invasion anzuzetteln!

Vielleicht gibt es noch eine kleinbleibende Salmler-Art die zu deinen WW passen? (Neons??) Da lasse ich lieber anderen den Vortritt!

Gruß
Daniela
Wagatalla ist offline  
Alt 27.02.2003, 13:40   #4
Angelika S.
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

@denise: bitte lies dir meinen beitrag noch mal durch: da steht detailiert alles über das becken, deko miteingeschlossen! und die wasserwerte stehen in meiner signatur! :wink:

ist der boden in meinem becken nicht zu voll mit pflanzen für 5-7 corys? mehr als 7 wären sicher zu viel für mein becken glaub ich. ich mein von der bodenfläche her, auf der sie gründeln könnten!?

die guppys vermehren sich zwar, die überschüssige nachzucht bekommt aber die tierhandlung gleich ums eck. also alle 2 monate fast der ganze wurf. das ist also das kleinere problem.

neons hätte ich sehr gerne. ich dachte da an den neonsalmler. nicht roter neon. mag keinen wildfang . außerdem sollen neonsalmler robuster sein!?

freue mich über jeden weiteren vorschlag
Angelika S. ist offline  
Alt 27.02.2003, 14:26   #5
Rumpleteazer
 
Registriert seit: 03.02.2003
Ort: HH
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja war ein bissel blind auffe Augen wegen der Werte etc *ggg*, hab mal wieder nur mit einem halben Auge gelesen , sorryyyy.... :roll:

Mit Besatz kennen sich aber sicher die anderen aus :-))
Mir würde spontan nichts einfallen :-?
Rumpleteazer ist offline  
Alt 27.02.2003, 14:44   #6
WernerK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Angelika,
Zitat:
ist der boden in meinem becken nicht zu voll mit pflanzen für 5-7 corys? mehr als 7 wären sicher zu viel für mein becken glaub ich. ich mein von der bodenfläche her, auf der sie gründeln könnten!?
quote 5-7 Corys gingen durchaus.

Zitat:
die guppys vermehren sich zwar, die überschüssige nachzucht bekommt aber die tierhandlung gleich ums eck. also alle 2 monate fast der ganze wurf. das ist also das kleinere problem.
dann behalt halt einige von den Guppies.
Du merkst ich bin eher ein Fan von Artenbecken ;-).

Zitat:
neons hätte ich sehr gerne. ich dachte da an den neonsalmler. nicht roter neon. mag keinen wildfang . außerdem sollen neonsalmler robuster sein!?
erstens gefällt mir die Kombination Neon-Guppy grundsätzlich nicht, nur meine Meinung.
Zweitens, wieviel der im Handel erhältlichen Neonsalmler (Paracheirodon innesi ), meinst du, sind wohl keine Wildfänge?

Gruß Werner
 
Sponsor Mitteilung 27.02.2003   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Fische passen noch dazu? Batida Archiv 2003 7 08.05.2003 17:00
Welche Fische passen dazu? rb Archiv 2002 2 12.08.2002 11:04
Welche Fische passen dazu? Zanthia Archiv 2002 7 11.08.2002 20:52
Welche Fische passen noch dazu ? boeller Archiv 2002 24 01.02.2002 19:33
Welche Pflanzen passen noch dazu? Miriam Archiv 2001 19 24.12.2001 15:36


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.