zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.03.2003, 15:06   #1
Shari
 
Registriert seit: 25.01.2003
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Blauer Kongosalmler contra Roter Neon

Hallo Ihr,
habe leider immer noch Probleme mit meinen Blaualgen und werde eine Dunkelkur machen.
Aktuelle Wasserwerte
ph 6,6
KH 2 (laut Sera Test )5 laut Zoohandlung
GH 6
Nitrat/Nitrit nicht nachweisbar
Phosphat 0,1
CO² 14 mg
Beckengröße 160 x 60 x50 (480) Liter

Fischbesatz aktuell
2 ausgewachsene Brilliantsalmler und ca. 13 Jungtiere 1-2 cm (die beiden großen wollte ich eigentlich auch abgeben, habe sie aber nicht einfangen können)
2 Hexenwelse ca 6 und 8 cm
1 Zwergschilderwels ca 7 cm
9 Otocinclus
5 Smaragdpanzerwelse (+2 nach Dunkelkur)
6 Sterbai (+4 nach Dunkelkur)
ca.11 Pygmäeus
2 Netzschmerlen
8 Amano Garnelen
10 Rotschwanzgarnelen

Nach der Dunkelkur würde ich gerne einen zweiten Schwarm ins Becken nehmen. Und schwanke zwischen 20 Roten Neon (schöner Kontrast zu den Brillis) und 10 Blauen Kongosalmler. (oder sind das zu viele?)

Das Becken ist stark bepflanzt mit Schwimmraum vorn und in der Mitte. Leider habe ich noch keinen Kongosalmler außerhalb eines Händlerbeckens gesehen. Brauchen die auch seitliches Streulicht wie die Blauen Perusalmler? Oder zeigen sie ihre Farben bei normalem Aquariumlicht von oben?
Der Kongo soll sehr schallempfindlich sein? Stimmt das? Ich habe nämlich Katzen, die ab und an auf das Becken springen. Mein derzeitiger Besatz zuckt nicht mit der Wimper. Will aber auch keine Herztoten riskieren!

Grüße
Kerstin
Shari ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.03.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.03.2003, 21:16   #2
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Tja, so rein Wasserregionmässig würde ich die Kongos vorziehen.
Dein Boden ist ja schon gut belagert.
Da sich die Kongos eher im oberen Bereich aufhalten würde ich das mit 10 Tieren angehen.

Was die Schallempfindlichkeit anbelangt, ist das wärend der Eingewöhnungsphase von mir beobachtet wurden. Das lässt mit der Zeit aber deutlich nach.
 
Alt 03.03.2003, 11:00   #3
Shari
 
Registriert seit: 25.01.2003
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Martin
vielen Dank für die Antwort! Laichen die Kongo im normalen Gesellschaftsbecken? Sind die Regenbogenfarben bei "normaler" Aquarienbeleuchtung (Dennerle Trocal) zu sehen oder wird Streulicht/Sonnenlicht von der Seite benötigt?
Grüße Kerstin
Shari ist offline  
Alt 03.03.2003, 20:09   #4
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Kerstin,

na Ablaichen werden sie bestimmt, aber Du im Gesellschaftsbecken auf Nachwuchs hoffen kannst wage ich zu bezweifeln.
Bei mir hat es in 5 Jahren nicht geklappt.

Was die Farben anbelangt, das Bild stammt aus meinem Becken, ohne Blitz, mit normaler Beleuchtung.
Click the image to open in full size.
 
Alt 03.03.2003, 23:16   #5
Fritz at SOL
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Salzburg, Österreich
Beiträge: 1.050
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Kerstin,

kann mich Martin nur anschließen, hatte selber mal Kongosalmler.
Click the image to open in full size.
Das Bild hab ich damals auch ohne Blitz gemacht.
Achte nur darauf, daß du etwa doppelt so viele Weibchen wie Männchen hast, die Männchen treiben sehr stark.


Gruß

Fritz
Fritz at SOL ist offline  
Alt 05.03.2003, 19:21   #6
Shari
 
Registriert seit: 25.01.2003
Ort: Osterholz-Scharmbeck
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo
Danke für die Antworten
Grüße Kerstin :-kiss
Shari ist offline  
Alt 29.04.2003, 14:37   #7
Crash
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: Spiesen-Elversberg
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard schöner Fisch - aber wieviele davon?

der fisch sieht wirklich sehr schön aus und hat mein interesse geweckt.
leider kann ich in meinen büchern nur soviel darüber finden, dass er ph unter 7 braucht.

kann mir jemand mehr dazu sagen?
insbesondere welche wasserwerte der fisch liebt und in welcher anzahl er gehalten werden sollte. ich hatte so die vorstellung 1 m + 2w.

vorab schon mal merci.
Crash ist offline  
Alt 29.04.2003, 14:58   #8
Fritz at SOL
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Salzburg, Österreich
Beiträge: 1.050
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Crash,

der Kongosalmler lebt gesellig, also mindestens 7 besser mehr Tiere halten. Da die Männchen sehr stark treiben sollten immer etwa doppelt so viele Weibchen wie Männchen gehalten werden. Von den Wasserwerten her ist der Kongosalmler nicht so extrem Anspruchsvoll wie z.B. viele südamerikanische Salmler. GH bis 12 ist kein Problem, bei extrem weichem Wasser, GH < 4 ist eine Salzzugabe empfehlenswert.


Gruß

Fritz
Fritz at SOL ist offline  
Alt 29.04.2003, 15:04   #9
Crash
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: Spiesen-Elversberg
Beiträge: 74
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke Fritz,

damit scheidet der Fisch leider aus ... soviele Fische würden zu Überbesatz führen

vielleicht sollte ich meine Frau doch zu einem 5m-Becken überreden :lol:
Crash ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.04.2003   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Roter Neon - Neonsalmler - Blauer Neon Gürteltier Archiv 2003 4 29.10.2003 21:24
Blauer Kongosalmler - Überbesatz? zack Archiv 2003 3 14.01.2003 16:11
Beleuchttungspause?Roter Neon+Neon Tetra? Marcel2 Archiv 2002 4 08.08.2002 17:44
Elefanten-Rüsselfisch & Blauer Kongosalmler Dudy Archiv 2001 14 27.12.2001 23:25
Neon - Kongosalmler MatthiasH Archiv 2001 9 03.10.2001 05:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:52 Uhr.