zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2003, 08:25   #1
Klösters
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: Goch Niederrhein
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welcher Mulmsauger ?

Hallo.....möchte nun nach einigen Wochen meine Becken (112L) vom Mulm säubern.

welches Gerät könnt Ihr mir empfehlen? :-?

Besten Dank.
Gruß Jürgen
Klösters ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.03.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.03.2003, 11:55   #2
Daniel Glau
 
Registriert seit: 02.08.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 1.217
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

eigentlich keines....

Den wirklich störenden Mulm (zB an der Frontscheibe) mit einem Schlauch absaugen.
Jede andere Mulmecke würde ich in Frieden lassen.

Falls Du doch allen Mulm absaugst. achte danach darauf, ob Du vielleicht einen NO2 Anstieg verzeichnest.
Daniel Glau ist offline  
Alt 07.03.2003, 15:46   #3
Klösters
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: Goch Niederrhein
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mulm..?

Hey Daniel....viell. verstehen wir unter Mulm nicht das selbe.. :lol:
ich meine den Kot der Fische und sonstiges im Kies...

Gibts da nen Tip?

Grüße an Bärlin vom Niederrhein
Jürgen
Klösters ist offline  
Alt 07.03.2003, 15:52   #4
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.729
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 38 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Hallo Jürgen,

doch, das ist genau das, was Daniel meint.

Warum soll man den guten Mulm auch immer absaugen ?
Ich sammle Mulm um neue Becken anzuimpfen...

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 07.03.2003, 16:19   #5
michael aus DO
 
Registriert seit: 22.09.2001
Ort: dortmund
Beiträge: 5.361
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ,

der beste Mulmabsauger ist immer noch ein Schlauch in Verbindung
mit einem Eimer oder dem WC.

Habe über die Jahre immer mal wieder ein Gerät getestet - egal was die Werbung verspricht, du kannst es vergessen :wink:


Gruss aus DO

Michael
michael aus DO ist offline  
Alt 07.03.2003, 17:12   #6
Rompler24
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Duisburg
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich habe den billigsten genommen, den es gab. War einfach nur eine glocke, sonst nichts. Schlauch hatte ich noch, den habe ich daran gemacht. Funktioniert super (besser als das Zeug nur mit einem Schlauch abzusaugen). Eine wahre wonne, den mulm damit abzusaugen!
Rompler24 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.03.2003   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Mulmsauger ist zu empfehlen? polter Archiv 2004 11 22.04.2004 12:52
Welcher Mulmsauger ist der richtige? Janimann Archiv 2004 16 25.03.2004 22:32
Mulmsauger November Rain Archiv 2003 11 11.12.2003 21:34
Mulmsauger Brigitte M. Archiv 2001 1 07.12.2001 21:07
Mulmsauger ! Welcher ? Domenic Archiv 2001 4 04.12.2001 14:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:40 Uhr.