zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2003, 20:23   #1
johho
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Bodenheim/Mainz
Beiträge: 720
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welche Alge ist das und was mache ich dagegen?

Hiho

Click the image to open in full size.
Weiss jemand, um welche Alge es sich hierbei handelt, und was ich dagegen tun kann?

Sie wächst (zum Glück) fast ausschliesslich am oberen Teil meiner Wurzel und dann halt auch an der an der Wurzel wachsenden Anubia... Hier herrscht auch leichte Strömung.

Sie lässt sich leicht abziehen, ganz kriegt man sie aber nie ab...

WW:

LW 160
GH 1
KH 1
PH 6,35
NO2: NA
NO³: NA
PO4: NA
CO2: 12mg/L
johho ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.03.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.03.2003, 20:55   #2
Wonni
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

sieht aus wie eine Grünalge. Solange sie nur dort wächst, lass sie einfach da, normalerweise wachsen sie sich von alleine tot. In meinem 60er habe ich auch Fadenalgen und sie bleiben nur an einer Stelle, wachsen aber vermehrt, wenn ich sie entferne. Also einfach abwarten.

Gruß
Yvonne
Wonni ist offline  
Alt 08.03.2003, 06:00   #3
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hai!

Für mich sieht das eher nach einer Rotalge (Bartalge) aus.

Ein paar gute Links zu Algen (Ursachen, Bestimmung & Bekämpfung):

http://www.aquarium.ch/algen_bericht.htm (besonders empfehlenswert!)

http://www.aquarium-web.de/Algen/algen.html

http://www.aquaristikcorner.de/index1.htm (unter "Algenprobleme")

http://www.aquaristik-hilfe.de/system01.htm

http://www.dennerle.de/algen/algen_inhaltsseite.htm

http://members.telering.at/anton.gabriel/dungalg.htm

Gruß, HP
 
Alt 08.03.2003, 16:36   #4
Rebecca Devaux
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Von mir aus gesehen sind es beide Algenabteilungen - sowohl Rhodophyten wie auch Chlorophyten. Schlimm sieht der "Befall" allerdings nicht aus. Für Jungfische ideale Versteckmöglichkeiten. Ansonsten kannst du sie ja von Hand rausnehmen.

Gruss Rebei
 
Sponsor Mitteilung 08.03.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Alge könnte das sein ? Roy Bär Archiv 2003 1 21.06.2003 12:00
Welche Alge? Julia Rüdle Archiv 2002 11 23.12.2002 17:46
ES Wachsen algen auf der Scheibe, was kann ich dagegen mache barzick Archiv 2002 24 24.06.2002 17:04
Hilfe ! Welche Algen sind das und was kann ich dagegen tun ? Domenic Archiv 2002 8 24.03.2002 19:28
Welche Alge ist das? Olli Archiv 2001 3 02.07.2001 02:58


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.