zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2003, 10:34   #1
Christian K.
 
Registriert seit: 22.10.2002
Ort: Sauerland
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard kann der gh-Werrt stimmen?

Hallo,

ich habe glaub ich ganz gutes Wasser gefunden für mein Amazonasbecken nur ob der gh-Wert so stimmen kann bezweifel ich irgendwie, habe alles mit Tröpfchensets gemessen und bei gh: 20 aufgehört, da ich dachte das da irgendwas nicht stimmt, könnte also sogar noch um einiges höher sein, daher meine Frage, geht das bei den anderen Werten überhaupt das der gh-Wert so hoch ist?...meine anderen Werte:

gh-Wert wie gesagt: >20
ph-Wert: 4,5
Nitrit: nicht nachweisbar
Nitrat: 5 mg/l
kH-Wert: 7-8

Dann noch ne Frage, kann ich das Wasser so für ein Amazonasbecken mit Skalaren, Rotkopfsalmler und Corydoras paleatus nutzen oder soll ich den pH-Wert lieber durch mischen mit meinem anderen Wasser erhöhen?

Gruß Christian
Christian K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.03.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.03.2003, 10:48   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi, Christian,

mach doch einfach die Gegenprobe mit Leitungswasser, bei dem die GH-Werte vom Wasserwerk geprüft, konstant gehalten und bekannt gegeben werden.

Andererseits: Schau dir mal die GH in Würzburg an - furchterregend hoch!

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 15.03.2003, 10:55   #3
Christian K.
 
Registriert seit: 22.10.2002
Ort: Sauerland
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

es handelt sich nicht um Leitungswasser sondern um Regenwasser.

Gruß Christian
Christian K. ist offline  
Alt 15.03.2003, 11:12   #4
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Regenwasser hat GH=0, wenn es nicht vor der Messung über oder durch kalkhaltige Stoffe geflossen ist.

Ausserdem: Ich schrieb, dass Du mit dem Leitungswasser abchecken kannst, ob Dein GH-Test zur Sau ist oder nicht!

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 15.03.2003, 11:17   #5
Christian K.
 
Registriert seit: 22.10.2002
Ort: Sauerland
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ups, hatte ich falsch verstanden, werden mal nachgucken ob es über irgendwas fließt oder werde es bei Gelegenheit mal bei nem Freund messen, auf jeden Fall vielen Dank.

Gruß Christian
Christian K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.03.2003   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie kann man etwas machen, das keiner kann? Caol_Ila Archiv 2002 1 17.09.2002 23:02
Hab neues becken....Stimmen die Werte? muse2705 Archiv 2002 7 12.06.2002 17:54
Leitungswasserwerte, welche stimmen? Philipp Archiv 2002 6 15.04.2002 20:11
Immer noch Kugel,kann das stimmen? Nina Archiv 2002 2 28.01.2002 01:53
Was kann ich tun? Daniel@ Archiv 2001 8 29.06.2001 19:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.