zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.03.2003, 10:18   #1
TT-Fuchs
 
Registriert seit: 23.07.2002
Ort: Leipzig (Sachsen)
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Südamerika-Becken

Hallo ZiFi-Forianer,

ich bin jetzt seit Mitte 2002 registriertes Mitglied dieses Forums und stolzer Besitzer eines 200L AQ's (100/405/50). Nach intensivem Studium der Foren-Beiträge - die mir sehr viele hilfreiche Tips gegeben haben - habe ich mittlerweile ein sehr schönes, fast algenfreies Becken. Ich benutze eine VE-Anlage und dünge mit Bio-CO2.
Jetzt suche ich noch nach ein paar Fischen, die ich zu den bisherigen setzen kann. Das Becken ist folgendermassen ausgestattet:

Wasserwerte:(JBL-Tropftests)
GH: 8 °dH
KH: 4 °dh
pH: 6,8 (aufgrund der CO2-Düngung: CO2 um 15-20 mg/l)
Nitrat: 10
Po4: n.n. (dünge ich sogar zu, um Nitrat zu senken)
Nitrit: n.n.
- keine Torffilterung - WW 14täg 50L

Bodengrund:
Quarzsand (5cm)

Pflanzen:
Echinodorus bleheri
Echinodorus parviflorus
Echinodorus barthii
Hornkraut, Teichlebermoos, Javamoos
Hygrophila difformis
u.a.

Fische:
6 marmoriertere Panzerwelse
8 blau-rote Columbianer
5 (von ursprünglich 10) Rote von Rio

Jetzt hätte ich gern noch einen schönen Kontrast zu den bisherigen Arten. Habt Ihr da einen Vorschlag für mich? Ich hatte ürsprünglich mit ein paar blauen Neons spekuliert, aber die mögen Torffilterung und pH um 5,5-6 und noch weicheres Wasser. Das wollte ich eigentlich nicht machen.
Gibt es aber vielleicht einen ähnlich auffälligen Schwarmfisch, der zu meinen WW passt? Mir fehlt halt noch der Farbtupfer in meinem Becken.
Genügend Platz ist ja noch ;-)

Für ein paar tolle Ideen wäre ich Euch dankbar. Vielleicht habt Ihr auch noch ein paar Ideen für schöne Pflanzen.

Danke Euch und schönen Gruß

Holger
TT-Fuchs ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.03.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.03.2003, 11:40   #2
Racing Turtle
 
Registriert seit: 12.03.2003
Ort: Dresden
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Südamerika-Becken

Hallo Holger,

Zitat:
Zitat von TT-Fuchs
Jetzt hätte ich gern noch einen schönen Kontrast zu den bisherigen Arten. Habt Ihr da einen Vorschlag für mich?
ich fahre gerade ein 180l Becken ein und plane ebenfalls ein
Südamerika-Becken. Als farbenfrohe Farbtupser plane ich Platys.
Kannst Dich ja mal im Forum (s. auch Thread "Platys und Erstbesatz") informieren.

Grüße aus Dresden,
Racing Turtle

P.S. Was sind Rote Columbianer ? Hast Du einen lateinischen Namen parat ?
Racing Turtle ist offline  
Alt 20.03.2003, 13:54   #3
Carola aus Wien
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Wien
Beiträge: 203
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Servus!
Mein erster Gedanke waren auch Blaue Neons (P.simulans), nimm sie, sie sind wirklich prächtig und sehr elegant!
Die Wasserwerte passen auch. 25 Stk müssten reichen.
Viel Vergnügen!

Wenn Du noch nen Tipp brauchst:
Hyphessobrycon metae, Purpursalmler, prächtig prächtig!

lg.C
Carola aus Wien ist offline  
Alt 20.03.2003, 17:07   #4
TT-Fuchs
 
Registriert seit: 23.07.2002
Ort: Leipzig (Sachsen)
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ihr zwei,

danke für die Tips.

@ Carola

hast Du für den Purpursalmler auch noch 'nen wissensch. Namen? Ich habe nämlich beim googlen keinen Treffer unter "Purpursalmler".

Holger
TT-Fuchs ist offline  
Alt 20.03.2003, 22:04   #5
Carola aus Wien
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Wien
Beiträge: 203
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hyphessobrycon metae
C
Carola aus Wien ist offline  
Alt 20.03.2003, 23:22   #6
TT-Fuchs
 
Registriert seit: 23.07.2002
Ort: Leipzig (Sachsen)
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ohhhh,

da war ich wohl umnachtet. Ich dachte es wären zwei verschiedene Vorschläge.
Im Mergus heisst sie "Purpur-Tetra". Echt hübsch der Kleine. ;-)

Danke Dir.

Holger
TT-Fuchs ist offline  
Alt 20.03.2003, 23:40   #7
Chris W.
 
Registriert seit: 12.06.2001
Beiträge: 843
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi.

wobei H. loretoensis in Natura beim Imponieren noch viel schoener aussieht! :-)

Chris
Chris W. ist offline  
Alt 21.03.2003, 11:11   #8
McWaldie
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Marburg/Biedenkopf
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Ich würde Neonsalmler, Glühlichter oder Schwarze Neons nehmen.
Die sind zwar sehr einfache Pfleglinge, aber alle sehr schön gefärbt, leicht zu bekommen und nicht so teuer.

mfG
Michael
McWaldie ist offline  
Alt 21.03.2003, 15:19   #9
TT-Fuchs
 
Registriert seit: 23.07.2002
Ort: Leipzig (Sachsen)
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke @all

für die tollen Vorschläge. Ich muss mir die verschiedenen Arten mal im Mergus ansehen.
Der Purpur-Tetra sieht ja nicht schlecht aus.
Weitere Favoriten sind nach wie vor der blaue Neon und der Glühlichtsalmler.

Das werde ich mir mal genauer überlegen.

Trotzdem dürft Ihr gern weitere Vorschläge machen.

Auf die Blau-Roten Columbianer bin ich übrigens auch hier im Forum gekommen und ich bereue es nicht.
Nicht nur das Aussehen, sondern auch das Fressverhalten ähnelt kleinen Piranhas, obwohl sie recht friedliche Artgenossen sind.
Da kocht jedesmal die Wasseroberfläche und man wird beim füttern richtig nass gespritzt. Tolle Art.

Gruss Holger
TT-Fuchs ist offline  
Alt 21.03.2003, 18:25   #10
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Wiso Kontrast stocke doch deine Rotblauen Kolumbianer auf 10 auf der Schwarm ist dann echt toll ich sehe es bei meinen !
Und es sind wirklich schöne Tiere nur von den Gold Kolumbianern wolte ich dir abraten obwohl sie ein schöner Kontrast wären

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.03.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mittel-Südamerika Becken? Sbgmike Archiv 2004 5 07.04.2004 12:54
Umgestaltung Südamerika-Becken mecosa Archiv 2004 21 01.01.2004 19:53
Wiedereinstieg [Südamerika Becken] Matte's Archiv 2003 63 29.06.2003 00:22
Besatz für südamerika Becken Fridu Archiv 2002 7 30.12.2002 14:56
Südamerika Becken OffenesOhr80 Archiv 2001 2 03.12.2001 20:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.