zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.03.2003, 20:12   #1
Mimsel
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: 24941 Flensburg
Beiträge: 446
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Teilchen im wasser!

Hiho liebe freunde!

Ich hab da mal ne Frage: ich habe mein Becken nun grob geschätzt nen Monat,glaube ich. Doch was mir nun garnicht gefällt ist ,dass überall im wasser kleinste "dreck"-partikel umherschwimmen. Der Filter ist nicht gedrosselt und läuft optimal und macht keine zicken.
könnte es an den wurzeln liegen , die noch ziemlich doll färben? sollte ich sie lieber rausnehmen und wässern und für die antennen ein stück reinlegen welches definitiv nicht färbt oder ähnliches?

Wenn ihr ne Idee habt sagts mir. :-kiss

Becken ist 100x50x50
wöchentlich 30% TWW
EHEIM 2226

Marie
Mimsel ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.03.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.03.2003, 20:29   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Teilchen im wasser!

Zitat:
Zitat von Mimsel
Wenn ihr ne Idee habt sagts mir. :-kiss
hi, Marie,

abwarten und Teetrinken, regelt sich irgendwann von selbst.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 22.03.2003, 20:48   #3
Mimsel
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: 24941 Flensburg
Beiträge: 446
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

echt? na das ist ja leicht und ich muss mich nicht überanstrengen! und wie lange dauert sowas ?


Marie
Mimsel ist offline  
Alt 23.03.2003, 21:37   #4
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marie,

hmm, schwer zu sagen, aber einen Monat kann es schon noch dauern, ehe das Becken sich einigermaßen stabilisiert hat.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sogar erst nach einem Dreivierteljahr sagen kann, dass sich das biologische Gleichgewicht komplett eingestellt hat.

Gruß,

Marion
Majo ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.03.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiße Teilchen im Aquarium???? Dringend Hilfe bitte! BeastMoar Archiv 2004 5 12.04.2004 08:27
Wasser Wasser Wasser Tom33 Archiv 2004 6 12.02.2004 09:34
Film auf dem Wasser und Schwebeteilchen im Wasser Worm25 Archiv 2003 5 16.01.2003 19:13
Schmutz-Teilchen im Wasser abritz Archiv 2002 10 07.12.2002 23:30
Weiches Wasser - Hartes Wasser Rainer Müller Archiv 2002 18 07.11.2002 00:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.