zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2003, 08:25   #1
Menace
 
Registriert seit: 10.03.2003
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard nach Neueinrichtung, ab wann CO² ?!?!?

moin,

möchte mir `n 150*50*60 aq zulegen.
ab wann soll man nach der neueinrichtung mit der co²-zugabe beginnen?!?!
direkt beim einfahren????
oder soll man erst `n bisschen warten?!?!
Menace ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.03.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.03.2003, 09:27   #2
David Kurzmanowski
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: 18439 Stralsund
Beiträge: 1.398
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

das kommt darauf an, wie deine Wasserwerte sind (Kh und Ph), daraus lässt sich der CO2 - Gehalt bestimmen. Du brauchst deine Werte bloss hier: http://www.dennerle.de/frameset.htm eintragen und dann wird dein CO2 - Gehalt berechnet. Dann weisst du, ob und wieviel CO2 du zuführen musst.
David Kurzmanowski ist offline  
Alt 25.03.2003, 09:48   #3
Menace
 
Registriert seit: 10.03.2003
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

naja, die co²-menge würd` ich eh vom ph-controll 588 von dennerle regeln lassen.....

ich meinte, ob ich gleich von anfang an co² zugeben soll, oder erst nach dem einfahren.

mit algen rechne ich während des einfahren auf jeden fall, deshalb dachte ich, dass ich evtl mit dem co² n` bisschen warte, um evtl. das algenwachstum zu hämmen.....

oder lieg` ich da falsch?? :-?


edit: dennerle rechnet aus, dass bei 450l 58 blasen pro minute richtig wären....
is das nicht n` bisschen viel?
Menace ist offline  
Alt 25.03.2003, 15:02   #4
David Kurzmanowski
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: 18439 Stralsund
Beiträge: 1.398
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

hm... gute Frage, ich würde das Becken erstmal einlaufen lassen und abwarten wie sich alles entwickelt. Und dann, wenn die Algen wieder zurückgegangen sind, CO2 zuführen. So hab ich es gemacht und hatte Null Probleme, aber vielleicht gehts ja auch anders...
David Kurzmanowski ist offline  
Alt 25.03.2003, 15:07   #5
Menace
 
Registriert seit: 10.03.2003
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hmmm, hab grad in `nem buch von herrn amano gelesen, dass man anfangs "langsam", also reduzirt co² zugeben soll und dann langsam an den normalwert anpassen.....
Menace ist offline  
Alt 25.03.2003, 17:07   #6
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Lass doch die Pflanzen erstmal Fuss fassen.
Die brauchen in der Regel auch erstmal ein bis zwei Wochen, je nach Sorte, bis sie sich eingewöhnt haben und überhaupt vernünftig CO2 verwerten können.

Dann hast Du durch die Pflanzen auch schon eine nächtliche CO2 Produktion.
Wenn dann anschliessend irgendwann die Fische im Becken sind kommt mit den Fischen weitere CO2 Produzenten hinzu.

Dann wäre für mich der Zeitpunkt die CO2 Menge mit einer Anlage ggf. zu Erhöhen.
 
Alt 25.03.2003, 17:08   #7
Menace
 
Registriert seit: 10.03.2003
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke für die tipps!!!! :wink:

ich hoffe mal, dass alles gut geht
Menace ist offline  
Alt 25.03.2003, 21:32   #8
MrMac
 
Registriert seit: 09.12.2001
Ort: Bielefeld
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard nach Neueinrichtung, ab wann CO2 ?!?!?

Hallo Martin

Zitat:
Zitat von Martin Krüger
Hallo,

Lass doch die Pflanzen erstmal Fuss fassen.
Die brauchen in der Regel auch erstmal ein bis zwei Wochen, je nach Sorte, bis sie sich eingewöhnt haben und überhaupt vernünftig CO2 verwerten können.

Dann hast Du durch die Pflanzen auch schon eine nächtliche CO2 Produktion.
Wenn dann anschliessend irgendwann die Fische im Becken sind kommt mit den Fischen weitere CO2 Produzenten hinzu.

Dann wäre für mich der Zeitpunkt die CO2 Menge mit einer Anlage ggf. zu Erhöhen.
er hat doch einen Ph- Regler. Wenn er den so einstellt, daß ca 15 mg/l Co2 im Wasser sind, kann er doch sofort mit mit Co2 düngen. Die Algen wachsen dann nicht stärker und die Pflanzen haben optimale Startbedindungen.

Michael
MrMac ist offline  
Alt 25.03.2003, 21:44   #9
orinoco
 
Registriert seit: 18.01.2003
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 595
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Bedrohung :-?

Bei der ganzen CO2 Düngung sollte man die biologische CO2 Produktion im AQ nicht vergessen.

Deshalb während der Einfahrzeit des AQ täglich ein wenig Flockenfutter (aber nicht zuviel) ins AQ geben, dann können sich Lebewesen entwickeln, die das Futter verarbeiten und die auch CO2 prodzuieren.

Gruß
orinoco ist offline  
Alt 25.03.2003, 21:46   #10
Koralle kalle
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: Nettetal
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Was habt ihr immer mit eueren algen ? Ich habe in einem becken das ca. 4 Monate läuft ganz gering algen. Beim Einfahren habe ich nochnie algen gehabt. Außer meine Strömung ist zu stark oder ich verwende luftdurchströmer, dann habe ich ganz wenig Fadenalgen. Sonst hatte ich mit algen noch nie etwas zu tun. Meine Becken stehen alle dunkel. Warum bin ich denn verschont ? Liegt es an den WW ? Oder hat es nur mit dem Licht zu tun ? Bin da ja auch sehr froh drum. Gehört halt nur dazu. Wäre nett wenn ihr mir diese Tolle frage beantworten könnet. Ihr werdet mich zwar jetzt für verrückt halte, was ihr eh schon tut :lol: würde es aber gerne mal wissen. Ich füttere ganz gering und mehrmals am Tag. Füttere immer Löffelweise und reiche nach. Besatz halte ich immer unterm Normalbesatz.
Gruß kalle
Koralle kalle ist offline  
Sponsor Mitteilung 25.03.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Algen nach Neueinrichtung Kobold Archiv 2003 3 16.11.2003 16:32
Fragen nach Neueinrichtung PhoenixNet Archiv 2002 6 21.07.2002 11:10
Wasser trüb nach Neueinrichtung PhoenixNet Archiv 2002 3 10.07.2002 10:23
Fischbesatz nach Neueinrichtung? seb-merz Archiv 2002 4 29.03.2002 18:11
nach Neueinrichtung-wann den ersten Wasserwechsel????? Thomas11 Archiv 2001 2 22.06.2001 04:23


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.