zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.04.2003, 00:41   #1
Achim N.
 
Registriert seit: 26.01.2002
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Beleuchtungstechnik und Vorschläge

Hallo an alle,

heute benötige ich mal Hilfe und wende mich vertrauensvoll ans Forum.

Das Becken, was ich mir zulege hat die Maße 175cm lang, 55cm breit und 65 cm tief. Wobei die Wasserhöhe um die 60 cm liegt.
Das Becken bekommt keine Abdeckung und ich möchte es ausreichend beleuchten! An der Wand wird eine Art Hängepflanzenbiotop... (das macht meine Frau.. also bitte keine Fragen dazu :roll: :wink: ) befestigt, in Rücksichtnahme auf die Fische.
Nun...
-Welche Leuchtstärke bräuchte ich für die vernünftige Beleuchtung und mit welchen Lampen liesse sich ein Sonnenaufgang und -untergang simulieren?
- Eher HQL, oder HQI? Aber bitte keine Vorschläge zu diesen enorm teuren Hängewundern, die weit über 300 Euro kosten.
- Kann ich auch mischen? Hätte eine verdammt gute Neonleuchte (120cm lang) inkl. Designerprofil und könnte sie mit einer anderen Leuchte kombinieren.

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar und bei Bedarf würde ich auch anrufen, um mir Tipps zu holen.
Vielen Dank im voraus.
Achim N
Achim N. ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.04.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.04.2003, 04:57   #2
Axel 01
 
Registriert seit: 20.04.2002
Ort: 779 Schwarzwald :-) nähe Europa-Park
Beiträge: 509
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Achim,

es wird schwierig. :wink:

Mit deiner 1,20m Leuchte wirst du wohl keine optimale Ausleuchtung bei einem 175 cm - Becken bekommen.

Dann kommt s noch darauf an, welche Pflanzen du pflegen willst - also deren Ansprüche an die Lichtstärke.

Wenn du nun auf das dimmen verzichten kannst, dann würde ich die eine T5 - Hängeleuchte (160 cm) mit 4x 80 Watt empfehlen. Aber auch damit kommst du mit den 300 Euro für eine fertige Leuchte nicht hin. Hier musst du dann schon mit 400 bis 450 Euro rechnen.

Vielleicht ist mit Marke - Eigenbau dies auch mit 300 Euro umzusetzen? Je nach Möglichkeiten sowas selbst zu bauen und ob die Optik dann auch zu dem AQ-Standort passt.

IMO hat T5 den Vorteil, dass dein AQ gleichmäßiger ausgeleuchet wird. Bei HQI mach t sich der Kringeleffekt eben gut.

Gruß
Axel
Axel 01 ist offline  
Alt 01.04.2003, 07:32   #3
kramado
 
Registriert seit: 17.02.2003
Ort: 84405 Dorfen
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Achim,

ich greife mal Axel´s Vorschlag auf. Wenn Du Dir den Selbstbau zutraust, kommst Du mit ca. 300 Euronen gerade so hin.

4x EVG für T5 Leuchtstoffröhren á 45,- = 180,-
4x Fassungen für T5 á 11,- = 44,-
4x Reflektoren á 11,- = 44,-
4x T5 Leuchtstoffröhre á 14,- = 56,-
Kostet gesamt: 324,- Teuros

Hab´ich mal bei http://www.ecotronics.de/ nachgeschaut.

Da ist aber der andere Kram wie Aufhängung und Gehäuse usw. noch nicht mitgerechnet. Evtl. kommst Du bei ebay noch etwas günstiger weg.

Grüße
Marcus
kramado ist offline  
Alt 01.04.2003, 12:18   #4
Achim N.
 
Registriert seit: 26.01.2002
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ihr Beiden,

dank schon mal für Eure Infos. Dann kann ich ja schon einmal ein wenig planen.
Allerdings würde ich gerne noch ein paar Infos zu Mischlicht haben. Meine 1,2 M Neonröhre würde ich gerne einsetzen! Könnte ich eventuell noch eine HQI oder HQL dazunehmen und würde die Beleuchtung dann ausreichen?
Vielleicht kann mir da noch einer was zu sagen?
Die Pflanzen kann ich ggf. an die Lichtverhältnisse anpassen, da ich sowieso nicht allzu viele Pflanzen habe.

Danke und alles Gute
Achim N.
Achim N. ist offline  
Alt 01.04.2003, 14:33   #5
Axel 01
 
Registriert seit: 20.04.2002
Ort: 779 Schwarzwald :-) nähe Europa-Park
Beiträge: 509
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Achim,

ich will jetzt nicht ausschweifen. Du wirst wohl wissen, dass dein AQ und der geplante Besatz wenig Pflanzen braucht?

Wenn dem so ist, dann brauchst du auch nicht soviel an Beleuchtung. Du kannst zu der 1,20er noch HQI, HQL, Energiesparlampen, Halogenlampen dazu machen.

Zum mischen der einzelen Gruppen kann ich dir nichts sagen. Ich habe bis jetzt immer nur Leuchststofflampen benuzt, da ich auch Pflanzen pflege und diese IMO in punkto Energieverbrauch am wirtschafstlichen sind.

Gibt es einen besonderen Grund warum du mischen willst?

Gruß
Axel
Axel 01 ist offline  
Alt 01.04.2003, 14:43   #6
Achim N.
 
Registriert seit: 26.01.2002
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja, denn ich wollte bei der Länge des Beckens eine gemäßigte Lichtzone und eine etwas hellere Lichtzone (per Lichtkegel) schaffen. Damit sollte auch die Pflanzenwelt ein wenig variieren, was ich einmal als kleines "Testprojekt" laufen lassen möchte. Auch der Fischbesatz wird nicht erhöht und im Moment habe ich gerade mal Fische für einen Besatz von einem 200l Aqua.

Daher wollte ich mich halt mal informieren, denn im I-Net habe ich diesbezüglich nichts gefunden. Entweder wurden Komplettsysteme installiert (die sind ja ungemein kostenintensiv), oder aber Selbstbau betrieben. Da ich aber nicht so geschickt bin, aber jemanden kenne, der bautechnisch ein "Guter" ist, muß ich halt Infos sammeln und dann das nötige Material kaufen. Ich denke mir halt, das ich bei 175cm Länge auch das Becken ein wenig gestalterisch angehen sollte.

Es ist z.Zt aber noch alles in der Planung und da ich hier sehr gute Erfahrungen gemacht habe, dachte ich mir, das hier sicherlich ein paar kluge Köpfe :-kiss rumschwirren, die mir mehr erzählen können. Dumm ist nämlich nur der, der nicht weiß, wie man fragt

Viele Grüße
Achim N
Achim N. ist offline  
Alt 01.04.2003, 14:50   #7
Axel 01
 
Registriert seit: 20.04.2002
Ort: 779 Schwarzwald :-) nähe Europa-Park
Beiträge: 509
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hmm?

Achim ;-)

Also ich meine so als Grundbeleuchtung sollten es auf jeden Fall schon mal mind. 2 x1,20 m sein. Dann ggf. noch links und rechts jeweils eine 80/125 W HQL dazu ?

Oder ne 1,20 und da links und recht noch eine 75 W HQI. Dann könnte es in der Mitte jedoch mit der einen Röhre etas zu dunkel werden.

Sicherlich kommen da noch weitere und auch besserere Vorschläge. Mir fällt da sonst unter den Umständen nichts ein.

Gruß
Axel
Axel 01 ist offline  
Alt 01.04.2003, 15:00   #8
Achim N.
 
Registriert seit: 26.01.2002
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ei super! Das ist doch schon mal ne Info! Somit müßte ich nur mein Profil umbauen auf zwei Neonröhren und die jeweiligen HQL, oder HQI Lampen besorgen (soll ja auch was harmonieren)
Somit könnte ich das Becken von links nach rechts heller oder dunkler werden lassen. Das hat mir schon mal geholfen! Vielen Dank! Gibt es eigentlich soetwas wie einen "über den Daumenpeilregel" für eine Mindestwattzahl bei der Beleuchtung?

Danke und viele Grüße
Achim N
Achim N. ist offline  
Alt 01.04.2003, 15:07   #9
Axel 01
 
Registriert seit: 20.04.2002
Ort: 779 Schwarzwald :-) nähe Europa-Park
Beiträge: 509
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Achim,

bei deiner AQ-Höhe würde ich, wenn du Pflanzen nimmst die nicht viel Licht brauchen, so auf 300 - 350 Watt gehen.
Axel 01 ist offline  
Alt 01.04.2003, 15:12   #10
Achim N.
 
Registriert seit: 26.01.2002
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Prima... Bereits notiert!
Dann mal vielen Dank Axel...
Falls aber noch jemand anders andere Vorschläge hat, dann immer raus damit! :lol:
Danke
Achim N. ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.04.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T5 Beleuchtungstechnik Aquamike Archiv 2002 4 23.10.2002 23:59
Wunschbesatzung, Vorschläge für die zladi Archiv 2002 19 17.10.2002 16:43
Vorschläge für 54 l Gonzo Archiv 2002 7 03.09.2002 22:01
Vorschläge? Nina Archiv 2002 3 16.02.2002 02:53
Vorschläge für Fischbesatz Matthias P. Archiv 2001 3 11.10.2001 04:08


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:57 Uhr.