zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.04.2003, 12:05   #1
Anfängerfisch
 
Registriert seit: 02.04.2003
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Algenbekämpfung

Wie bekämpft man Schwebealgen, das sind doch die, die das Wasser immer grünlicher machen?

Aqua ist nicht überbesetzt, Wasserwerte sind ok, habe das Problem erst seit das Becken neu eingerichtet ist (wegen Übersiedelung) davor war der Standort etwas dunkler, ansonsten blieb alles gleich.

Hatte noch nie ein gröberes Algenproblem, deswegen damit auch keine Erfahrung. Und Fische habe ich auch erst seit 2 Jahren...

LG Anfängerfisch
Anfängerfisch ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.04.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.04.2003, 14:23   #2
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anfängerfisch,

Aquariumwasser ist meist leicht bräunlich oder grünlich, das ist normal und das ist auch gut so.

Sollten die Algen so dicht sein, daß du auf etwa 30 cm Schichtdicke bereits einen grünen Schimmer siehst, dann sind trotzdem Maßnahmen angesagt:
- pH, Nitrat und ggf. Phosphat messen, durch Algenblüten steigt der pH-Wert, die beiden anderen Werte sind meist entweder sehr hoch oder gleich null.
- Wenn der pH-Wert zu hoch ist, mit Schwarztorfgranulat (gibts jetzt für den Teich im Zoohandel) nach Dosieranleitung das Wasser braun einfärben.
- Regelmäßig Wasser wechseln.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Alt 08.04.2003, 17:09   #3
Tiffi
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Osnabrück
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Anfängerfisch,

steht dein AQ an einem sonnigen Platz? Dann kann es nämlich auch daran liegen, dass sich die Algen jetzt so gut vermehren, oder du fütterst neuerdings zu üppig.
AQs sollte man immer in einer dunkleren Ecke aufstellen. Erstens heizen sie sich dann nicht im Sonnenlicht so stark auf, zweitens sieht es schöner aus und ist ein Blickfang und drittens kommen die Algen nicht so durch!!!
Tiffi ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.04.2003   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Algenbekämpfung marmic90 Archiv 2004 17 03.02.2004 11:09
Algenbekämpfung sandrui Archiv 2004 1 02.02.2004 19:54
algenbekämpfung im skalarzuchtbecken zer0cool Archiv 2002 7 12.07.2002 09:12
Algenbekämpfung Thorsten9 Archiv 2002 3 03.01.2002 08:34
Algenbekämpfung Olli Archiv 2001 0 22.07.2001 22:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.