zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.04.2003, 14:19   #1
ALF
 
Registriert seit: 26.09.2001
Ort: 71154 Nufringen, 25 km s/w Stgt.
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Maulsperre? Gibt es so etwas bei Fischen?

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit meinem PPPB-Männchen. Seit etwas mehr als einer Woche schwimmt er mit offenem Maul durch's Becken. Er kann es einfach nicht schließen und seit dieser Zeit aber ich ihn auch nicht mehr fressen sehen. Er ist apathisch, versteckt sich und die Farben sind verblasst. Abgemagert sieht er aber nicht aus. Soweit ich sehen konnte, steckt nichts im Schlund (hab ihn rausgenommen und nachgeschaut so gut es eben ging). Er gefällt mir gar nicht! Alle anderen Fische sind OK, W-Werte nicht abweichend zu meinen üblichen Werten. Kein neues Futter, Fische, oder Deko in's Becken eingebracht.
Hat jemand von euch eine Idee was es sein könnte?
Ach ja, er dürfte ca. 2-3 Jahre alt sein. Eigentlich kein Alter, oder vielleicht doch?
Besten Dank für jeden Tipp.
Gruß
Alf
ALF ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.04.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.04.2003, 14:25   #2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi,

wie sehen denn die kiemen aus? sind die deckel "abgespreizt" ?
ist der kehlbereich dicker als sonst?

kannst du irgendwelche trübungen oder weiße beläge in der maulregion erkennen?
 
Alt 08.04.2003, 09:03   #3
ALF
 
Registriert seit: 26.09.2001
Ort: 71154 Nufringen, 25 km s/w Stgt.
Beiträge: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Maulsperre? Gibt es so etwas bei Fischen?

Hallo Charly,
nichts dergleichen. Kein Beläge am Maul, keine angespreitzen Kiemen, keine Verdickung an der Kehle. Nur der Bauch ist etwa dick. Das sieht nicht aus wie "gut genähert", sondern eher etwas aufgedunsen. BTW, Schuppen sträuben sich nicht! Wenn jetzt auch noch die Augen dick werden sollten, dann muß ich wohl etwas machen. Ich hoffe noch immer, das jemand eine Idee hat. Es ist zwar "nur" ein Purpurprachtbarsch, aber einer meiner Lieblingsfische :cry:
Alf
ALF ist offline  
Alt 08.04.2003, 09:17   #4
johho
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Bodenheim/Mainz
Beiträge: 720
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Immer interessant zu lesen, das manche Fische "nur" ein XYZ sind und andere dagegen ein "immerhin" ein XYZ!

also bei mir sind eigentlich alle Fische "NUR" ein Lebewesen.

Aber da du das "nur" ja in "" gesetzt hast, denke ich mal das du das ähnlich siehst.
johho ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.04.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sumatrabarbe mit maulsperre cruzaderz Archiv 2003 1 18.11.2003 17:36
sumatrabarbe mit maulsperre cruzaderz Archiv 2003 0 18.11.2003 16:08
sumatrabarbe mit maulsperre cruzaderz Archiv 2003 0 18.11.2003 16:08
Aquarium 60*35*35 Gibt es so etwas? xGalaxius Archiv 2003 6 21.08.2003 19:40
Gibt es "Inzucht" bei Fischen? Birgit Archiv 2002 5 09.09.2002 16:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.