zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.04.2003, 19:17   #1
Kathrin28
 
Registriert seit: 18.09.2001
Ort: Tuttlingen
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wie lange dauert der Nitritpeak?

Hallo Leute!

Ich wollte mal fragen wie lange denn dieser Nitritpeak dauert? Ich hab jetzt vor 3 Wochen ein 60 Liter Becken aufgestellt, wo jetzt schon seit mindestens fünf Tagen das Nitrit immer mehr wird....
Heute war der Test schon ziemlich rot, also ein bisschen weniger als 16,5 mg/l. Wundert mich ja das die Schnecken das überleben...

Ist sowas denn normal? Kommt mir extrem viel vor....
Soll ich von meinem anderen Becken (Nitrit weniger als 0,3 mg/l) Wasser oder was aus dem Filter reintun?

Grüßle
Kathrin
Kathrin28 ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.04.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.04.2003, 19:23   #2
David Kurzmanowski
 
Registriert seit: 03.05.2002
Ort: 18439 Stralsund
Beiträge: 1.398
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

WOW! 16,5 mg/l Nitrit so einen Wert habe ich ja noch nie von jemandem gehört. Hast du vielleicht irgendwas im Becken was vor sich hingammelt? Hier war mal jemand, der hatte auch ständig zu hohe Nitritwerte, trotz viel TWW und eingelaufenem Filter, bei dem gammelte dieses Zeug, was an den Wasserpflanzenwurzeln dran ist, wenn man sie neu kauft.
Wasser aus anderen Becken brauchst du nicht reintun, sondern ganz normales Leitungswasser, die Idee mit dem Animpfen des Filters ist gut, das könntest du machen. Aber solange noch keine Fische drin sind ist alles nicht so schlimm.
David Kurzmanowski ist offline  
Alt 07.04.2003, 16:03   #3
Ute Steude
 
Registriert seit: 24.10.2001
Ort: nun...Remscheid
Beiträge: 2.383
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Kathrin,
Du könntest auch ein klein wenig Flockenfutter ins AQ geben so alle 1-2 tage ne Prise,damit fütterst du die Bakkis an!

Aber mal ne Frage: womit mißt du denn (im anderen Aq Nitrit <0,3..)hört sich so ein bischen nach Streifen an...besorg dir zumindest für Nitrit mal lieber auf Dauer einen Tropfentest!

Oder kann es sein,daß du versehetlich den Nitatwert abgelesen hast?Wie sind denn deine LW-werte?

Und was u. wieviele Pflanzen hast du denn gesetzt?Bewegt der Filter die Oberfläche?Wie sieht den die TWW-pflege bisher aus?Düngst du schon mit irgendwas?...irgendwelche faulenden Wurzeln,Holz o.ä. vorhanden?

Schreib mal einige mehr Infos ggf. zum AQ,evtl. läßt sich ja doch (noch) was finden als Erklärung...aber jedes Aq ist halt auch anders u. bei einigen kommt so gut wie gar kein "peak",nur ein geringer Anstieg oder auch bei anderen mehrere Anstiege des Wertes usw.Also wenn du unsicher bist dann miß nochmal mit nem anderen Test u. schreib etwas mehr zum Becken! lg
Ute Steude ist offline  
Alt 07.04.2003, 18:26   #4
Kathrin28
 
Registriert seit: 18.09.2001
Ort: Tuttlingen
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ihr beide,

also es ist ein Becken 60x30x30, als Wassertest hab ich den Sera Ntirittest benutzt (Tropfentest).

Allerdings hab ich jetzt einen Verdacht was es sein könnte, ich hatte nämlich aus meiner Zeit als ich noch Farbratten hatte noch einen Tontopf mit Loch drin, den hab ich als Höhle für die Fische reingetan. Und die Ratten haben da bestimmt auch draufgepieselt.....
Hatte den zwar abgewaschen aber Ton hat ja auch Poren und da könnte schon noch was drin sein. Daher könnte ja das Nitrit kommen. Ich hab ihn jetzt erstmal rausgenommen, heute werd ich mal Wasserwechsel machen und morgen nochmal Nitrit messen. Die Fische kommen dann wenns ok ist frühstens in 1 Woche rein.


Grüßle
Kathrin
Kathrin28 ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.04.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange dauert es bis ein Filter eingefahren ist?? Janimann Archiv 2004 5 11.03.2004 22:53
Neonkrankheit, wie lange dauert das? Leshaf Archiv 2003 2 08.11.2003 19:16
wie lange dauert Nitritpeak ? Sylvia Archiv 2003 6 13.05.2003 11:49
Wie lange dauert die Anmeldung? Archiv 2002 12 04.12.2002 09:20
Wie lange dauert das noch?????? Steve. Archiv 2002 2 24.01.2002 00:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:49 Uhr.