zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2003, 12:05   #1
roots
 
Registriert seit: 05.03.2003
Ort: München
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatzfrage

Hi Leute,

wiedermal hier eine Besatzfrage.
Erstmal die Technischen Werte: 100x40x50cm Becken
Kies als Bodengrund, 80% Bepflanzt.
25Grad - 7,0PH - KH6 - NO2 0 -
CO2 Düngung. Was braucht ihr noch?

So nun zu dem Besatz. Jetzt im Becken sind zwei peckoltia Pulcher
3 Wagtail-Platys und 10 Blutsalmler. Wurden mir als Rosensalmler verkauft.
Glaube aber eher es sind Blutsalmler. Hier tauchen auch meine Bedenken auf.
Die Blutsalmler sind ja scheinbar etwas agressiv. Nun würde ich gerne Kampffische
(evtl eine Wirdart mit nicht alzu langen Flossen) oder eine Barschart
(evtl. Purpurpracht Barsch) dazu setzen. Was meint ihr ist besser bzw möglich?
Schon mal Danke.

Grez Simon
roots ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.04.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.04.2003, 19:11   #2
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Simon,

Nun, die Rosensalmler und die Blutsalmler lassen sich doch gut auseinanderhalten.
Blutsalmler (H. callistus) hat den typischen schwarzen Schulterfleck hinter den Kiemen und den weissen Punkt in der Afterflosse.
Rosensalmler (H. bentosi rosaceaus) haben diesen Schulterfleck nicht. Bei den Rosensalmlern ist bei den Männchen die Rückenflosse zusätzlich lang ausgezogen.

Im Falle von Blutsalmlern würde ich keine Kampffische dazusetzen.
Die könnten im ungünstigsten Fall dem Kampfi die Flossen rasieren.

Bei Rosensalmlern wäre der Kampfi möglich.

Schau doch bitte noch mal genau hin welche Salmler Du da jetzt hast.
 
Alt 14.04.2003, 22:13   #3
roots
 
Registriert seit: 05.03.2003
Ort: München
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

M***t. Schaut doch stark nach Blutsalmlern aus.
Ein Kampffischzüchter aus meiner Nähe meinte dazu daß die Salmler nur bei Nitrit im Wasser anfangen könnten die Flossen zu zupfen. Sonst aber die anderen in Ruhe lassen. Hat jemand erfahrung darin?
Zupfen eigentlich auch Kakadubuntbarsche?

Grez Simon
roots ist offline  
Alt 15.04.2003, 13:29   #4
roots
 
Registriert seit: 05.03.2003
Ort: München
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

noml...
Kann es sein das die den typische Schulterfleck erst im laufe der Entwicklung bekommen? Es ist zwar ein Fleck angedeutet aber der is ganz klein. Nicht wie bei ausgewachsenen Salmlern.
Grez Simon
roots ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.04.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
...Besatzfrage... magickalpe Archiv 2003 6 26.11.2003 16:54
Besatzfrage November Rain Archiv 2003 1 06.11.2003 09:01
Besatzfrage??? tino02 Archiv 2002 2 26.11.2002 16:00
besatzfrage Angelika S. Archiv 2002 24 24.10.2002 10:14
Besatzfrage Kimboli Archiv 2002 4 11.06.2002 10:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.