zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2003, 22:06   #1
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Immer wieder steigende NO³ und NO² Werte +++WICHTIG+++

Hi @ all,

ich habe ein echt schlimmes Problem. :roll: Immer wieder steigt bei mir der NO² und NO³ Wert. Ich habe ein 54-Liter Bekcen indem sich 10 Guppys, 2 Fensterputzer und 2 Welse BEFANDEN :cry: . Nun sind von den 14 Fischen nur noch 9 Fische übrig. :cry: Komischerweise sterben aber nur die Guppies. :cry:

BITTE HELFT MIR!!!
Ihr könnt Fischleben retten!!!!!

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
Alt 15.04.2003, 22:23   #2
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

wie lange läuft das Becken ?

Wie oft und wie reinigst du den Filter ?
Welches Modell / Hersteller / Filtermaterial ?

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 15.04.2003, 22:29   #3
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Pepe,

zu gerne würden wir Fischleben retten wollen. Leider ist uns aber nicht die Gabe des Hellsehens gegeben worden. Folglich können wir alle wichtigen Faktoren nicht erahnen. Da bist Du nun gefragt. Folgende Infos wären ganz sinnvoll:

Wie lange läuft das Becken?

Wie oft und wieviel werden Wasserwechsel gemacht?

Wie sieht die Bepflanzung aus?

Sonstige Pflegemaßnahmen, wie Filterreinigung (wie oft), Mulmabsaugen (ja/nein) oder auch entfernen von Pflanzenresten wäre auch ganz gut zu wissen.

Wie oft und was wird gefüttert?

Bodengrund: Was?

Achja, und natürlich die ganzen Wasserwerte aus Deinem Becken. :wink:

Gruß,

Marion
Majo ist offline  
Alt 15.04.2003, 22:29   #4
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

die Fische sind schon seit 6 Wochen drin.
Das Becken läuft aber schon länger. (Es hat zwar keine Beine aber es weis ja jeder was gemeint ist :wink: )
Den Filter reinige ich ca. alle 5 Tage.
EHEIM Innenfilter 2006

(hab das set von mp-Aquarien Heizstab, Filter... war alles dabei)

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
Alt 15.04.2003, 22:39   #5
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi nochmal,

ich mache 1mal im monat 1 Wasserwechsel mit:
-Bodenaubsauben
-1/3 des Wassers wechseln
Bepflanzt ist das Becken norman also nicht dicht.
Pflanzenreste entferne ich täglich! (falls welche da sind)
Der Boden ist aus Kies. (Blau & Weiß) (ist von Vitakraft)
2mal Flockenfutter (morgends + abends) 1mal Futtertablette (mittags)

Wasserwerte: (ACHTUNG: habe bisher nur Tetra Teststreifen. Habe aber ein Tropfset von Tetra [Laborett] ersteigert. Durfte nächste woche da sein)

Bitte nicht vom Stuhl fallen ich weis die sind nicht gut!!!

NO³ = 75 mg/l
NO² = 1 mg/l
GH = > 13°d
KH = 20°d
ph = 8,0

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
Alt 15.04.2003, 22:44   #6
Dennis Furmanek
 
Registriert seit: 19.11.2001
Ort: 47239 Duisburg
Beiträge: 4.730
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 39 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,

nun, dann ist die Lösung ja einfach:

die nächsten Tage NO2 mit einem guten Tropfentest messen und bei NO2 >0,25 50% Wasser wechseln. Den Filter solltest du ebenso wie Fischkot und Mulm vollkommen in Ruhe lassen, sonst wirst du immer Probleme mit Nitrit haben. Erst wenn der Filter so gut wie komplett zugesetzt ist solltest du das Filtermaterial vorsichtig ausdrücken, das kannst du auch direkt im AQ machen.

Gruß,
Dennis
Dennis Furmanek ist offline  
Alt 15.04.2003, 22:49   #7
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

das Filtermaterial ist aber von oben bis unten hin voller dreck und der würde ja dann wieder in das AQ fallen. Was hab ich dann davon? Ich spüle den immer mit Leitungswasser gründlich aus.
Außerdem benutze ich:
-eSHa Optima (Vitaminpräperat)
-HOBBY Nitritkiller
-Tetra AquaSafe (nur halbe Dosierung als empfohlen)

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
Alt 15.04.2003, 22:50   #8
Qualle
 
Registriert seit: 07.01.2003
Ort: Brietlingen
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!


Das Problem liegt darin, daß du den Filter zu oft reinigst.
Den musst du in Ruhe lassen.

Der Nitritwert von 1mg/l ist dramatisch, da muss schnell ein großer Teilwasserwechsel her. Der Nitritwert darf keinesfalls über 0,3 liegen und 0,3 ist auch eigentlich schon zu hoch.

Generelllsolltest du nicht einmal im Monat einen Teilwasserwechsel durchführen sondern schon alle 14 Tage.


Gruss
Björn
Qualle ist offline  
Alt 15.04.2003, 22:52   #9
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ist das Tropfset von Tetra (Laborett) http://www.aquaristikshop.com/cgi-bi...718&t=temartic denn gut? :-?

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
Alt 15.04.2003, 22:53   #10
Qualle
 
Registriert seit: 07.01.2003
Ort: Brietlingen
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

Ja der ist in Ordnung.

Gruss
Björn
Qualle ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Immer wieder Algenteppich an der Oberfläche Vollhorst Archiv 2004 31 04.06.2004 14:38
Immer mal wieder Ichtyo Tanker Archiv 2004 7 07.02.2004 10:01
Immer wieder ein bisschen NO2 xGalaxius Archiv 2003 10 18.05.2003 19:20
Immer wieder Algen HeinBlues Archiv 2002 9 14.03.2002 07:19
Immer wieder einloggen Horst S. Archiv 2002 3 27.02.2002 18:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:12 Uhr.