zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2003, 17:53   #1
Bert_H
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Sauerstoff Mangel ?

Ich denke das ich Nachts zu wenig suerstoff im Wasser habe, weil mir von 5 neuen Otocinclus 2 Übernacht verstorben sind,
Sie schwimmen auch meistens oben, und ich habe gelesen das diese Welse gerne viel Sauerstoff haben !

Meine Frage : Sollte ich Nachts eine Luftpumpe ins Wasser legen ?

Dünge Tagsüber mit Co2

Alle anderen Wasser Werte sind ok.

400 L Becken


PH Wert 7
Nitrit NO2 0
KH 8
GH 12
Nitrat 0
CO2 32 mg / l


Danke für Euern Rat
Bert_H ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.05.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 02.05.2003, 18:22   #2
*kazita*
 
Registriert seit: 01.12.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
ev. sind GH, KH und pH auch zu hoch für die Otocinclus?
Dein CO2-Gehalt ist für empfindliche Fische offensichtlich tödlich.

greetz
alex
*kazita* ist offline  
Alt 02.05.2003, 18:59   #3
Bert_H
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Der Co2 Gehalt ist im grünen Bereich
und der otocinclus affinis ist nach einer Beschreibung von Stephan Dreyer und Rainer Keppler PH Werte von 6-7,5 und dH von 2-15° gewohnt Temperatur von 21-25°

alles in meinee Wasserwerte
Bert_H ist offline  
Alt 02.05.2003, 19:05   #4
Alphasix
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: Bammental (Heidelberg)
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Bert_H,

wie hast Du den CO2 - Wert bestimmt rechnerisch komme ich auf 22,5 mg/l und laut Dennerletabelle auf 25 mg/l.
Die Wasserwerte scheinen soweit ok auch 32 mg/l CO2 ist noch auf der guten Seite.
Ist dein Becken gut gefiltert die Fische kommen ja aus schnellfließenden Bächen (Mergus) Sauerstoffreiches klares Wasser.

Gruß
Steffen
Alphasix ist offline  
Alt 02.05.2003, 19:06   #5
Alphasix
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: Bammental (Heidelberg)
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Bert_H,

warst wohl schneller.
Steffen
Alphasix ist offline  
Alt 02.05.2003, 19:38   #6
Bert_H
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Steffen

bestimme den CO2 Gehalt über eine Tabelle die im JBL Testlabor
ist und unter den Koordinaten pH7 und KH8 sagt die Tabelle halt 32 mg / l CO2

denkst du ich sollte das CO2 reduzieren ?
Würde ja auch nur nachts O2 zugeben, weil da ja vermehrt O2 gebraucht wird, und nichts produziert wird.

Nochwas habe eine relativ hohe Pumpenleistung im verhältnis zum Beckenvolum, Stömung müsste eigendlich Ok. sein.

3 Welse sind ja auch noch ok. vieleicht lag es ja am Transportstress, der Händler konnte sich das auch nicht erklären und wollte mir die 2 Welse ersetzten.

Ich wollte allerdings erst alle anderen Faktoren wie WW. ect. ausschließen.
Bert_H ist offline  
Alt 02.05.2003, 20:00   #7
Inci
 
Registriert seit: 21.03.2002
Ort: Bonn
Beiträge: 383
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

ich hab ziemlich ähnliche Wasserwerte und die Otos leben seit einem Jahr bei mir und es geht ihnen gut. Mir sind aber in den ersten zwei Wochen auch 3 Otos eingegangen das lag daran das sie durch den Kescher des Händlers verletzt wurden.

Gruss Inci
Inci ist offline  
Alt 02.05.2003, 21:32   #8
Alphasix
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: Bammental (Heidelberg)
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Bert_H,

das hat mich jetzt interessiert und ich habe die Tabelle mal raus geholt. Das ist ja merkwürdig werde mal noch ein paar andere Quellen ausfindig machen was den CO2 - Wert angeht.

Schau mal hier:http://www.aquarienduenger.de/
und hier http://www.dennerle.de/wasser/co2tabellen.htm


Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Das sind drei Werte nahe beieinander aber weit weg von JBL kann das jemand erklären.
Ich würde das CO2 nachts weiterhin anlassen ich habe eine Selbstbauanlage mit Zucker und Hefe die läuft immer da ich einen guten Filter und eine Pumpe laufen habe das treibt ja das CO2 auch wieder aus.

Gruß
Steffen
Alphasix ist offline  
Alt 02.05.2003, 21:40   #9
Bert_H
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Tja Steffen da bin ich auch überfragt

muss mich mal bei JBL erkundigen, das sind ja grawierende Unterschiede.
Bert_H ist offline  
Alt 02.05.2003, 21:55   #10
orinoco
 
Registriert seit: 18.01.2003
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 595
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Bert,

du brauchst nicht soviel CO2. Für die Pflanzen reichen 10 mg. Hier im Forum wird die Grenze für CO2 bei 20 mg gesehen. Eher noch darunter.

Manche CO2 Tabellen sind einfach falsch. Ich habe auch so eine Tabelle von Dennerle, die hinten und vorne nicht zu stimmen scheint. Bei www.******-ing.de kannst du dir unter Berechnungen CO2 genau ausrechnen lassen. Ich benutze eine gute Tabelle aus dem Buch von C. Kasselmann.

Du schreibst dein Filter ist relativ stark. Hast du mal die tatsächliche Filterleistung gemessen :-? . Da kann man sich sehr täuschen.

Zum Versterben deiner Otos habe ich im Net mal gelesen, daß man sie sehr vorsichtig umsetzen soll.

Wie lange läuft dein AQ schon ?

Gruß
orinoco ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.05.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eisenmangel?? CO2-Mangel?? sternchen1 Archiv 2004 8 18.02.2004 01:05
SAUERSTOFF und CO2 Aquariumplantscher Archiv 2003 1 02.04.2003 23:09
Mangel bei Anubias Kris Archiv 2003 24 30.01.2003 21:28
Nährstoff (Co2) Mangel - Überschuß? isis Archiv 2002 2 17.03.2002 22:08
Sauerstoff MarkusS Archiv 2002 5 21.02.2002 15:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.