zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.05.2003, 12:31   #1
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ist mein Filter für mein Aquarium zu klein?

Hallo,

habe ein 54 Liter Aquarium von mp und einen EHEIM 2008 Innenfilter. Nun zu meiner Frage: Kann es sein das der Filter für mein Aquarium zu klein ist, da er jede 1-2 Woche so voll ist das ich min 15 Minuten brauche um ihn einigermaßen sauber zu bekommen? :-?

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
Alt 10.05.2003, 14:21   #2
tobiasw
 
Registriert seit: 21.10.2001
Ort: Dillenburg
Beiträge: 423
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi.

Filter zu klein/zu groß für ein Becken lässt sich pauschal nicht beantworten. Da kommt es zum Beispiel ganz gewaltig auf den Besatz an.

Viele Fische machen viel Dreck und verschmutzen den Filter sehr schnell. 5 Garnelen im 54er Becken machen so wenig Dreck, dass Du den Filter warscheinlich in 20 Jahren nicht säubern musst :wink:

Grüße T.
tobiasw ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.05.2003   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.05.2003, 14:37   #3
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich habe: 6 Erwachsene Guppys, 20-30 kleinere Guppys (werden später umgesetzt), 2 Antennen-Welse, 2 Fensterputzer und 2 Zwergkrallenfrösche. Ich weis das ist etwas viel aber die kleinen Guppys kommen bald raus. Aber auch vorher als ich die "minis" noch nicht hatte war der Filter immer so dreckig. Falls euch die Wasserwerte was bringen sind von letzten Sonnteg (ich messe jeden Sonntag):

NO³ : >0,3mg/l
KG : 12°dH
GH : 17°dH
ph : 8,0 mg/l
CO² : 3,7mg/l

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
Alt 10.05.2003, 15:12   #4
dwiebus
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: D 53474 Ahrweiler
Beiträge: 637
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo DJ (soll das doller junge heissen ? ) Pepe,

Dein besatz ist nicht nur etwas zu viel sondern in meinen augen viel zu viel.

2 Antennenwelse und 2 Fensterputzer ? Ist das nicht eigendlich ein und der selbe fisch ?
Hast du holz im becken ?
Die ancistrus machen eine menge dreck und wenn du 2 davon und die 2 fensterputzer ? :-? hast würde ich da den grund suchen.
Ein 54L becken ist in meinen augen schon für einen ancistrus zu klein.

Antennenwels = Ancistrus spec. "Aquarienmischung" = Fensterputzer :

Click the image to open in full size.
Das bild zeigt eim männliches tier die weibchen haben keine antennen.

Sind das deine antennenwelse ? Oder deine fensterputzer ?
dwiebus ist offline  
Alt 10.05.2003, 16:00   #5
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

also ich hab 2 Welse was das wür welche sind weis net und 2 Fensterputzer. Ich hätte schon längst n größeres Becken wenn meine Eltern nicht dagegen wären.

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
Alt 10.05.2003, 16:05   #6
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi nochmal,

hab mich vertan es sind nur 10-20 "minis". Aber weas ist denn nun mit dem Filter? In vielen Shops steht der ist für 45 Liter gedacht. Zu klein? Einen anderen kaufen? Welchen?

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
Alt 10.05.2003, 16:20   #7
dwiebus
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: D 53474 Ahrweiler
Beiträge: 637
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi pepe,

sind das die welse von denen ich ein bild gepostet habe ?

Der Filter sollte reichen aber dein besatz ist wahrscheinlich zu hoch . Fraglich ist halt welche welse du im becken hast kannst du sie nicht beschreiben ?
Edit :
Hier ein weibchen des ancistrus (blauer antennenwels)

Click the image to open in full size.
Edit:
Diese antennenwelse werden oft als fensterputzer bezeichnet andere fensterputzer sind mir nicht bekannt.
dwiebus ist offline  
Alt 10.05.2003, 16:25   #8
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich hab 2 die von dem Bild oben und 2 so "fette" die vorne am "Mund" so 2 Teile haben mit dem die im Boden rumwühlen. (im Zoogeschäft haben die Boden-Welse oder so gesagt) Die erschrecken sich immer so und sausen dann voll schnell durchs AQ.

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
Alt 10.05.2003, 16:32   #9
dwiebus
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: D 53474 Ahrweiler
Beiträge: 637
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Pepe,

Werden wohl panzerwelse sein denke ich.

So etwas in der art ?:

Click the image to open in full size.

Für die ancistrus ist dein becken zu klein und sie sch**** ne menge gib sie lieber ab damit hätte sich dein filterprob auch erledigt.

Sollten die andern wirklich panzerwelse sein sind es gruppentiere die erst ab ca 6 st gehalten werden sollten da sie sehr gesellig sind. Allerdings kommt es auf die art an die du pflegst ob du noch ein paar (und wenn ja wie viele) dazu setzten solltest manche werden doch ziemlich groß.
dwiebus ist offline  
Alt 10.05.2003, 16:37   #10
DJ-Pepe
 
Registriert seit: 22.02.2003
Ort: Grevenbroich (Kreis Neuss)
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

die sinds!

MfG

DJ-Pepe
DJ-Pepe ist offline  
 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filtert mein Filter genug michaelb Archiv 2003 3 07.09.2003 14:35
Hilfe, mein Filter Susi Rademacher Archiv 2003 1 09.04.2003 07:08
Ist mein Filter ausreichend ? Assman Archiv 2002 2 31.08.2002 16:26
Meine Frau, mein Haus, mein Aquarium... JFK80 Archiv 2002 2 21.08.2002 00:39
Mein Sch... Filter :-( Fellmann Archiv 2002 1 15.01.2002 17:49


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:02 Uhr.