zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.05.2003, 18:19   #1
Michel68
 
Registriert seit: 25.12.2002
Ort: 29664 Walsrode
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Pflege von Betta picta

Hallo
Beabsichtige ,mir in ca.4-6 Wochen o.g. Fische zuzulegen
Lasse aus diesem Grund gerade mein altes 60x30x30 Becken einlaufen
Soll ein Artbecken werden
Wieviele von den Tierchen würdet ihr in dieser Beckengröße pflegen?
WW werden sein:
PH 6,5-7
GH 9
KH 5
NO2 0
NO3 10(gehe hier von meinen anderen Becken aus)
Heißen Dank im vorraus
Michel
Michel68 ist offline  
Sponsor Mitteilung 12.05.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.05.2003, 18:34   #2
Rommy
 
Registriert seit: 07.05.2003
Ort: Pfarrkirchen
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Michel,
würde bei Betta picta, wenn du vor hast zu züchten, zwei maximal drei Paare halten.

Ciao Rommy :lol:
Rommy ist offline  
Alt 12.05.2003, 20:13   #3
Michel68
 
Registriert seit: 25.12.2002
Ort: 29664 Walsrode
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Rommy
Hatte auch so an 2 Paare gedacht
Weißt du,ab welchem Alter man die Geschlechter unterscheiden kann und ist das dann sicher?
Bei B.splendens hatte ich schon öfter mal Weibchen gekauft
und letztlich waren es doch Männchen
Stellt sich diese Problematik auch bei picta?
Gruß
Michel
Michel68 ist offline  
Alt 12.05.2003, 20:36   #4
Stan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 576
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Michel,


Das beste Verhältniss bei Betta picta in 60l ist 3 Männer und ein Weibchen, wenn du sie paarweise halten willst werden die Männchen sich zur Tode hungern beim Maulbrüten.
Die M. sind viel friedlicher als bei splendens. Hier http://www.igl-home.de findest du mehr Infos, druck auf "Arbeitsgruppen" und dann auf "maulbrütende Betta"


Grüß Stan
Stan ist offline  
Alt 12.05.2003, 21:12   #5
Michel68
 
Registriert seit: 25.12.2002
Ort: 29664 Walsrode
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stan
Wenn die Bengels sich vertragen und die so oft für Nachwuchs sorgen,ist dein Besatzvorschlag wohl das beste
Danke für den Link
Sehr Interessant
Wie lange pflegst du die pictas schon?
Weißt du,wie alt sie werden?
Gruß
Michel
Michel68 ist offline  
Alt 13.05.2003, 12:21   #6
Stan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 576
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Michel,


ich pflege pictas nur seit 2 Wochen . Wie alt sie werden weiss ich aber nicht, denke 5-6 Jahre.


Grüß Stan
Stan ist offline  
Alt 13.05.2003, 16:00   #7
Michel68
 
Registriert seit: 25.12.2002
Ort: 29664 Walsrode
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Stan
Erst 2 Wochen und schon Nachwuchs??
Dickes Ding!!
Düngst du mit Viagra?
Gruß
Michel
Michel68 ist offline  
Alt 13.05.2003, 21:38   #8
Stan
 
Registriert seit: 03.06.2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 576
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Ich war auch ziemlich erstaunt, als ich sie am 7. Tag laichen sah. Der Züchter meinte ich hatte viel Glück, dass ich sie auch beobachten konnte, er selbst, brauchte 1,5 Jahre bis er das geschafft hat


Grüß Stan
Stan ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.05.2003   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betta imbellis mit Betta picta Vergesellschaftung? Pitbull2004 Archiv 2004 1 19.05.2004 18:11
Betta picta Jungtiere in 90 seven Archiv 2004 0 24.02.2004 04:34
Betta picta in HH coricelesti Archiv 2004 0 23.02.2004 18:37
71 BB: Betta picta kuki Archiv 2004 17 16.02.2004 12:08
Betta Picta im Gesellschaftsbecken? Kai Mattern Archiv 2003 10 31.10.2003 19:16


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.