zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.05.2003, 18:19   #1
Chiyo
 
Registriert seit: 06.04.2002
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Panzerwelse bei PH 8,0?

Mein Becken läuft jetzt seit 4 Wochen und Nitrit ist nicht mehr nachzweisen. Seit einer Woche wohnen schon 6 Guppys darin. Jetzt würde ich gerne einige Panzerwelse dazusetzen, allerdings macht mir der PH-Wert Sorgen. In den Büchern die ich bislang gelesen habe wurde, wenn überhaupt, ein PH-Wert von unter 7 empfohlen. Sind 8,0 zu viel für alle Panzerwelse?

Schöne Grüße,

Christian
Chiyo ist offline  
Sponsor Mitteilung 14.05.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.05.2003, 18:44   #2
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Christian!

Es gibt ca. 180 Arten Panzerwelse (Corydoras).

C. anaeus und C. paleatus dürften damit zurechtkommen. Diese beiden Arten mögen es aber nicht so warm, eine heizungslose Haltung ist wie auch für die Guppys möglich.

Wie sehen die anderen Werte und Daten aus? WW und AQ?

Thomas
 
Alt 15.05.2003, 08:36   #3
Chiyo
 
Registriert seit: 06.04.2002
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das Becken ist ein 200l Becken mit 100x40x50. Die Werte:
Nitrit: <0,3
Nitrat 12,5 (ist die kleinste anzeigbare Stufe über 0. Der Test verfärbt sich aber etwas)
KH: 5
GH: 7
FE: 0
PH: 8,0
Alles gemessen mit Tröpchentest von Sera.

Ich werde in den nächsten Tagen noch eine CO² Anlage bekommen. Wenn ich die Tabelle aus meinem "Test Laborett" richtig deute müßte ein höherer CO² Gehalt den PH-Wert etwas senken? Könnte ich ihn damit auf 7 herunter bekommen?

Die Temperatur liegt derzeit zwischen 27 und 28°. Ich habe mir aber schon einen Regler bestellt der die Bodenheizung drosselt. Dann möchte ich die Temperatur auf 25° senken.

An Fischen habe ich derzeit nur die 6 Guppys. Dazu kommen ein paar Turmdeckelschnecken.

Christian
Chiyo ist offline  
Alt 15.05.2003, 09:15   #4
MK
 
Registriert seit: 02.05.2003
Ort: A - Laxenburg
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Christian,

zuerst schreibst Du oben "Nitrit nicht nachweißbar", und jetzt gibst Du Nitrit <0,3 an ?

Bitte nicht falsch verstehen, das soll keine Kritik sein, sondern ich bin auch erst Anfänger, und frage deswegen, damit ich sehe, ob ich bisher alles richtig verstanden habe. :wink:

Also stimmen die 0,3 ?
Dann würd ich meinen, das ist noch relativ viel ?
Fehlt da vielleicht eine Null dazwischen ?
Sollte der Nitritwert nicht unter 0,2 oder noch besser unter 0,1 liegen ?

lg MK
MK ist offline  
Alt 15.05.2003, 10:07   #5
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Christian!

Schau mal auf www.******-ing.de , da gibt es Berechnungstools, wie Du den PH - Wert beeinflussen kannst. Ist bei Deinen Härtewerten durchaus möglich.

Thomas
 
Alt 15.05.2003, 11:42   #6
Chiyo
 
Registriert seit: 06.04.2002
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@MK: Die <0,3 sind die niedrigste Stufe des Tests, 0 gibt es nicht. Die Färbung ist aber mittlerweile kaum noch zu erkennen. Deshalb liegt es meiner Einschätzung nach deutlich unter 0,3.
@Thomas: Danke für den Link! Den werde ich mir mal näher ansehen.

Christian
Chiyo ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.05.2003   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Panzerwelse ottflo Archiv 2003 8 22.12.2003 18:46
Panzerwelse? Tobi Archiv 2003 12 26.11.2003 13:58
Panzerwelse? Manfred.H Archiv 2002 1 17.04.2002 19:17
Panzerwelse Grinsekatze Archiv 2002 15 20.01.2002 16:56
CO2 und Panzerwelse Uschi Archiv 2001 5 08.06.2001 05:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:35 Uhr.