zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2003, 13:49   #1
Angelika S.
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard corys balzen?

hi!

ich hab 3 corys trilineatus im becken und beobachte sie schon seit längerem, dass einer den anderen "jagd", sie schwimmen die scheiben rauf und runter und dann "sitzen" sie in t-stellung am grund. also der eine im rechten winkel zum anderen. da meine pflanzen nah meiner ichtyo-behandlung noch nicht in höchstform wachsen, dauert es noch ein bißchen, bis das becken wieder so dicht bewachsen ist wie vorher. besteht dann eine kleine chance, dass meine corys auch ablaichen? wie erkennt man überhaupt einen laichansatz? gefüttert wird mit lebend-, frost- und flockenfutter. die corys leben mit guppysd zusammen.

lg angelika
Angelika S. ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.05.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.05.2003, 23:59   #2
Birgit
 
Registriert seit: 02.07.2001
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 376
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Angelika,

Zitat:
besteht dann eine kleine chance, dass meine corys auch ablaichen?
Ich kann nur von Corydoras paleatus berichten, die laichen nicht nur an Pflanzen sondern auch an den Scheiben des AQ.
Zitat:
wie erkennt man überhaupt einen laichansatz?
Die Weibchen kann man gut erkennen, sie werden richtig rund und der Bauch bekommt eine rosa Färbung.
So, wie Du es beschrieben hast, müssten sie eigentlich schon beim Laichen sein (T-Stellung).
Birgit ist offline  
Alt 20.05.2003, 10:17   #3
asta
 
Registriert seit: 03.06.2002
Ort: Mödling nahe Wien
Beiträge: 319
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Angelika,

beobachte sie mal noch ein bißchen genauer. Vor allem die Bauchflossen des Weibchens; sie bildet damit eine Tasche und man sieht auch die Eier durchschimmern. Dann sucht sie ein Plätzchen, wo sie die Eier dann abstreift.

Meine cory paleatus sind gerade dabei, abzulaichen; es ist total faszinierend dabei zuzusehen.
asta ist offline  
Alt 20.05.2003, 11:46   #4
Angelika S.
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi!

erstmal danke für die antworten! kann ich die eier und dann die larven und jungfische irgendwie vor fressfeinden schützen? ich habe schon oft probiert javamoos zu kaufen, fand es aber nie in den geschäften. wie lange dauert es bis die larven schlüpfen? wie groß sind sie? mit freiem auge sichtbar? jaja...fragen über fragen!
Angelika S. ist offline  
Alt 20.05.2003, 13:09   #5
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Angelika

Also die Larven sind schon sichtbar, man muss nur sehr angestrengt suchen. Sie verziehen sich mit Vorliebe in Mulm.

Die Larven haben sehr viel Ähnlichkeit mit ner Kaulquappe in Miniformat. Wenn ich mich gestern nicht allzu sehr verguckt habe, sogar noch mit äußeren Kiemen (??). Nen relativ grossen Kopf und der Rest ist Schwanz (der ist höher als breit).

Wenn es nicht gerade viele Larven sind, hat man kaum ne Chance einen Blick auf sie zu erhaschen. Meist sieht man sie erst nen paar Wochen später wenn sie ordentlich an Kontur und Grösse zugelegt haben.

Schützen kann man sie am besten in nem ExtraBecken. Schön zugemulmt, mit Schnecken und am besten HMF.

Gruss Kerstin und viel Glück mit dem Nachwuchs
 
Alt 24.05.2003, 12:53   #6
Angelika S.
 
Registriert seit: 13.10.2002
Ort: Wien
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi kerstin!

danke für deine antwort (antworte erst jetzt, weil ich heute aus belgien zurück gekommen bin. werd mal schauen, ob meine corys irgendwann mal eier legen und dann hoffen, dass sich cory-nachwuchs daraus ergibt!
Angelika S. ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.05.2003   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rasbora hengeli balzen - Und jetzt??? -=paradoxa=- Archiv 2004 1 30.01.2004 15:52
Wie balzen Pelvicachromis pulcher ??? Mello Archiv 2003 3 23.01.2003 19:54
Pseudotropheus Acei - balzen zu dritt? schuby Archiv 2002 2 27.09.2002 08:10
Balzen sie oder kämpfen sie? Tschibo Archiv 2002 6 31.08.2002 17:00
Wie balzen Maronis?? Dudy Archiv 2002 6 23.02.2002 18:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:52 Uhr.