zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2003, 18:14   #1
HomerS
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 124
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kiemendeckel zerfressen

Hilfe, ich hab schon wieder ein Problem mit meinen Kakadu Zwergbuntbarschen. Nachdem vor ca. 2 Wochen das Mänchen gestorben ist, musste ich heute feststellen, das dem Weibchen (4 cm) ca. 2 mm des rechten Kiemendeckels fehlt. Was ist das? Sie atmet ziemlich schnell, deswegen vermute ich, das es etwas mit den Kiemen ist. Ansonsten sieht sie absolut gesund aus und schwimmt auch absolut normal. Fressen tut sie seit zwei Tagen aber kaum noch. Die WW sind in Ordnung (in einem anderen Thread diskutiert). Was soll ich machen?
HomerS ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.05.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Kiemendeckel HomerS Archiv 2003 5 24.05.2003 10:08
Hilfe, Hyphessobrycon herbertaxelrodi wird zerfressen. McWaldie Archiv 2003 0 13.05.2003 16:16
SBB Ohne Kiemendeckel Fisseler Archiv 2003 1 03.05.2003 21:42
Kleine Schnecken zerfressen Pflanzen! Neonie Archiv 2002 7 06.05.2002 10:46
Fehlender Kiemendeckel !!!! caro Archiv 2001 8 10.07.2001 23:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.