zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2003, 19:33   #1
InaG
 
Registriert seit: 16.02.2003
Ort: 47918 Tönisvorst
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wer hält LDA 25 (zwecks Erfahrungsaustausch)

Hallo,

ich hab vor kurzem zwei kleine Pitbull-Pleco erstanden. Die zwei sind super süß und recht drollig, wie sie die Steinchen schmeißen. Aber mich wundert etwas, was die nun eigentlich fressen. Meine Grünalgen an der Frontscheibe sind jedenfalls noch da und an Grüntabletten gehen sie anscheinend auch nicht. Außerdem buddeln sie mir immer mehr Pflanzen aus. Die Vallis im Hingergrund sehen auch schon aus wie kleine Mangroven. Hab ich da bald keine Pflanzen mehr im Boden? Hat schon mal jemand Nachwuchs bei Pitbulls bekommen?

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen.

Gruß Ina
InaG ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.05.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.05.2003, 20:18   #2
Gast2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo InaG,
ich glaube HP hat diese Pitbullwelse(sind mir kaum bekannt).
Gruß Aquario
 
Alt 19.05.2003, 20:19   #3
InaG
 
Registriert seit: 16.02.2003
Ort: 47918 Tönisvorst
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja, danke. Mit HP hab ich mich auch schon ein wenig ausgetauscht.

Gruß Ina
InaG ist offline  
Alt 19.05.2003, 22:14   #4
Speedwurm
 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: München-Unterföhring
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich habe die kleinen auch
Aber warum hälst du nur 2 Stück, 5 Stück sind besser.

Also ich weiss, das sie bei mir auf Paprika stehen, sie belagern ihn regelrecht und lassen den blauen Antennenwels nimmer ran :P

Ansonsten sind sie knuddelig anzusehen.

Heiko
Speedwurm ist offline  
Alt 19.05.2003, 22:23   #5
InaG
 
Registriert seit: 16.02.2003
Ort: 47918 Tönisvorst
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Heiko,

in dem Becken beim Händler saßen vier von den kleinen Welschen. Einer hatte aber einen Knick im Schwanz und konnte kaum schwimmen. Das war mir nicht geheuer und der andere war deutlich dunkler als die übrigen und hatte gelbe Punkte. Da konnte ich mich dumpf erinnern, schon mal was drüber gelesen zu haben. Und richtig: Das war ein Parotocinclus "Recife". Falls ich noch irgendwo welche sehe, werde ich meinen Bestand auf jeden Fall noch aufstocken.
Wie sieht das denn bei Dir im Becken aus: Buddeln die auch Pflanzen aus? Ich mach mir richtig Sorgen, daß meine Vallisnerien bald alle oben schwimmen.

Gruß Ina
InaG ist offline  
Alt 19.05.2003, 22:27   #6
Speedwurm
 
Registriert seit: 09.04.2003
Ort: München-Unterföhring
Beiträge: 330
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

HI,

also bei mir buddlen sie nicht.
Habe auch nicht die Sorge, das meine Valsinerien mal raus sind, habe einen Dschungel von denen

Aber ich habe festgestellt, das ihnen aufdringliche 'Mitfische' nicht so gut tun. Seit ich 2 Schwielenwelse im Aq habe, sind sie sehr selten nur noch zu sehen. Deswegen ziehen sie auch bald in eine anderes Aquarium.
Habe auch eine Para..Paro, ach du weisst, was ich meine :wink:
Das ist auch der Fisch in meinem Aquarium, den ich am seltensten sehe. Das letzte Mal hatte ich ihn auf der Paprikaschote gesehen.

Heiko
Speedwurm ist offline  
Alt 19.05.2003, 23:28   #7
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ina ,

wir haben 5 dieser kleinen Racker . Absolut friedlich , aber auch nicht scheu .
In unserem Sandboden buddeln sie nicht :P

Wir sind durch die Beschreibung auf Klaus Dreymann´s Seite dazu gekommen .
Bei http://www.welse.net auf Hypostomus klicken , dann hast du einige Beschreibungen .

Viel Spaß beim ansehen :wink:
Reinwald ist offline  
Alt 20.05.2003, 07:51   #8
InaG
 
Registriert seit: 16.02.2003
Ort: 47918 Tönisvorst
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Reinwald,

danke für den Link, den kenne ich schon. Ich suche eigentlich eher nach Kontakten, um in einen Erfahrungs_austausch_ zu treten.
Hast Du schon mal was davon gehört, daß die Welschen sich vermehren lassen? Woran erkennt man einen Geschlechtsunterschied? Ich hab ja nur zwei und hätte lieber einen ganzen Trupp ...

Gruß Ina
InaG ist offline  
Alt 20.05.2003, 23:28   #9
anita ahmad
 
Registriert seit: 07.04.2002
Ort: würzburg
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ina!
ich habe auch ein paar und einen Parotocinclus sp. "recife".
Hab aber schon eine Menge auf www.welse.net dazu geschrieben und verweise deswegen einfach mal darauf. Bin schreibfaul..
Falls Du spezielle Fragen hast, ist das natürlich was anderes.

Meine buddeln sich im Übrigen auch oft im Sand ein.

lg,
Anita
anita ahmad ist offline  
Alt 20.05.2003, 23:33   #10
Reinwald
 
Registriert seit: 26.07.2001
Ort: 30952 Ronnenberg
Beiträge: 1.020
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Anita ,

da ich deinen guten Bericht kenne , 2 Post´s drüber
Zitat:
Wir sind durch die Beschreibung auf Klaus Dreymann´s Seite dazu gekommen .
Bei http://www.welse.net auf Hypostomus klicken , dann hast du einige Beschreibungen .
und Ina direkt darunter :
Zitat:
danke für den Link, den kenne ich schon
du warst zu langsam :-kiss :-kiss :-kiss
Reinwald ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.05.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe zwecks Identifizierung! Skar Archiv 2003 4 22.12.2003 00:47
Suche Garnellen oder Krebsart Zwecks Futtertierzucht !!! Sebastian Dörr Archiv 2003 12 14.12.2003 13:17
Hara jerdoni / Erfahrungsaustausch Ulrich Rathgeb Archiv 2003 27 17.10.2003 14:00
Erfahrungsaustausch Südamerikaner=>Futter!! Markus-1 Archiv 2003 5 26.09.2003 06:04
Tanganjikasee / Erfahrungsaustausch Altolamprologus compr. hulkhogan Archiv 2002 0 15.08.2002 21:23


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.