zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.06.2003, 16:18   #1
Andre Heuer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Brauche Rat zu einer Fischart

Hallo

Wir wollen demnächst ein neues Schaubecken (im Zooladen) einrichten und suchen nach einer Fischart, die da rein kann.
Wir hatten bis vor ein paar Wochen Altum Skalare drin. Jetzt soll mal was neues rein. Die Art soll pflegeleicht sein (keine Diskus).
Ach...es sollen auf keine Regenbogen oder Killifische rein.

Ach...noch ein paar Daten...

Es sind nebenbei noch ein Feuerschwanz, siamesische Rüsselbarben, Kirschfleckensalmer (können dann evl. auch raus) und ein paar PW´s drin. Momentan sind auch noch 7 Biotodoma cupido´s drin, die ich dann mit nach Hause nehme (Wasserwerte sind für die nicht passend)

Das Becken hat ca. 200-250 l Inhalt und ich mit einer großen Wurzel und vielen Pflanzen ausgestattet (kann evl. auch verändert werden). Die Wasserwerte sind:

PH: ~ 7
Gh: ~10
KH: ~3
N0²: n.n.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ...

Mfg

Andre
 
Sponsor Mitteilung 07.06.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.06.2003, 17:08   #2
Frontosa
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: München
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: Brauche Rat zu einer Fischart

Hallo Andre.

"Wir wollen demnächst ein neues Schaubecken (im Zooladen) einrichten und suchen nach einer Fischart, die da rein kann.
Wir hatten bis vor ein paar Wochen Altum Skalare drin. Jetzt soll mal was neues rein. Die Art soll pflegeleicht sein (keine Diskus).
Ach...es sollen auf keine Regenbogen oder Killifische rein. "


Dafür, dass Du nen Zooladen hast,ist es interessant dass Du im Forum fragen musst, welche Fische Du reinsetzen kannst......
Altums in 200-250 Litern? Ist bei grösseren Tieren (da es um ein Schaubecken geht, werdet Ihr wohl keine Jungtiere da drin gehabt haben) schon an der Grenze zur Tierquälerei!!!! :evil:

"Ach...noch ein paar Daten...

Es sind nebenbei noch ein Feuerschwanz, siamesische Rüsselbarben, Kirschfleckensalmer (können dann evl. auch raus) und ein paar PW´s drin. Momentan sind auch noch 7 Biotodoma cupido´s drin, die ich dann mit nach Hause nehme (Wasserwerte sind für die nicht passend)

Das Becken hat ca. 200-250 l Inhalt und ich mit einer großen Wurzel und vielen Pflanzen ausgestattet (kann evl. auch verändert werden). Die Wasserwerte sind:

PH: ~ 7
Gh: ~10
KH: ~3
N0²: n.n.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ..."


PH 7 und Altum´s ist ebenfalls daneben.....



Sehr verwunderte Grüsse,
Carsten
Frontosa ist offline  
Alt 07.06.2003, 18:58   #3
Andre Heuer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Da hast du was durcheinander gekricht (und ich habe es ein wenig falsch geschrieben) :roll:
Ich bin 15 und arbeite da nur und wir hatten keine ausgewachsene Altums drin, die waren nur ca. ein halbes Jahr alt.
Deswegen haben wir die ja auch verkauft, weil sie doch zu groß wurden...
Die Altums haben jetzt übrigens ein größeres Zuhause, ein 600er Becken.

Ich frage nur, weil uns keine passende Fischart einfällt, die pflegeleicht und passend zu den WW ist. Ich wollte mal hören, was euch so für eine Fischart einfällt.
Es sollten keine Salmer, Killifische oder Regenbogenfische sein, sondern x . Und Skalare sollten auch keine wieder rein.



Mfg

Andre
 
Alt 07.06.2003, 19:28   #4
Frontosa
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: München
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatz

Hallo Andre,
wenn Euch in der Zoohandlung kein guter und ansehnlicher Besatz einfällt, scheint das ne katastrophale Zoohandlung zu sein.

Armer Laden!


Gruss,
Carsten
Frontosa ist offline  
Alt 07.06.2003, 19:30   #5
Andre Heuer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Versteht das doch bitte nicht alle falsch

Hatten in dem Schaubecken schon viele verschiedene Arten und jetzt möchte ich mal hören, was ihr so "ansehnlich" finden würdet.

Mfg

Andre
 
Alt 07.06.2003, 19:36   #6
Andre Heuer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo nochmal

Erstmal "ahmseliger Zooladen" sind wir wirklich nicht !!!
Es sind viele Zooläden in unserer Umgebung pleite gegangen und wir haben überhaupt keine Probleme. Viele unserer Kunden sagen auch, dass die AQ-Anlage gut gepflegt etc. ist.

Und jetzt meine Frage nochmal ganz von vorne ...

Ich bin 15 Jahre und kümmere mich ein wenig um die AQ-Anlage.
Ich habe mit meinem Chef gesprochen, ob wir da nicht eine andere Art reinsetzen wollen (nachdem die Altums weg sind) und da hat er gesagt, dass ich mir mal was einfallen lassen soll.
Nachdem ich zuvor viele Fischbücher nach einer Art durchschaut habe habe ich mir gedacht, dass ich euch einfach mal frage. Ist dass denn so schwer zu verstehen :wink:
Und die einzigste Bedingung ist, dass KEINE Skalare, Killifische und Regenbogenfische rein sollen (und keine Malawi oder Tanganjika, aber das versteht sich doch schon, wegen den Wasserweeten!).

Mfg

Andre
 
Alt 07.06.2003, 20:00   #7
Andre Heuer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Ich habe noch was wichtiges vergessen:

Die Wasserwerte gleichen wir der Fischart an. Momentan ist dort ein Ph-Wert von 7 (es wäre nicht schlecht, wenn der bleiben könnte). Bei den Altums hatten wir einen Ph-Wert von ~6,5-6,75.

Mfg

Andre
 
Alt 07.06.2003, 20:46   #8
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andre,

wenn du Altums auf die Dauer erfolgreich halten willst, sollte dein Becken 150 x 60 x 80 cm auf gar keinen Fall unterschreiten. Größer ist in jedem Fall besser, 200 x 80 x 80 (= 1320 Liter) ist sicher angeraten.

Wasserwerte sind wichtig: Härte unter 5°dGH, pH unter 6, um 5 bis 5,5 ist besser. Einrichtung wie bei Skalaren üblich: Verschiedene Dickichte, Unterstände, freier Schwimmraum und pro 60 cm Beckenlänge eine Sichtblende.
Wenig Strömung, sauberes Wasser, hochqualitatives Futter. Altum gehören sicherlich zur "Oberklasse" der Aquaristik, sie sind deutlich anspruchsvoller als Diskusfische.
Über einen UV-Klärer würde ich nachdenken, weitere Maßnahmen sind eigentlich nicht notwendig, wenn du Schwarzwassercharakter beibehältst.

Ralf Rombach hat auf seiner Seite einen Haltungsbericht zusammengeschrieben, den solltest du dir mal ansehen.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Alt 07.06.2003, 20:58   #9
Silvia
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Bocholt
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen
Darf ich mal fragen was Altum sind und wie sehen sie aus. :roll:

Grüsse Silvia
Silvia ist offline  
Alt 07.06.2003, 20:59   #10
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Andre,

Südostasien-Biotop?

- 1,3 Trichogaster leeri für die obere Region;
- 1,1 Betta splendens (oder zur Abwechslung mal B. smaragdina);
- einen 20er Schwarm Trigonostigma heteromorpha für die mittlere Region (früher liefen die unter Rasbora - T. hengeli oder T. espei wär natürlich auch mal ne willkommene Abwechslung zum "heteromorpha-Einerlei"

Schaubecken? Wie nahe kann die Kundschaft rankommen? Weil Boraras maculatus wär auch noch süß - aber auf Entfernung nicht gerade gut zu erkennen.

Der Boden ist ja bereits mit Asiaten besetzt - sonst hätte ich Dornaugen vorgeschlagen...

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.06.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Fischart ist das? HerrBiernot Archiv 2004 8 04.02.2004 22:36
Fischart gesucht Andre Heuer Archiv 2004 12 03.02.2004 19:22
Besatzfrage: Fischart ??? Andre Heuer Archiv 2003 12 04.01.2003 16:33
Welche Fischart?? Twiggy Archiv 2002 11 06.06.2002 22:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.