zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.06.2003, 21:14   #1
Jaji
 
Registriert seit: 30.12.2001
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fütterung Zierbinden-Zwergschilderwels

Hallo!

Ich hab 2 Zierbinden-Zwergschilderwelse (Peckolita Vittata) und diese Fische soll man ja mit Algentabletten füttern, ich geb denen jetzt fast jeden Tag ne ganze Tablette ( Tetra PlecoMin Grünfutter). Muss ich diesen Fischen jeden Tag so eine Tablette geben, wenn ich sowieso schon sehr viele Algen im AQ habe? Kann ich die Tabletten weglassen wenn im AQ sehr viele Algen sind?

Vielen Dank schonmal.

Gruß Jaji

Falls noch jemand für mich nen Rat hat, wie ich die Algen bekämpfen kann, wär ich auch sehr dankbar.

Ich geb mal noch meine Wasserwerte an:

GH:7 KH:6 PH:8 Nitrit: keines
Jaji ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.06.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.06.2003, 21:36   #2
Wonni
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

bist du dir sicher, dass Peckoltia vittata bei dir schwimmen? Es gibt einige Arten, die unter dem Namen verkauft werden und in den seltensten Fällen ist es der echte Peckoltia vittata. Lies dir mal bitte den Artikel dazu auf meiner HP durch. Findest du unter Fische und dann auf den L 104 klicken. Dort findest du zu dem Thema noch mehr Infos. Wenn ich richtig vermute brauchen deine "Peckoltia" ganz anderes Futter als Grünfutter...

Gruß
Yvonne
Wonni ist offline  
Alt 08.06.2003, 21:48   #3
Jaji
 
Registriert seit: 30.12.2001
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fütterung Zierbinden-Zwergschilderwels

Mmh, vielleicht hast du da recht. Also, meine sind jetzt so ca. 5-6 cm groß. Hab sie jetzt seit Februar. Ich schau nachher mal nochmal genau nach, kann in meinem AQ gerade nicht so viel erkennen, da ich es sauber gemacht hab. Falls es sich jetzt doch nicht um Peckoltia vittata handelt, kann ich dann noch mehr von diesen Fischen einsetzen? Mein AQ hat 200l.
Jaji ist offline  
Alt 08.06.2003, 22:01   #4
Wonni
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich halte in einem 60er drei Stück, also kannst du auch noch welche dazusetzen. Die Kleinen brauchen überdurchschnittlich viel Wurzelholz. Achte darauf, dass du weiche Holzarten einsetzt, denn der Hauptbestandteil ihrer Nahrung ist abgeraspeltes Holz. Die Grünfuttertabs kannst du weglassen, sie werden sie nicht fressen. Füttere stattdessen viel Frostfutter. Auch Granulat wird sehr gerne genommen. Wenn du Tabs füttern willst, dann unbedingt welche mit FD-Anteil, denn sie sind carnivor. Und recht nette Pfleglinge. Wenn du die Oberfläche mit Schwimmpflanzen abschattest, wirst du sie auch häufig sehen.

Gruß
Yvonne
Wonni ist offline  
Alt 09.06.2003, 12:51   #5
Eric1968
 
Registriert seit: 03.10.2001
Ort: 55218 Ingelheim (Rheinlandpfalz)
Beiträge: 348
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wonni
... Die Grünfuttertabs kannst du weglassen, sie werden sie nicht fressen. ...
Hallo Yvonne,
also das kann ich nicht bestätigen.
Der größete meiner 3 Harnischwelse (die ich ja auch als Peckoltia vittata
gekauft habe) macht sich auch gerne über Grünfutter-Welstabletten her.
Ist zwar nicht das Hauptfutter, aber verschmähen tut er die nicht.
Auch die beiden Kleineren habe ich schon beobachtet wie sie an den Tabs waren.
Wobei der Große sie dann immer sofort verjagt.
Gruß Eric
Eric1968 ist offline  
Alt 09.06.2003, 14:27   #6
anita ahmad
 
Registriert seit: 07.04.2002
Ort: würzburg
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Yvonne!

Sowas läßt sich nur sehr schwer verallgemeinern! :wink:
Lies 10 Erfahrungsberichte zu einer Welsart und Du hast 11 Meinungen.

Ich halte es für prinzipiell wichtig, Welsen Holz anzubieten. Moorkienholz eignet sich nach meinen Erfahrungen ziemlich gut.
Auf www.aqua-global.de -> Infoecke -> Ernährung der Harnischwelse kannst Du nachlesen, was welcher Wels braucht, bzw. wie sich welcher Wels ernährt oder ernähren sollte.

Ansonsten würde ich alles mögliche ausprobieren und die Tiere beobachten. So findest Du heraus, welcher Wels was besonders mag.
Gehen die Tiere überhaupt an die Algen in Deinem Becken?
Nicht alle Algen schmecken gleich gut. :wink:

Und selbst typische Holzfresser wie Panaques und Panaqolus(@Yvonne) vernichten bei mir zusätzlich in Massen Gemüse.
Wenn ich das nicht regelmäßig anbiete, mampfen sie eben Pflanzen.


Grüße,
Anita
anita ahmad ist offline  
Alt 09.06.2003, 20:40   #7
Wonni
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.145
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ihr zwei,

ist ja echt interessant! Meine drei gehen überhaupt gar nicht an das Grünfutter und die Grüntabs dran. Wahrscheinlich haben sie an den anderen Futtersorten schon genug; habs auf jeden Fall öfter mit Gurke, Salat, Zucchini & Co. ausprobiert und sie wollens einfach nicht. Auch Algen fressen sie nicht (Fadenalgen), dafür gehen sie aber auch nicht an Pflanzen. Ist wahrscheinlich auch bei Welsen eine Geschmacksfrage oder sie holen sich einfach aus den Tabs mit FD-Anteil ihren Grünfutterbedarf.

Gruß
Yvonne
Wonni ist offline  
Alt 09.06.2003, 21:52   #8
hr.bert
 
Registriert seit: 02.01.2003
Ort: München
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ihr,

also meine beiden Zierbinden-Zwergschilderwelse (ich denke 'mal es sind die richtigen - sehen so aus: http://www.l-kummerfeld.de/vittata02.jpg ) fressen sowoh Grünfuttertabletten, als auch andere Futtertabletten, ebenso Granulatfutter, zu Bode gesunkenes Flockenfutter und auch Gemüse. Der Renner sind, wie bei den Anicstren, Gurke, spargel und Zucchini!

Grüße,
Herbert
hr.bert ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.06.2003   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zierbinden-Zwergschilderwels (Peckoltia vittata) ? mit Bild dem_blubb Archiv 2004 11 08.04.2004 20:28
Zierbinden-Zwergschilderwels, Farbwechsel tripsy Archiv 2003 2 17.09.2003 18:04
Zwergschilderwels: Was tun mit dem Nachwuchs Chaser Archiv 2003 4 18.03.2003 22:29
Zierbinden-Zwergschilderwels Fütterung Jaji Archiv 2003 3 10.02.2003 22:52
Gebändeter Zwergschilderwels Mater Archiv 2003 4 03.01.2003 20:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01 Uhr.