zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2003, 17:07   #1
benny_h
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: köln
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ferienfutter !??!

Hallo zusammen!

Wir waren heute mal wieder beim Dealer unseres Vertrauens. Es ist zwar ein Baumarkt, aber wir haben nur gute Erfahrungen mit Fischen und Pflanzen von da....
An Sauberkeit und offensichtlicher Gesundheit der Fische ist er überzeugender als mancher "Zoobedarf" bei uns in der Nähe!

Nun zum Thema:

Dort haben wir heute ein Teil gesehen, ich weiss nicht, wie ich es anders beschreiben soll. Es sah aus wie ein, in eine Form gegossener Kalkstein! Es stand aber Fereinfutter, für die Ernährung der Fische in Abwesenheit drauf!

kennt jemand das Zeug und weiss, was das ist!?

Grüsse aus Köln!
benny
benny_h ist offline  
Sponsor Mitteilung 13.06.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.06.2003, 17:23   #2
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Benny!

Diese "Kalksteine" sind gepresstes Futter, welches sich im AQ sehr, sehr langsam (aber vermutlich doch unkontrolliert) löst.

Ferienfutter ist aber nicht notwendig!

Adulte Tiere in einem stabilen AQ kommen 2 - 3 Wochen ohne Futter von außen aus. Es gibt immer etwas zu beißen (Algen, Kleinstlebewesen .....) und die eigenen Fettreserven.

Ein Nichtfüttern führt somit auch zu keiner Wasserbelastung, was den TWW während der Abwesenheit erspart.

Thomas
 
Alt 13.06.2003, 22:18   #3
Rebecca
 
Registriert seit: 01.05.2002
Ort: Fürth
Beiträge: 444
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Irgendwer schrieb vor einiger Zeit, er hätte mal so einen Block Ferienfutter verwendet und nach der Wiederkehr wären die Wasserwerte besonders was Härte und Phosphat betrifft in abnorme Höhen geschnellt. Das ist für die Fischlis bestimmt nicht so angenehm, ich würde es daher wie Thomas halten: nicht füttern. Im schlimmsten Fall (also bei Jungtieren oder längerer Abwesenheit) halt jemanden fragen, der alle drei Tage zum Füttern kommt und die Menge für jeden einzelnen Tag abpacken - Nicht-Aquarianer (und auch manche Aquarianer ) neigen dazu, den hungrig schauenden Fischen mehr zu geben, als gut wäre. Ich muß bloß in meine Becken schauen, besonders die Regenbögen tun immer so, als wären sie schon wochenlang ohne Futter...

Liebe Grüße,
Rebecca
Rebecca ist offline  
Alt 15.06.2003, 08:15   #4
Christian K.
 
Registriert seit: 22.10.2002
Ort: Sauerland
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

oder einfach einen Futterautomaten benutzen.

Gruß christian
Christian K. ist offline  
Alt 15.06.2003, 11:52   #5
hr.bert
 
Registriert seit: 02.01.2003
Ort: München
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

kann von diesen Ferienfutter-Tabs auch nur abraten!
Meine Nichte, bzw. deren Aquarientechniker (=Opa) hat vor Urlaubsbeginn SERA-Ferienfutter-Tabs verwendet.

Ich wage mittlerweile zu bezweifeln, daß die Fische die gefressen haben - die hingen dann eher im Filtern (der sich zugesetzt) hatte.

Leider dachte ich beim Kontrollbesuch, die hätten die restlos verputzt und hab' nochmal welche reingegeben. Nach drei Tagen kam ich nochmal zum Kontrollbesuch, da trieben die Dinger (die Tabs!) aufgetrieben und übel riechend an der Wasseroberfläche. Die Fische haben die Dinger nicht so recht interessiert - die gierten nach dem "normalen" Futter!

Ciao,
Herbert
hr.bert ist offline  
Alt 15.06.2003, 12:00   #6
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Christian K.
Hallo,

oder einfach einen Futterautomaten benutzen.

Gruß christian
Hi,

Kennst Du einen gut funktionierenden und gut dosierenden Futterautomaten ?

Ich füttere meine Fische auch nicht, wenn ich mal weg bin. Bei den kniffligeren Fischen (Diskus, Altum) übernehmen befreundete Aquarianer die Kontrolle und die sparsame Fütterung. Aber auch diese kommen durchaus einige Tage ohne Futter gut aus.
 
Sponsor Mitteilung 15.06.2003   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ferienfutter und Garnelen mr.magou Archiv 2003 5 19.12.2003 16:44
Kauft kein Flumon Ferienfutter! Heiko L. Archiv 2002 1 15.05.2002 10:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.