zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2003, 21:40   #1
LLOYD
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: Münster
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Belüftung Tanganjika

Hallo zusammen,

belüftet ihr eure becken zusätzlich?
wenn ja wie (über filter oder sauerstoffstein)?
oder genügfen die wenigen pflanzen die in der regel in so einem becken sind?

schönen abend noch.
schon mal vielen dank für die antworten im voraus.

grüße

lloyd
LLOYD ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.06.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.06.2003, 21:45   #2
Markus-1
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Krefeld
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo;

also als ich noch meine rasenden Eierkohlen hatte, :P sprich Tropheus und diverse andere habe ich mein Becken zusätzlich nie belüftet. Das lag wohl auch daran, das das Krefelder Wasser eh schon fast als CaCO ( Kalziumcarbonat ==>Kalk) aus der Leitung kam. Aber sicher du kannst, ich kenne ja nicht deinen Härtewert des Ausgangswassers belüften, damit treibst du sicherlich noch im Wasser gelöstet Co2 aus und härtest es ggf. noch auf.


Bye

Markus-1
Markus-1 ist offline  
Alt 19.06.2003, 22:07   #3
kuki
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 2.047
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Lloyd,

ich belüfte nicht zusätzlich, nur die Filter sind so angebracht, daß die Oberfläche gut bewegt wird und es sind Vallisnerien und Hornkraut drin.

Gruß Katharina
kuki ist offline  
Alt 19.06.2003, 22:19   #4
Jenny O.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Ich belüfte auch nicht zusätzlich, hab aber wie Katharina Oberflächenbewegung und Pflanzen.

Zitat:
Zitat von Markus-1
Das lag wohl auch daran, das das Krefelder Wasser eh schon fast als CaCO ( Kalziumcarbonat ==>Kalk) aus der Leitung kam. Aber sicher du kannst, ich kenne ja nicht deinen Härtewert des Ausgangswassers belüften, damit treibst du sicherlich noch im Wasser gelöstet Co2 aus und härtest es ggf. noch auf.
Wo ist der Zusammenhang zwischen Härte und Belüften? Wieso wird das Wasser aufgehärtet, wenn CO2 ausgetrieben wird? :-?
Kalk ist übrigens CaCO3.

Tschau Jenny
 
Sponsor Mitteilung 19.06.2003   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
160l Tanganjika-AQ tygold Archiv 2003 2 03.12.2003 01:13
Co2 Anlage + Belüftung! Gochtel Archiv 2003 13 26.09.2003 10:46
Zusätzliche Belüftung im Sommer? Fargus Archiv 2002 2 10.07.2002 19:27
CO2 durch normale Belüftung??? Lutz K. Archiv 2002 6 23.01.2002 03:12
Belüftung!!!!!!!!!!!1 Shery Archiv 2001 14 22.11.2001 14:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.