zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2003, 17:19   #1
Frontosa
 
Registriert seit: 01.04.2002
Ort: München
Beiträge: 1.163
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Filterröhrchen HINTER Back-to-Nature-Rückwand?

Hallöchen,
ich bin gerade dabei, eines meiner Becken umzugestalten.
Es handelt sich um ein Malawibecken mit einer Back-to-Nature-Rückwand. Diese Rückwand ist dreidimensional gearbeitet, so dass sich, wenn die Rückwand im Becken befestigt wird ein Hohlraum zwischen Becken und Rückwand ergibt.

Nun meine Frage:
Ist es nützlich, in diesen Hohlraum Filtermaterial wie Tonröhren, Zeolith oder Zeobaktolit zu tun?


Gruss,
Carsten
Frontosa ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.06.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 29.06.2003, 18:01   #2
Markus-1
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Krefeld
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Buckelkopf;

als ich noch mein Tanjanika Becken hatte, mit einer Back to Nature Rückwand Amazonas, das 1,8m Teil hatte ich es als großen Innenfilter benutzt. Damit meine ich, das ich an der rechten Seite Schwammstücke eingebracht hatte, dann Tonröhrchen und dann immer feiner werdende Watte hatte. Hat immer einwandfrei funktioniert und ich hatte wegen der enormen Tiefe der Rückwand einen riesen Innenfilter !!


Ich hoffe ich konnte dir helfen !!

Bye
Markus-1 ist offline  
Alt 29.06.2003, 18:41   #3
Marc Danner
 
Registriert seit: 12.06.2001
Ort: 72275 Alpirsbach
Beiträge: 1.293
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Auf Messen sieht man es immer bei BTN die machen es genause wie du es dir vorstellst
Die Rückwand ist dann pracktisch ein HMF nur etwas abgewandelt

Mfg
Marc
Marc Danner ist offline  
Alt 29.06.2003, 19:06   #4
Steff
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Bonn
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Aber da fließt doch nix, und wenn nix fließt, wird doch nix gefiltert ... :-?
Steff ist offline  
Alt 30.06.2003, 07:39   #5
Markus-1
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Krefeld
Beiträge: 151
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Tach;

kuckst du, nimmst du an einer Seite Powerhead steckst Schlauch aucf Saugseite, Schlauch hinter Ruckwand und schon hast du Strömung !!


Bye
Markus-1 ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.06.2003   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Filterung eines AQ mit Back to Nature Rückwand HAMBURGER Archiv 2003 0 04.07.2003 11:48
Back to Nature Rückwand - Hilfe wird abgefressen !!! Tropheus Archiv 2003 2 26.02.2003 19:45
Biofilter hinter Back to Nature Rückwand abdunkeln? Andre&Jacqueline Archiv 2002 2 04.01.2002 11:44
Biofilter hinter Back to Nature Rückwand abdunkeln? Andre&Jacqueline Archiv 2002 1 04.01.2002 03:15
back-to nature Rückwand? ElBardo Archiv 2001 13 22.07.2001 22:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.