zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 03.07.2003, 20:43   #1
Nana
 
Registriert seit: 31.05.2003
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Garnelen, aber welche???

Hallo,

also ich werde mir am Wochenende nun endlich Panzerwelse holen, denn mein AQ hat nun seit 1 Woche 0 Nitrit.

Nun wollte ich mir auch Garnelen holen, weiß aber nicht welche??
Mir gefallen die Red Crystal oder andersherum, Crystal Red gut, Bienenengarnelen und Tigergarnelen gut.

Meine WW sind

Nitrit 0
Nitrat 5
KH 6
GH 10-11
PH 7-7,5
FE 0

Ich habe ein 60er Becken und die Temperatur ist momentan ziemlich hoch, ohne Heizung ca. 28-29°C.
Ich hatte aber vor, mal bei 24-26°C zu landen.

Ich wollte mir Panda Panzerwelse holen und eine Salmlerart; nun weiß ich aber nicht, welche Salmler keine Garnelen als Mahlzeit betrachten.
Der Trauermantelsalmler hat schon mal bei jemandem eine Garnele gefressen und das möchte ich ja nun nicht gerade.

Ich überlege, ob ich Schwarze Phantomsalmler, Zwergbärblinge, Roter von Rio oder Kardinalfische holen soll, wobei die letzteren ja kältere Temperaturen bevorzugen.

Also liebe Garnelenspezialisten, helft mir bitte

Gruß Corinna
Nana ist offline  
Sponsor Mitteilung 03.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.07.2003, 08:51   #2
Chriscub
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Corinna,

ich bin zwar kein Garnelenexperte, aber ich denke Chrystal Red fallen mal weg wegen der Wasserhärte (die mögen glaub eher weiches Wasser) und außerdem soll für eine Erfolgreiche Vermehrung die Wassertemp. nicht über 22°C liegen. (da die ja so teuer sind, möchte man ja zumindest Nachwuchs, oder :wink: )
Schau mal hier: Crystal red.

Ich würde für die ein extra 25l-AQ austellen und das Wasser evtl. mit einer UOA aufbereiten.

Ich glaube Tigergarnelen würden eher passen, schau mal hier

Die Crystal red sollen ja von den Bienengarnelen abstammen, also sollten sie auch ähnliche Ansprüche haben. Sicher ist das jedoch nicht.
Chriscub ist offline  
Alt 04.07.2003, 10:58   #3
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hey Christian

Ich hab momentan 24Grad im Becken und trotzdem Nachwuchs. Bei mir sind sogar Garnelen geschlüpft wo es 26Grad im Becken waren.

Aber hohe Temps können die Kleinen wirklich nicht ab.

Dort wo ich meine Garnelen her habe war das Wasser auch etwas härter, so wie die von Corinna wenn ich mich recht entsinne.

Wegen der Vergesellschaftung: Es sollten kleine Fische sein! Denn so ne Minigarnele hat etwa 3mm und nach 2 Wochen ist es noch nicht ganz nen Zentimeter.

Glücklicherweise tun sich meine Schwanzflecken schon mit Cyclops schwer, so das meine Crystals nix zu befürchten haben :lol:

Gruss Kerstin
 
Alt 04.07.2003, 11:08   #4
Chriscub
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Catwoman
Ich hab momentan 24Grad im Becken und trotzdem Nachwuchs. Bei mir sind sogar Garnelen geschlüpft wo es 26Grad im Becken waren.
das kann schon sein.. Wie gesagt, ich kenne mich mit Garnelen nicht ganz so gut aus und pflege die RC nicht. Mein Spezialgebiet liegt eher bei den Krebsen..

Wollte nur mal ne Orientierungshilfe bieten, bevor sich gar niemand meldet
Chriscub ist offline  
Alt 04.07.2003, 13:00   #5
Nana
 
Registriert seit: 31.05.2003
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
und Danke Christian und Kerstin.

@Kerstin Was sind denn Schwanzflecken??

Also wären die Roten von Rio oder Zwergbärblinge denn klein genug??

Ich sage wieder danke!!

gruß Corinna
Nana ist offline  
Alt 04.07.2003, 13:27   #6
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Ich hab Schwanzfleckbärblinge in dem Garnelenbecken rumschwimmen. Sind etwa 2cm kleine Fische.

Die beiden Arten (bzw. eine von beiden) sollte gehn. Sie jagen ja nicht am Boden und wenn man dann noch Blätter auf den Boden hat sind die MiniGarnelen noch sicherer.

Wie sieht denn die sonstige Einrichtung des Beckens aus? Ein dichtes Pflanzengestrüpp (Javamoos, Riccia und Nixkraut) sowie etwas Holz sollten auch da sein.

Gruss Kerstin
 
Alt 04.07.2003, 14:06   #7
Nana
 
Registriert seit: 31.05.2003
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo ,

@Catwoman: ich habe eine Mopani Wurzel, Javamoos und Muschelblumen und Wasserlinsen; allerdings sind die noch nicht sehr groß.

Ich werde mal sehen, was ich bekommen kann, also welche Fische, weil die Zwergbärblinge habe ich noch nirgends gefunden.

Ansonsten habe ich noch Quarzsand als BG und wegen der Blätter, das habe ich zwar schon gehört, aber noch nicht gefunden , welche Blätter ich da nehmen kann und wie ich damit verfahren muß.

Gruß Corinna
Nana ist offline  
Alt 04.07.2003, 15:18   #8
Catwoman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Corinna

Blätter: Eichen- oder Buchenlaub (musste jetzt aber bis zum Herbst warten). Die einfach einmal Heiss abspülen und dann rein in´s Becken.

Tja mit den kleinen Fischen ist das so, sehr selten im Laden. Weil die sind unscheinbar und deswegen schwer zu verkaufen (vor allem an Anfänger und dgl.m die wollen es ja schön bunt).

Es sollte aber schön ein kleiner Fisch sein, der seine Nahrung nicht am Boden sucht.

Start doch mal ne Anfrage im Fische-Forum nach nem kleinen Fisch, der zu deinem Wasser passt. Bzw. im Suche-Forum sobald du ne Art gefunden hast. Anders kommt man an Zwerge manchmal gar nicht ran *leider*

Oder eben doch nen kleines Becken und Garnelen-Artbecken draus machen.

Gruss Kerstin
 
Sponsor Mitteilung 04.07.2003   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
garnelennachwuchs, aber welche art? junior Archiv 2004 0 09.03.2004 23:37
Neonröhren aber welche ? Ovali Archiv 2002 1 27.10.2002 16:32
Schwimmpflanzen aber welche??? Uffel Archiv 2002 12 10.09.2002 08:37
Garnele...aber welche ? tatoeff Archiv 2002 9 27.02.2002 22:19
Garnelen Ja ! Aber welche ? Justus Archiv 2001 2 31.12.2001 05:43


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:54 Uhr.