zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.07.2003, 22:08   #1
Iris02
 
Registriert seit: 26.05.2003
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Eheim Aquaball 2210

Hallo,

für mein demnächst einzurichtendes Aquarium (140 Liter) ziehe ich als Filterung den Eheim Aquaball 2210 (60 - 160 Liter) in Betracht.
Leider konnte ich dieses Modell bis jetzt niergends finden.... Und habe somit keine Angaben über den zu erwartenden Preis....
Kann mir jemand sagen, was dieser Filter in etwa kostet und ob er zu empfehlen ist??

**DANKE**
Iris02 ist offline  
Sponsor Mitteilung 05.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.07.2003, 22:25   #2
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Iris!

Bei www.aqua-design.com bekommst Du ihn für 38 Euro + Versand.

Eine sehr gute "Alternative" bei besserer Leistung und weniger Wartungsarbeit ist der Aquaball 1212 Powerhead für 20 Euro, welchen Du zum Beispiel mit einem Schwamm vom Sera L 150 (2,70 Euro) ergänzen kannst.

Siehe im Bild hinten links, so bei mir seit fast einem Jahr im Einsatz.

Click the image to open in full size.

Fast wartungsfrei, alle 8 - 10 Wochen mal Schwamm auswaschen, alle halbe Jahre Gehäuse reinigen.

Gruß

Thomas
 
Alt 05.07.2003, 22:48   #3
Iris02
 
Registriert seit: 26.05.2003
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke Thomas!!!!!!!!!!!!!!!

Habe mir gerade auch mal den Katalog von Aqua-Design angefordert.... Mal sehen, ob ich da fündig werde!
Iris02 ist offline  
Alt 05.07.2003, 23:03   #4
uta
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Nähe Ruhrgebiet
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Iris!

Bei Ebay tummeln sich auch einige Händler, die den Aquaball recht günstig anbieten.

Wir haben selbst den 2208, kleine Anmerkung; das
kleine Filtervlies oben vorm Kopf der Pumpe setzt sich recht schnell zu, und muß häufig erneuert werden .
Ansonsten sehr zufrieden!

Gruß Uta
uta ist offline  
Alt 06.07.2003, 06:21   #5
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Uta, Hallo Iris!

Zitat:
Zitat von uta
Hallo Iris!

Wir haben selbst den 2208, kleine Anmerkung; das
kleine Filtervlies oben vorm Kopf der Pumpe setzt sich recht schnell zu, und muß häufig erneuert werden .
Ansonsten sehr zufrieden!

Gruß Uta
Deshalb bin ich von meiner Idee mit der Powerhead so überzeugt.
Übrigens lassen sich alle 22er aus dem Eheim - Ersatzteilprogramm zur Powerhead umrüsten, dazu bedarf es nur des Ansaugstutzens statt Propellerabdeckung und dem Ansaugkorb.

Gruß

Thomas
 
Alt 06.07.2003, 23:15   #6
uta
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Nähe Ruhrgebiet
Beiträge: 157
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas!

Zitat:
Zitat von Thomas P.
Hallo Uta, Hallo Iris!

Übrigens lassen sich alle 22er aus dem Eheim - Ersatzteilprogramm zur Powerhead umrüsten, dazu bedarf es nur des Ansaugstutzens statt Propellerabdeckung und dem Ansaugkorb.

Gruß

Thomas
Hey, das ist doch mal ein Tip, so ist der Filter ja super, nur das regelmäßige Zusetzen ist nicht so toll!
Werd gleich mal stöbern gehen!

Gruß Uta
uta ist offline  
Alt 07.07.2003, 20:55   #7
Iris02
 
Registriert seit: 26.05.2003
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu Thomas und Uta,

danke für Eure Tipps!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
DIe Idee mit dem Umfunktionieren ist natürlich auch nicht schlecht.... Mal sehen, für was ich mich entscheide!
Iris02 ist offline  
Alt 08.07.2003, 09:41   #8
KLOOPK
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Beutelsbach
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Uta,

bei meinem Aquaball 2208 steht in der Betriebsanleitung, das daß oberste feine weiße Filtervlies
nur kurzfristig eingestzt werden soll.

Da steht, das daß weiße Feinfiltervlies die mech. Feinfilterung
übernehmen soll, bis der Filter richtig biologisch eingelaufen ist,
also Schwebeteilchen zurückhalten, bis der Filter richtig
biologisch arbeitet.

Also, raus mit dem weißen Filtervlies....

Bin ganz zufrieden mit meinem Aquaball

Gruß Kai
KLOOPK ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.07.2003   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim Aquaball 2210 Jimmypudel Archiv 2004 20 27.04.2004 23:06
Eheim 2210 mit Erw. wie bestücken? cisco Archiv 2004 13 20.04.2004 20:59
Filtermaterialien bei Aquaball 2210/2208 blubberbläschen Archiv 2003 2 27.12.2003 08:50
Filterdrosselung Eheim 2210 -> Luftblsen -> CO2-Gehalt bluefish Archiv 2003 13 27.07.2003 15:12
EHEIM aquaball 2210 Cola Archiv 2003 7 24.05.2003 21:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:09 Uhr.