zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2003, 21:48   #1
njamnjam
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Weißpünktchenkrankheit??Was sonst??

Hi,

ich nochmal.
Habe noch ein Problem. Habe seit ca. 3 Monaten Brokatbarben, von denen sich ab und zu einige an Wurzeln scheuern. Fressverhalten gut- Zustand auch.

Nun habe ich ein Guppypärchen dazugesetzt, wobei sich das Weibchen auffällig verhält.(Flossenklemmen und Scheuern.)

Habe daraufhin die Temperatur auf 30 Grad Celsius erhöht.(seit 4 Tagen)

Kann ich auf Besserung hoffen oder sollte ich weitere Schritte einleiten??

Aber welche?? Denn ich habe bisher kein einziges winziges Pünktchen entdeckt.
Um welche Krankheit könnte es sich noch handeln?

Gruß Ede

Ede E.T. Tegge
njamnjam ist offline  
Sponsor Mitteilung 06.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.07.2003, 22:50   #2
CRahm
 
Registriert seit: 05.07.2003
Ort: Herne
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Ichthyophthirius(Weisspünktchenkrankheit)

Hallo,

ich habe in meinem Becken die Ichtyo. Bekämpfe sie grad mit Esha2000(als Breitbandmittel) und Esha Exit gegen die Ichtyo. Hoffe das es hilft.

Gruß
Christian
CRahm ist offline  
Alt 06.07.2003, 23:12   #3
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, ihrs,

zu Ichtyio gibts einen eigenen "festgenagelten" thread - durchlesen, vor allem die ersten beiden Seiten und allfällige Fragen zu Ichtyio bite in diesen thread reinposten. Danke.

Zu den Flossenklemmern und Wurzelscheuerern:

Im Thread "kranker Fisch, was tun" müsste ein Rezept für Salzbäder sein. Sollte fürs erste mal angewandt werden.

Für weitere Fragen bitte vorher die "Checkliste" durchgehen. Danke.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 06.07.2003, 23:25   #4
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

von der Anwendung von eSHa 2000 kann nur abgeraten werden. Dieses Medikament enthält Kupfer, Kupfer ist ein Fischgift, das sich trotz Wasserwechseln oft im Aquarienboden ansammelt. Das kann durch Anreicherung zu Todesfällen führen.

eSHa 2000 wird vom "Fachhandel" oft empfohlen, da dort eine Unzahl von Symptomen draufsteht, gegen das es helfen soll. Das ist bequem für den Verkäufer, der sich nicht mit einer Diagnosestellung aufhalten will oder kann.
Gegen zahlreiche Fischkrankheiten gibt es deutlich bessere Medikamente, die spezifischer wirken und für die Fische deutlich verträglicher sind.

Ich denke, im Ichthyo-Thread steht eigentlich alles, was man wissen müsste.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Alt 07.07.2003, 00:55   #5
CRahm
 
Registriert seit: 05.07.2003
Ort: Herne
Beiträge: 132
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tobias,

Danke für Deine schnelle Antwort.
Habe das Ichtyo-Thread gelesen und war auch auf Deiner Homepage. Habe Esha2000 nur die ersten 3 Tage angewendet. Aus Angst vor Kupfer im Boden abgebrochen. Benutze jetzt am 6.Tag nur noch Esha Exit. Enthält ja auch, wie von Dir empfohlen, Malachitgrünoxalat. Habe Heute die Temperatur erstmal auf 29 Grad angehoben und Licht ausgelassen. Habe jeden Tag 50% WW gemacht, weil die Mittel ja auch wichtige Bakterieren abtöten. Kann ich so weitermachen? Möchte bis 32 Grad erhöhen. Muß dann aber, beim WW Warmwasser hinzugeben(auch Kupfergefahr). Ist das so Ok?

Gruß
Christian
CRahm ist offline  
Sponsor Mitteilung 07.07.2003   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte !!! sonst werde ich verückt Casique Archiv 2004 8 27.05.2004 14:04
Schneckenbuntbarsche und sonst nix? babyjane Archiv 2003 3 13.10.2003 09:32
Melanchromis Auratus dicker als sonst Martina H. Archiv 2003 6 09.10.2003 00:15
Ichtyo oder was sonst? Baumtänzerin Archiv 2003 2 04.08.2003 13:40
Algenblüte?? Oder was sonst?? mecosa Archiv 2003 11 10.06.2003 05:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:56 Uhr.