zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2003, 02:07   #1
Ric
 
Registriert seit: 27.12.2002
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Eheim 2026,2028 sehr laut , normal??

Hallo,

habe seit einiger Zeit einen 2026 und bin der meinung das dieser unheimlich laut ist. Habe jetzt da ich ein neues Becken aufstelle den 2028 gekauft und bei dem ist es genau das gleiche. Es ist irgendwie so ein geknatter das man manchmal auch durch unterbrechen der Stromzufuhr ein bischen mildern kann das aber dann irgendwann wieder kommt , hatt jemand die gleichen Erfahrungen gemacht.
Sonst bin ich mit dem Filter gut zufrieden , hatte vorher einen Fluval 204 und der war superleise.

Gruß Ric
Ric ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.07.2003, 08:42   #2
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard nein, normal ist das nicht!

Hai Ric!

Habe auch einen 2028 im Einsatz, und der schnurrt wie ein Kätzchen vor sich hin; fast nichts zu hören (nur wenn ich mein Ohr dran halte).
Das "Geknatter" habe ich manchmal nur wenn ich ihn vom Netz genommen habe (zur Reinigung der obersten Filtermatte), und dann wieder in Betrieb nehme. Abhilfe ganz simpel: nochmals Stromversorgung unterbrechen, und 2-3 mal die Ansaughilfe betätigen. Dann verschwand diese Geräuschkulisse bei mir immer sofort. Probier's mal aus.

Gruß, HP
 
Alt 08.07.2003, 09:42   #3
KLOOPK
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Beutelsbach
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Ric,

haste mal geschaut, ob die Welle gebrochen ist ???

Gruß Kai
KLOOPK ist offline  
Alt 08.07.2003, 13:58   #4
Arki2k
Standard

also ich muss sagen sagen ich bin ja neben einem Auariumsfreak auch ein WaKÜ-Freak (Wasserkühlung) und die erfahrungen die ich, und auch die anderen im forum gemacht haben ist das die 1046 leiser ist als die 1048. Dazu kann man mit einigen Handgriffen die 1046 noch leiser machen. Musst du einfach mal im Inet suchen nacher 1046 und Mod
Arki2k ist offline  
Alt 08.07.2003, 14:19   #5
Ric
 
Registriert seit: 27.12.2002
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Die Welle ist in ordnung , das mit dem Netz und der ansaughilfe probier ich mal aus ( obwohl ich das auch schon oft gemacht habe so ähnlich aber das geknatter ist wiedergekommen )
Ich habe ihn zur Zeit neben dem Becken stehen ,aber bei dem neuen Becken verschwindet er im Schrank mal sehen ob ich ihn dann noch höre. Danke euch !

Gruß Ric
Ric ist offline  
Alt 08.07.2003, 15:00   #6
HAMBURGER
 
Registriert seit: 02.07.2003
Ort: H A M B U R G
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
das Geräusch kommt von der roten Sicht-Kugel die Dir anzeigen soll, wie gut der durchfluss des Filters ist.
Habe mal gelesen, das einige Leute diese KUGEL schon ausgebaut haben.
Stimmt, Nervt ziemlich !!

Gruss
HAMBURGER
HAMBURGER ist offline  
Alt 08.07.2003, 19:17   #7
Jens_KR
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Krefeld
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Problem mit 2213

Hallo!

mein 2213 ist seit längerer zeit auch sehr laut. nervt vor allem beim einschlafen. welle, tüllen usw. sind i.o..
habe auch schon mehrmals den filter entleert und ihn dann wieder vollaufen lassen. hat jedoch nichts genutzt. wenn man den filter etwas neigt, so kann man feststellen,dass luft aus dem auslauf kommt. ich vermute, dass eine luftblase oben im filter für die geräusche verantwortlich ist.weiter vermute ich,dass diese luftblase aus einem gas besteht,welches im filter entsteht.
liege ich da richtig und wie kann ich abhelfen??

jens
Jens_KR ist offline  
Alt 08.07.2003, 21:57   #8
Torsten
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Bornheim
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
die rote Kugel ist das erste was bei meinen beiden neuen 2028 rausgeflogen ist und auch in Zukunft bei jedem neuen Eheim rausfliegen wird.

Das Teil hat mich beim ersten Eheim soviel Nerven gekostet, weil es mir die Wasserzufuhr beim Inbetriebnehmen des Filters verstopft hat.
Außerdem stehen die Eheim so im Schrank, daß mit dem Kopf quasi um die Ecke gucken muss, um die Durchflußanzeige zu erkennen.
Mir genug ein Blick auf den Diffusor, um zu sehen, ob der Filter noch gut läuft.
Torsten ist offline  
Alt 09.07.2003, 00:56   #9
Ric
 
Registriert seit: 27.12.2002
Beiträge: 34
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo nochmal,

Also bei mir ist es nicht die weiße Kugel da ich den Filter gedrosselt habe und sich die Kugel relativ gleichmäßig inder mitte aufhält.
Was ich aber auch festgestellt habe das er im gedrosselten Zustand wesentlich lauter ist.
Bei den jenigen bei den er Schnurrt wie ein Kätzchen , läuft er dort auch gedrosselt ??


Gruß Ric
Ric ist offline  
Alt 09.07.2003, 08:26   #10
HPKrug
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ric!

Zitat:
Zitat von Ric
Bei den jenigen bei den er Schnurrt wie ein Kätzchen , läuft er dort auch gedrosselt ??
Bei mir läuft er vom ersten Tage an gedrosselt, da er an einem 200 l-Becken hängt. Würde ich den Filter ungedrosselt betreiben, gäb's nen Orkan im Wasserglas.
Wie gesagt, meiner surrt nur äußerst leise vor sich hin, und auch die Durchflusskontrollkugel (warum sollte ich ein Feature, welches mir hilft, den optimalen Durchfluss einzustellen, ausbauen?) stört keinesfalls.

Gruß, HP
 
Sponsor Mitteilung 09.07.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim compact 600 sehr laut Claudia2004 Archiv 2004 4 25.03.2004 12:28
JBL Filter sehr Laut schuehler Archiv 2004 3 08.02.2004 20:04
Eheim porfessional 2026 oder 2028 WUELLE Archiv 2003 3 25.11.2003 19:03
Entscheidungshilfe! EHEIM 2026 oder 2028 mabo Archiv 2003 12 15.08.2003 17:00
Eheim Außenfilter 2028 oder 2026??? Beate Archiv 2001 20 03.07.2001 19:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:20 Uhr.