zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.07.2003, 13:57   #1
bert
 
Registriert seit: 28.01.2003
Ort: Potsdam
Beiträge: 15
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Beleuchtung, warum gibts keine Schatten

Hey,
eine allgemeine Frage an die, die in Physik oder so aufgepaßt haben.
Ich habe eine 150X50X60 Malawi - Becken, mit 2 t5 Röhren beleuchtet. Bin auch recht zufrieden mit der Lichtausbeute, jedoch beneide ich all die Aquarienbesitzer mit den HQL Lampen und dergleichen, bei denen Licht und Schattenwirkungen auftreten, d.h. bei bewegtem Oberflächenwasser richtige Lichtspiele auf dem Grund entstehen. Bei meinen Leuchtstoffröhren, egal ob T5 oder T8 gibts das leider nicht.

WARUM ?????

Ciao Bert
bert ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.07.2003, 18:07   #2
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Die alte Sache mit den Schatten.

Röhren strahlen nicht in eine Richtung sondern in alle Richtungen.
Bei zwei Röhren bekommst Du also nie einen Kernschatten zustande.
Deswegen auch keine "Schattenspiele" im AQ.

Dazu braucht man "gerichtetes" Licht, eben solches wie es HQI und Co. produzieren.
 
Alt 10.07.2003, 18:28   #3
tobiasw
 
Registriert seit: 21.10.2001
Ort: Dillenburg
Beiträge: 423
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hm...

also das man mit zwei Röhren keinen Kernschatten zustande bekommt stimmt so nicht. Guck mal unter eine Wurzel. Da is nämlich Kernschatten :wink: .... also (Kern)Schattenraum von beiden AUSGEDEHNTEN Lichtquellen.

Es ist in diesem Zusammenhang übrigens fast egal ob Du nur eine, zwei oder 100 Röhren hast, der grundsätzliche Effekt der ausgedehnten Lichtquelle ist überall der Gleiche.

Den Schatten den Du gerne hättest ist kein Kernschatten, sondern ein "scharfer" Übergang zwischen Schatten und schattenfreier Zone. Und den bekommt man nur bei sogenannten PUNKTFÖRMIGEN Lichtquellen... wobei das natürlich in der Praxis nur angenähert werden kann, aber eine HQL Lampe ist ja definitiv "punktförmiger" als eine 1 Meter Röhre. :lol:

Soviel dazu...

aber Martin hat mit seiner eigentlichen Grundaussage schon das Richtige gemeint, und mit einem hat er vollkommen Rechtt: ...
Zitat:
Deswegen auch keine "Schattenspiele" im AQ.
.

Grüße T.
tobiasw ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.07.2003   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
warum keine roten mückenlarven nouse Archiv 2004 6 10.01.2004 15:12
pH-Wert 8,5 und keine Ahnung warum Jessy07 Archiv 2003 7 12.04.2003 09:29
Gibts Lebendgebärende, die keine Schwarmfische sind? jorg Archiv 2002 5 03.05.2002 00:43
Warum keine Algen? Venga Archiv 2002 8 29.04.2002 11:32
Gibts beim Händler keine Turmdeckelschnecken??? jule Archiv 2001 14 21.07.2001 16:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.