zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2003, 15:42   #1
GZS
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Germering bei München
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Aquaristikberatung anbieten? Schnapsidee?

Moin Moin,

da man immer wieder von Leuten hört, die in Aquaristikgeschäften schlecht oder gar nicht beraten werden und dann vor schier unlösbaren Algen- Schnecken oder sonstigen Problemen stehen und das Zierfischforum nicht finden hab ich mir gedacht, könnte man doch eine Aquaristikberatung anbieten.
Man müsste das dann als reiner Dienstleister machen und zu den Leuten hinfahren, das Problem erkennen und Abhilfe schaffen. Die Bezahlung würde dann per Stunde abgerechnet. Meint Ihr das könnte prinzipiell funktionieren?

Gerhard

PS: Das wäre als Nebenjob gedacht, nicht zum ernsthaften Geldverdienen
GZS ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.07.2003, 16:18   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Gerhard,

frag doch mal per mail Joachim Mundt, den Betreiber von http://www.aquaristik-hilfe.de/commerce_frames.htm , wie sich sein Projekt in den letzen zwei Jahren so entwickelt hat.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 15.07.2003, 18:40   #3
Schunken
 
Registriert seit: 05.12.2002
Ort: 52379 Langerwehe
Beiträge: 575
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ich hab irgendwann mal im Fernsehen einen Bericht über nen "Aquariendoktor" gesehen der ist zu den Leuten gefahren und hat beraten, Wasserwerte gemessen, Pflanzen eingesetzt ect.

Soweit ich mich erinnere hat er es aber nebenberuflich gemacht....

Das Problem ist das die meisten Aquarianer 20 Neons im Becken haben..... 20 neue Neons kosten 30 Euro.....

Also sind 30 Euro die Schmerzgrenze, wenns teurer wird kaufen die Leute lieber 20 neue Neons.....

...und die Leute die teure Fische haben kümmern sich (meistens) auch drum und brauchen deshalb diese Dienste nicht....

Grüße!

Andreas
Schunken ist offline  
Alt 15.07.2003, 19:42   #4
GZS
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Germering bei München
Beiträge: 260
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Andreas,

stimmt schon, was Du sagst. Allerdings gibt´s da auch noch die Leute, die ein repräsentatives Schaubecken im Wohnzimmer wollen, aber keine Lust haben sich mit Aquaristik auseinanderzusetzen. Oder Leute, die sich gerade bei Giesemann eine Luxus-Aquarienausstattung für tausende von Euros gekauft haben und nun nicht damit zurecht kommen. Und genau DIE Leute sind dann vielleicht bereit jemand wie mich zu bezahlen.

Gerhard
GZS ist offline  
Alt 15.07.2003, 19:51   #5
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

Im Zeitalter der "Ich-Ag" sollte man über alle, aber wirklich auch alle Möglichkeiten nachdenken, sein Geld zu verdienen.

Ich werde mein Pauschalgehalt für jede nichtssagende Antwort auf 5 Euro taxieren.

Sooo, ich krieg 5 Euro. :lol:
 
Alt 15.07.2003, 20:09   #6
Schunken
 
Registriert seit: 05.12.2002
Ort: 52379 Langerwehe
Beiträge: 575
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Zeig erst mal Deine:

Unternehmerhaftpflicht

Gewerbeanmeldung

Zwangsmitgliedschaft in der Industrie und Handelskammer (bzw Handwerkskammer)

(je nachdem)...Deinen Meisterbrief

...soviel zum Thema Ich AG

...bis Du 5 Euros verdienen darfst musst Du erstmal 10.000 investieren

Grüße!

Andreas
Schunken ist offline  
Alt 15.07.2003, 20:42   #7
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

vergiss bitte die Insolvenzumlage nicht, ein Zwangsbeitrag für pleite gegangene Firmen wie Holzmann und ko. Kostet mich als Ich-AG über 100 Euro im Jahr zusätzlich.
 
Alt 15.07.2003, 21:04   #8
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

KMoin Andreas,

Zitat:
Zitat von Schunken
Hallo!

Zeig erst mal Deine:

Unternehmerhaftpflicht

Gewerbeanmeldung

Zwangsmitgliedschaft in der Industrie und Handelskammer (bzw Handwerkskammer)

(je nachdem)...Deinen Meisterbrief

...soviel zum Thema Ich AG

...bis Du 5 Euros verdienen darfst musst Du erstmal 10.000 investieren

Grüße!

Andreas
Ich durfte meine Hausaufgaben erledigen,
Die Zwangsmitgliedschaft in einem Steuerclub stellt jedoch höhere Anforderungen.

Lass Dir mal "Steuer" durch den Kopp gehen:
"Eine Zwangsabgabe ohne direkte Gegenleistung"

Wo wir gerade dabei sind, zeig mal Deine Legimitation.

10.000 Euro sind nicht nötig, die Anmeldung hier hat nix gekostet..... :wink:
 
Sponsor Mitteilung 15.07.2003   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Welse bis ca. 25cm, bitte alles anbieten. Erpetoichthys Archiv 2004 0 21.04.2004 12:29
PLZ 04xxx: Suche Wasserpflanzen (bitte alles anbieten) lucyflocke Archiv 2004 0 18.03.2004 14:51
Fische ab 25 cm gesucht. Bitte alles anbieten. Für 3000Liter Marco Dethof Archiv 2004 31 29.02.2004 18:27
brackwasserteich...schnapsidee? Archiv 2002 10 24.01.2002 05:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.