zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.07.2003, 14:24   #1
Dani77
 
Registriert seit: 01.01.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Umzug....immer ein leidiges Thema für unsere lieben!

Hallo zusammen,
ich werde demnächst höchstwahrscheinlich umziehen müssen.
Und zwar liegt dann eine ca. 2 Stunden Autofahrt zwischen den Wohnungen, wenn man sehr zügig fährt!

Ich habe ein 160 l Becken und mein Besatz:

4 x Blaue Kongosalmer ( 2 x m 2 x w)
1 x Feuerschwanz
2 x Schwertträger
1 x Dornauge
2 x Purpurprachtbarsch ( 1 x m 1 x w)
3 x Netzschmerle
1 x Prachtschmerle
5 x Welse (Blaue Antennenwelse)

Jetzt mache ich mir lieber vorher Gedanken, wie das gehen kann.
Ich habe mir schon die unterschiedlichen Wasserwerte schicken lassen.

Alter Standort:
No3 = 13
No2 = Wert liegt unterhalb des Messbereichs
Gesamthärte = 6
Karbonathärte = 3,1
PH - Wert = 8,2

Neuer Standort:
No3 = 0,7
No2 = 0,01
Gesamthärte = 7,7 - 8,7
Karbonathärte = 7,6 - 8,4
PH - Wert = 7,79 - 7,89


So siehts aus, ich hatte schon die Idee, wenn möglich alles Wasser mitzunehmen und langsam umzustellen, also viele Kleine TWW durchzuführen, aber die lange Fahrt macht das Wasser eigentlich kaputt, dann wollte ich vielleicht so eine 12 V Pumpe am Zigarettenanzünder laufen lassen, um Sauerstoff zuzuführen!
Meint Ihr, das es möglich wäre, diesen Umzug zu schaffen?

Vielen Dank schonmal im voraus!

Gruss,
Dani77
Dani77 ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.07.2003, 09:43   #2
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dany,

na ja, so sehr unterschiedlich sind die Wasserwerte ja nun auch wieder nicht. :wink:

Zitat:
aber die lange Fahrt macht das Wasser eigentlich kaputt,
Nö, nicht in zwei Stunden. Im Wasser leben nur sehr wenige Bakterien. Die meisten befinden sich im Filter und im Bodengrund, was ein viel größeres Problem sein dürfte.

Zitat:
dann wollte ich vielleicht so eine 12 V Pumpe am Zigarettenanzünder laufen lassen, um Sauerstoff zuzuführen!
Brauchst Du nicht machen, nicht bei 2h. Die Tiere einfach in ausreichend Wasser, mit einem guten Luftpolster über der Oberfläche transportieren und gut ist. Das sollten sie die 2 Stunden locker aushalten (meine Engel haben das sogar bei einer 8 stündigen Fahrt locker überstanden). Ach ja, wo wir gerade bei den Tieren sind, hier mal was Interessantes zu den Prachtschmerlen:

http://www.punct.de/science/Botia_macracanthus.html

Und für den Feuerschwanz gelten fast ähnliche Verhältnisse. Also mach Dich am Besten schon mal mit dem Gedanken vertraut, diese Tiere irgendwann abgegeben oder ihnen ein geeigneteres Becken einrichten zu müssen. :wink:

Zitat:
Meint Ihr, das es möglich wäre, diesen Umzug zu schaffen
?

Ja, klar. Frag mal Roland Bauer, der hat schon etlicher solcher Umzüge hinter sich. Ansonsten kann man durch die Suchefunktion Masen an Informationen zum Thema Umzug herausfinden. :wink:

Gruß,

Marion
Majo ist offline  
Alt 17.07.2003, 12:58   #3
Dirk H.
 
Registriert seit: 02.07.2003
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
mich würde insbesondere die Logistik interessieren, wie Du z.B. den Kies transportierst
Dirk H. ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.07.2003   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo Ihr Lieben amazona Archiv 2004 4 18.03.2004 21:58
An meine lieben Freunde Majo Archiv 2003 145 08.09.2003 20:41
Umzug, immer wieder ein spezieller Fall hoppe Archiv 2003 0 06.09.2003 14:59
Leidiges Thema Bodengrund L 134 Archiv 2003 4 18.04.2003 09:58
Hallo Ihr Lieben! Michael A. Archiv 2003 3 22.03.2003 10:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.