zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.07.2003, 12:40   #1
Suki
 
Registriert seit: 12.07.2003
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wann? Marmorkrebse?

Hi
Ich bin Anfängerin und wollte fragen ob es bei den Marorkrebsen eine bestimmte Zeit gibt in der sie sich paaren (b.z.w. sich selbs befruchten)?

Edit: die nachfolgenden Antworten, bei denen es um das Aussetzen der Tiere geht, beziehen sich nicht auf die Marmorkrebse, sondern auf diejenigen, die die Userin einem einheimischen Gewässer entnommen hat (anderer Threat)
Suki ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.07.2003, 13:08   #2
WernerK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
lies hier:
http://www.nature.com/nsu/030217/030217-9.html

Gruß Werner
 
Alt 17.07.2003, 13:18   #3
Suki
 
Registriert seit: 12.07.2003
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bitte

Danke Werner aber könntest du es mir sagen da ich nicht gerade gut englisch reden oder bzw. übersetzen kann
Suki ist offline  
Alt 17.07.2003, 14:34   #4
Indina
 
Registriert seit: 17.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 581
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Suki,

...setz bitte die zwei weiblichen Tiere möglichst schnell wieder in die Freiheit zurück! Am besten in genau den See, aus dem Du sie genommen hast.
Ich bin sicher, dass Du selbst einsiehst, dass man solch bedrohte (und auch nicht an ein Leben im Aquarium gewöhnte) Arten nicht aus Egoismus zuhause halten sollte!!! Da muss die eigene Lust an der Beobachtung mal zurückstehen.
Indina ist offline  
Alt 17.07.2003, 16:57   #5
Doris W.
 
Registriert seit: 03.02.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 394
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Suki,

schau mal hier: http://www.wiley-vch.de/vch/journals...03_3/144_a.pdf
Doris W. ist offline  
Alt 17.07.2003, 17:13   #6
Gast
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 5.768
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Suki,

wie kommst du auf die Idee, daß es sich bei deinen Tieren um Edelkrebse handelt?
Du solltest unbedingt darauf verzichten, Tiere aus irgendwelchen freien Gewässern in dein Aquarium zu setzen. Einheimische Tiere vertragen eine Haltung im Aquarium nicht gut, die Wassertemperatur im Zimmer ist zu hoch und viele Tiere brauchen einen kalten Winter.
Hinzu kommt, daß die Tiere ja nicht irgendwo herumlaufen sondern dem Gewässerbesitzer bzw. dem Staat gehören. Um sie entnehmen zu dürfen, brauchst du eine Fischereierlaubnis. Wenn du das nicht hast, kanns teuer werden.

schöne Grüße

Gast ist offline  
Alt 17.07.2003, 19:05   #7
Chriscub
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Nichts gegen dich persönlich Suki, aber tu mir und den Krebsen den Gefallen und informier dich über die Viecher.
Am besten du kaufst dir Literatur über Flusskrebse und fragst in ZUkunft vorher im Forum nach

Als Literatur empfehle ich dir :

1.) Aquaristik Fachmagazin Nr. 165 - käuflich zu erwerben hier
Das Special über Krebse ist m.E. sehr nützlich für Einsteiger

2.) Süßwasserkrebse aus aller Welt . Autor: Chris Lukhaup.
Dähne Verlag
Das beste Buch bisher..

3.) Krebse, Krabben und Garnelen im Süßwasseraquarium. Autor Hans Gonella. Bede Verlag.

Artnamen nicht in allen Fällen korrekt, aber dennoch sehr brauchbar.


Es gibt viele, auch sehr attraktiv gefärbte Krebse, die sich gut im Aquarium halten und züchten lassen- daher laß die Finger von freien Populationen... bei uns gibt's auch Steinkrebse, deshalb hab ich dennoch keine im Aquarium :wink:

Wg. Aussetzen: nur bei deinen Tieren machen und nur in das Gewässer aus dem du sie hast.
Krebse aus dem Zoohandel oder sonstwoher NIE in die freie Natur entlassen!
Chriscub ist offline  
Alt 18.07.2003, 01:40   #8
Merlin2
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Hannover
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
also mal ehrlich bin ich blöd?Ich lese hier die ganze Zeit von MARMORKREBSEN
Und warum redet ihr die ganze Zeit vom einheimischen Arten , und sofort aussetzten??

Der Marmorkrebs ist doch kein wildlebendes Tier , und darf auf keinen Fall ausgesetzt werden.
Ich selbst hatte lange Zeit Marmorkrebse....
Diese sind fdoch auch viel kleiner als Fluss oder Edelkrebse

:-? :-? Hab ich hier irgentwas nich richtig mitbekommen :-? :-?
Merlin2 ist offline  
Alt 18.07.2003, 01:45   #9
dwiebus
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: D 53474 Ahrweiler
Beiträge: 637
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

marmorkrebse sind meines wissens nach eine amerikanische art !

Das aussetzen fremder arten ist faunenverfälschung und wird mit wirklich sehr höhen geldstarfen geahndet ! (und das zu recht)

Übrigends marmorkrebse können sich ungeschlechtlich vermehren das heist du mußt selbst bei einem einzeltier nicht lange auf nachwuchs warten !

edit: ich seh grad das du x freds geschrieben hast und alle über krebse ! Welche art hast du eigendlich ?

PS : ein fred reicht vollkommen aus !
dwiebus ist offline  
Alt 18.07.2003, 06:11   #10
Thomas P.
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Merlin der II.!

Zitat:
Zitat von Merlin2
:-? :-? Hab ich hier irgentwas nich richtig mitbekommen :-? :-?
Suki hat/weiß anscheinend selber nicht, was für Krebse sie hat.

Zitat:
Zitat von Suki
Hi
Ich hab seid ca. 1 Woche, 2 Weibliche Süsswasser Krebse, die ich aus einem See habe.
Ich habe mir auch schon in ein Männlichen blauen Edelkrebs bestellt.
http://www.zierfisch-forum.de/forum/...ch_author=Suki

Gruß

Thomas
 
Sponsor Mitteilung 18.07.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marmorkrebse in HH Huschemaus Archiv 2004 2 20.05.2004 07:51
Marmorkrebse Jeean Archiv 2004 0 03.05.2004 15:55
Marmorkrebse Jeean Archiv 2004 2 03.05.2004 15:54
Wann sind Schnecken gut ab wann zuviel??? NoobStefan Archiv 2004 5 27.02.2004 19:15
Wann geht die Wurzel endlich unter und wann hört sie auf zu Iris Archiv 2002 11 08.02.2002 03:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.