zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2003, 13:31   #1
Lord _Kugel
 
Registriert seit: 16.09.2002
Ort: 57462 Olpe (NRW)
Beiträge: 335
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Sensationell BLAUAUGEN HARNISCHWELS NACHWUCHS !!!!

Hallo,

ich habe gerade mit meinem Bekannten telefoniert.der mit den 100 L46 und den Blauaugen.
Er hat mir erzählt daß die Blauaugen vorgestern abgelaicht haben
Jetzt bleibt abzuwarten, wieviele überleben.

Er hat natürlich interesse daran andere Blauaugenhalter kennenzulernen.


Wer selber Blauaugen pflegt und Kontakt möchte kann mir eine PM Schicken die telefonnummer gebe ich dann weiter.

gruß Lars
Lord _Kugel ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.07.2003, 13:48   #2
Leslie Cheung
 
Registriert seit: 15.05.2003
Ort: Dortmund
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo lars


das ist doch ein schlechter Scherz oder

ich wüsste niemanden der Blauaugenharnischwelse, die gerade so teuer und selten sind zur Nachzucht gebracht haben könnte.

Bitte lass diese Scherze

gruss

leslie
Leslie Cheung ist offline  
Alt 20.07.2003, 13:57   #3
Serena
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 1.033
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Leslie Cheung
hallo lars


das ist doch ein schlechter Scherz oder

ich wüsste niemanden der Blauaugenharnischwelse, die gerade so teuer und selten sind zur Nachzucht gebracht haben könnte.

Bitte lass diese Scherze

gruss

leslie
hi
nanana...
wieso soll das ein Scherz sein?
es gibt für alles ein erstes Mal, auch für die Nachzucht seltener fische.
ich finde es toll, wenn jemandem das gelingt.
Serena ist offline  
Alt 20.07.2003, 14:11   #4
Lord _Kugel
 
Registriert seit: 16.09.2002
Ort: 57462 Olpe (NRW)
Beiträge: 335
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,

habe mir schon gedacht, daß manche das als scherz auffasst . ist e aber nicht.
Ich werde nächste woche mal die Digicam zücken und fotos machen.
Mal zu erinnerung hier ein paar Bilder von den Becken vor dem Ablaichen

GRuß Lars
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Click the image to open in full size.
Lord _Kugel ist offline  
Alt 20.07.2003, 15:23   #5
Marrttin
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.005
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

kannst Du mal ein Bild vom Kompletten Aq reinstellen?
Marrttin ist offline  
Alt 20.07.2003, 15:56   #6
Lord _Kugel
 
Registriert seit: 16.09.2002
Ort: 57462 Olpe (NRW)
Beiträge: 335
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Martin,

muß ich mal gucken. komplett habe ich es so nicht. werde nächste woche wohl mal vorbeischauen wenns klappt.
Die fotos die ich hochgeladen habe sind stark ausgeschnitten.
muß mal gucken ob ich die Orginale noch auf der platte habe da kann man mehr sehen, sind allerdings 1 mb groß.

gruß Lars
Lord _Kugel ist offline  
Alt 20.07.2003, 15:58   #7
Lord _Kugel
 
Registriert seit: 16.09.2002
Ort: 57462 Olpe (NRW)
Beiträge: 335
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

und die Zebras sind in einem Artbecken wo nur L46 drin sind.

in dem großen sind die Blauaugen, Panaque nigrolineatus, Elfenwels, 2 rotkopfsamler.ein kaktuswels und mehr weiß ich net mehr.

gruß Lars
Lord _Kugel ist offline  
Alt 20.07.2003, 17:41   #8
BlackSun
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: 12489 Berlin
Beiträge: 388
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Lars,

das wäre ja echt der oberhammer, wenn dein bekannter die blauaugen geknackt hat. Hoffentlich kann er auch nachvollziehen, wie er das hinbekommen hat. Ich glaube er sollte unbedingt einen artikel darüber schreiben (natürlich ordentlich dokumentiert mit fotos alle paar tage usw.)! Die Presse wird das sicher veröffentlichen!

Er sollte vor allem versuchen die zucht zu wiederholen.

Gruß Sebastian
BlackSun ist offline  
Alt 20.07.2003, 20:24   #9
AlexG
 
Registriert seit: 03.02.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 689
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard ...

Hi lord ,

wow respekt !

Naja , theoretisch ist es möglich jeden harnischwels zu züchten , aber sie brauchen eben die dementsprächende beckengröße , größe und wohle Umgebung zur Verfügung . Ich mein es gibt kaum leute die z.B. mehrere geschlechtsreife Panaque,Pseudacanthicus oder änliches halten .

Trotzdem finde ich es toll ,dass es mal wieder geschafft wurde einen größeren Harnischwels zu vermehre .
AlexG ist offline  
Alt 21.07.2003, 00:05   #10
Wolfgang
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: D-94474 Vilshofen an der Donau
Beiträge: 691
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Na da bin ich mal auf den Zuchtbericht gespannt.
Wolfgang ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.07.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieviel für 6 Jahre alten Blauaugen Harnischwels Lord _Kugel Archiv 2003 27 06.12.2003 17:29
Blauaugen- und Regenbogenfische Jinidog Archiv 2003 9 23.07.2003 10:05
Blauaugen Harnischwels oha Archiv 2003 12 11.07.2003 15:32
Blauaugen Harnischwels: Info`s zur Reproduktion Jost Archiv 2002 16 14.09.2002 14:51
Schwanzspitze beim Blauaugen- Harnischwels eva0308 Archiv 2002 1 28.08.2002 16:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.