zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.07.2003, 19:43   #1
zoogerrit
 
Registriert seit: 10.07.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Besatzfrage für 240L Becken

Hi!

Also ich hab wie gesagt ein 240L Becken. In den nächsten Tagen kommen jetzt Pflanzen und Wasser rein.

Mich würde jetzt interessieren welche Fische nach der Einlaufphase für mich überhaupt in Frage kommen.
Meine zu erwartenden Wasserwerte laut N-Ergie:

ph-Wert: 7,5
kdh: 12,8
gdh: 14,7
Nitrat: 12

Da ich Neuling bin und mit Wasseraufbereitungsmethoden keinerlei Erfahrung habe, würde mich interessieren welche Fische ich bei diesen Wasserwerten halten könnte.

Vielen Dank schonmal im Voraus ich hoffe die INfos die ich gegeben habe reichen.

Gerrit
zoogerrit ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.07.2003, 21:21   #2
zoogerrit
 
Registriert seit: 10.07.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hmmm hat keiner ein paar vorschläge für mich???
zoogerrit ist offline  
Alt 22.07.2003, 21:23   #3
Artemis
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
was in etwa stellst du dir denn vor?
Bei Buntbarschen würden z.b. welche aus den Ostafrikanischen seen gehen, oder Mittelamerikanische.
Dann gibt es noch Regenbogenfische, und Fadenfische...
Artemis ist offline  
Alt 22.07.2003, 21:26   #4
Chriscub
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Mir fallen da auch Fiederbartwelse z.B. Synodontis nigriventris ein,
Ancistrus cf. dolichopterus, etc..

Natürlich gibt's auch noch etliche Wirbellose (Garnelen,Schnecken,Krebse) die passen würden..

Was sind denn deine Vorlieben bei Fischen o. anderen aquarientauglichen Tieren??
Chriscub ist offline  
Alt 22.07.2003, 21:31   #5
zoogerrit
 
Registriert seit: 10.07.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ok das ist ja schon mal was.

Vorgestellt hab ich mir so richtig noch nichts aber die Auswahl schränkt sich ja wie gesagt durch die Wasserwerte ein denke ich.

Was ist mit Welsen? Panzerwelse, Antennenwelse....?Fühlen die sich bei diesen Werten wohl?

Und zum Thema Barsche hab ich da die Möglichkeit verschiedene Arten zusammen zu halten oder muss ich mich auf eine Art beschränken?

@Chriscub: Würde schon Fische vorziehen, aber Garnelen bzw. Schnecken können trotzdem rein. Auf jeden Fall interessant.

Danke
zoogerrit ist offline  
Alt 22.07.2003, 21:36   #6
Artemis
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
es gibt eine ganze Menge, was du bei diesen Werten halten kannst......
Bei den Buntbarschen kannst du auch mehrere Arten zusammenhalten, aber natürlich nicht zuviele, bei den Ostafrikanern aufjedenfall, mit mittelamerikanern kann ich mich nicht aus.
An Welsen kannst du von den Panzerwelsen nicht viele (oder gar keine?) halten, Ancistrus werden häufig bei diesen Wertn gepflegt, auch nicht das ideale....
an welsen gibt es noch einige Synodontis Arten, von denen leben auch welche in den Ostafrikanischen Seen.....
Artemis ist offline  
Alt 23.07.2003, 16:58   #7
Mikestyria
 
Registriert seit: 19.02.2003
Ort: Steiermark
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Gerrit,

Antennenwelse sind sicher kein Problem. Bei den Panzerwelsen würd ich Dir zu Corydoras Paleatus raten, ich halte die bei nicht wesentlich weicherem Wasser und hab permanent Nachwuchs, kann also nicht schlecht sein.
Es gibt aber sicher einige Arten denen das Wasser zu hart sein wird.

Gruß,

Mike
Mikestyria ist offline  
Alt 23.07.2003, 17:35   #8
zoogerrit
 
Registriert seit: 10.07.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ok danke und welche fische hälst du zusammen mit deinen Welsen???

Gerrit
zoogerrit ist offline  
Alt 23.07.2003, 17:39   #9
Mikestyria
 
Registriert seit: 19.02.2003
Ort: Steiermark
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zur Zeit nur M. Praecox, Beastz wird gerade um Sturisoma Aureum erweitert. Rest ist noch offen obwohl Becken schon seit 4 Monaten läuft...

Dazu noch 6 Schneckenarten.

Gruß,

Mike
Mikestyria ist offline  
Alt 23.07.2003, 19:53   #10
Chriscub
 
Registriert seit: 08.12.2002
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Mikestyria
Bei den Panzerwelsen würd ich Dir zu Corydoras Paleatus raten
Da kann ich nur zustimmen...
die haben bei mir diesen Jahr bei GH11 auch schon 4mal gelaicht.. :wink: Metallpanzerwelse (C. aeneus) müßten auch noch gehen..
Chriscub ist offline  
Sponsor Mitteilung 23.07.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Besatz 240L Becken merlinf Archiv 2004 3 17.02.2004 20:01
Fischbesatz für 240l Becken Iris Gabriele Archiv 2003 6 21.09.2003 03:37
Bio CO2 für 240l-Becken Anna-Maria Archiv 2003 2 13.08.2003 20:07
240l Besatzfrage (schon wieder:-)) Stefanie Archiv 2002 3 03.01.2002 16:59
Besatzvorschläge für 240l Becken ford24 Archiv 2001 1 10.12.2001 23:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:24 Uhr.