zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2003, 23:41   #1
Scheiti
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 130
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Co2 Schlauch = Schlauch ?

Hi !

Ich hab gelesen es gibt "co2" Schlauch.. aehm.. mal ne doofe Frage, worin unterscheidet der sich zum 50 cent/Meter Schlauch ausm Hagebau ?

Danke für eure Hilfe.

bye

Falk
Scheiti ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.07.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.07.2003, 00:09   #2
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

bei dem einen ist die Schlauchwand CO2-undurchlässig - den braucht man zwischen CO2-Flasche und Magnetschalter.

Beim anderen ist die Schlauchwand CO2-durchlässig, das ist aber bei Bio-CO2-Anlagen okay.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 27.07.2003, 00:23   #3
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard roli... :)

hey roland, du alter schlingel, du bist ja woooohl noch on, pah ops:

jezt bin ich beleidigt :P

Gruß, flo
Florine K. ist offline  
Alt 27.07.2003, 00:31   #4
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sweet florine,

mir klappen dauern die Augen zu - wie gern würd ich liegen.

Wir haben ein kleines Problem in der Datenbank - da muss ich erst noch schauen, woran das liegt. Zwischendurch bleibt da noch ab und an Zeit für ein Posting. Aber sobald ich das Problem gelöst hab, lieg ich flach. Ehrlich.

Geht ja ums Forum, sonst wär ich längst am Schlafen.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 27.07.2003, 11:33   #5
Scheiti
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 130
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also ist es ratsam guten Co2 Schlauch zu kaufen ?

Oder is das so wenig Co2 verloren geht, dass man es kaum merkt.

?

bye

Falk
Scheiti ist offline  
Alt 27.07.2003, 12:49   #6
Roland Bauer
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: CH-4052 Basel
Beiträge: 9.301
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich kann nur für Bio-Gär-Ansätze reden: Da ist es rausgeworfenes Geld, CO2-Schlauch zu nehmen.

gruss, roland
Roland Bauer ist offline  
Alt 27.07.2003, 14:06   #7
Westerwälder
 
Registriert seit: 27.05.2002
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen!

is der normale schlauch denn nur bei luft dicht aber nich bei co2 oder wie? weil eigentlich sollte ein normaler schlauch der bei sauerstoff dicht is, auch bei co2 dicht sein. co2 moleküle sind ja größer als o2 moleküle. und wenn o2 nich durch den schlauch durchkommt, dann wirds für was größeres auch nich einfacher :wink:

gruß Thomas
Westerwälder ist offline  
Alt 27.07.2003, 15:06   #8
OCTANITROCUBAN
 
Registriert seit: 04.06.2002
Ort: Biberach / Riß
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Westerwälder
is der normale schlauch denn nur bei luft dicht aber nich bei co2 oder wie? weil eigentlich sollte ein normaler schlauch der bei sauerstoff dicht is, auch bei co2 dicht sein. co2 moleküle sind ja größer als o2 moleküle. und wenn o2 nich durch den schlauch durchkommt, dann wirds für was größeres auch nich einfacher
... hat ja keiner behauptet, daß irgendein schlauch
100% luftdicht ist, oder ?
nicht viel genaues weiß keiner nich, wie so oft.
meines beschränkten wissens nach is tefzel - schlauch das
einzig richtig gasdichte medium. un dann kommts noch auf die
fittings an. un der teure co2-schlauch is nich aus tefzel.
is aber trotzdem elend teuer.
also stinknormalen pvc - schlauch nehmen und die paar nanopromilleprozent co2, die kein mensch nachmessen
kann, will und wird, vergessen.

Gruß
Mark
OCTANITROCUBAN ist offline  
Alt 27.07.2003, 16:14   #9
Scheiti
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 130
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ok dann behalte ich meinen Hagebau Schlauch...
Scheiti ist offline  
Alt 01.08.2003, 16:31   #10
mabo
 
Registriert seit: 16.11.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich kann Mark nur recht geben.
Tefzel oder Teflon ist das bessere Material - wenn mann allerdings einen gewissen Druck im Schlauch hat. Bei x Blasen die Minute kann man aber von keinem Druck sprechen :lol: .

PVC ist hier die richtige Lösung!

Ciao,
Martin
mabo ist offline  
Sponsor Mitteilung 01.08.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CO2-Schlauch / erledigt HPKrug Archiv 2004 0 30.04.2004 09:34
PVC-Schlauch Gürteltier Archiv 2003 4 13.08.2003 11:49
CO2 Schlauch biegen georg.strauch Archiv 2003 4 01.08.2003 22:17
Schlauch reinigen Gast2 Archiv 2003 13 05.02.2003 06:42
Schlauch-Adapter Rainer Müller Archiv 2003 8 05.01.2003 19:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.