zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.08.2003, 22:32   #1
newss
 
Registriert seit: 16.11.2002
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welche Filterleistung (Außenfilter) benötige ich??

Hallo

Welche Filterleistung (Außenfilter) benötige ich für ein 500l Becken mit Diskusfischen???
Welche würdet Ihr mir empfehlen?

Danke im vorraus für die Antworten.

ciao
newss ist offline  
Sponsor Mitteilung 02.08.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.08.2003, 03:35   #2
Gast4
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ciao,

auch wenn ich selber keine Disken pflege: Die Filterleistung sollte verdammt hoch sein; was immer diese Aussage sagen soll?

Hast Du dich schon mal ansatzweise mit Filterung auseinandergesetzt? Aussenfilter weisst Du ja schon!

Grüsse, Volker
 
Alt 03.08.2003, 18:44   #3
newss
 
Registriert seit: 16.11.2002
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo Volker

mir ist schon klar das die F-Leistung hoch sein muss, ich wollte hier nur genau wissen wie hoch.
Und ich habe zur zeit ein Juwel-Innenfilter bei meinem 200l aq. Habe daher noch keine erfahrung mit Aussenfilter gemacht.

Ciao
newss ist offline  
Alt 04.08.2003, 11:59   #4
KLOOPK
 
Registriert seit: 12.03.2002
Ort: Beutelsbach
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo newss,

nimm doch einen Eheim 2250.
Dieser Aussenfilter wird von eheim für Aquarien bis 1000 Liter empfohlen.
Gibt es halt nicht mit Heizung, denke aber eh, das ein Heizstab die beste Lösung ist. :roll:

Der Filterbehälter hat ein Volumen von 12 Liter, wenn ich mich nicht täusche.

Da die Diskusfische einen sehr hohen Stoffwechsel haben (viel Kot) und meistens auch mit Fleisch (Rinderherz) gefüttert werden, brauchst Du auf jeden Fall einen Filter mit einem sehr großen Filtervolumen.

Sonst musst Du alle 2 Woche den Filter reinigen, weil er sich sehr schnell zusetzt ... :cry: :cry: :cry:

Also, nicht am Filter sparen, sonst biste hinterher nur verärgert.
Den Filter lieber eine oder besser noch zwei Nummern größer wählen....

Gruß Kai
KLOOPK ist offline  
Alt 04.08.2003, 16:14   #5
newss
 
Registriert seit: 16.11.2002
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hallo KLOOPK

ich werde dann diesen Filter kaufen,

danke für Dein tipp

ciao
newss ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.08.2003   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim Außenfilter mit JBL Außenfilter kombinieren? Maddin14 Archiv 2004 2 02.04.2004 17:10
Filterleistung wicked Archiv 2003 5 12.09.2003 22:33
Welche Größe für den Außenfilter?? Nissi Archiv 2003 2 31.08.2003 20:52
Welcher Außenfilter und welche Heizung? hillepeter Archiv 2003 7 06.05.2003 21:04
Filterleistung Winona Archiv 2002 2 22.03.2002 07:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:11 Uhr.