zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2003, 11:33   #1
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Zwergkrallenfrösche

Hallo, ich erkunde mich schon länger über Zwergkrallenfrösche und möchte mir gleich welche kaufen.

Nur hab ich eine Frage noch :

Sind Zwergkrallenfrösche mit Platies und Mollies zu vergesellschaften und wieviele Frösche könnte ich einsetzen ?

( auf pipidea.de stand zwar 14-18, aber da war ich mir unsicher ob diese Anzahl mit einem Fischbesatz berechnet war )

Lieben Gruß, florine
Florine K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.08.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.08.2003, 16:40   #2
JochenB
 
Registriert seit: 05.06.2001
Ort: Aachen-Herzogenrath
Beiträge: 325
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Florine!

Eine vergesellschaftung der Zwergkrallenfrösche mit Mollies und Platies ist nach meiner Erfahrung kein Problem. Die Frösche kümmern sich i.d.R. nicht um die Fische (ausser sie sind verendet), auch nicht um den Fisch-Nachwuchs (der ist einfach zu flink).

Sie sollten nur die Möglichkeit haben ungehindert an die Wasseroberfläche zum Luftholen zu kommen. Besser sind noch zusätzlich einige hochwachsende Pflanzen, Wurzeln und/oder Schwimmpflanzen, an denen sie sich i.d.R. festhalten oder drauflegen. Grosse Öffnungen an der AQ-Abdeckung sollte man sicherheitshalber mit z.B. Fliegengitter zumachen oder den Wasserspiegel senken. Wassertemperatur liegt im Bereich 25°-28°. Laut versch. Empfehlungen sollte normalerweise lebende rote Mückenlarven gefüttert werden, aber bei mir machen sich die Frösche auch über Flocken-, Granulat, Tabletten etc. her. Sie riechen das Futter scheinbar auch und sind nicht nur auf sich bewegende Beute angewiesen. Mann sollte aber drauf achten, dass sie bei zu vielen Fischen im AQ auch was abbekommen, da sie sich bei Fressen und Futterfangen manchmal etwas tolpatschig anstellen können. Sie fresseni.d.R. am Boden, habe sie aber auch schon bei "on-the-fly-Fangaktionen" während des Herumschwimmens beobachtet. Wenn sie sich eingelebt haben und ein Futterrhytmtus beibehalten wird, stehen (liegen) sie schon parat und man kann sie auch schonmal an der Oberfläche von Hand füttern.

Wieviele Frösche Du halten kannst, hängt, wie bei Fischen, auch von der Grösse des AQ und der Besatzdichte mit anderen Tieren ab.
Denke mal das 14-18 Tiere ein Maßstab ür ein Artenbecken von etwa 80 Litern ist.

Achte unbedingt darauf, dass Du auch wirklich Zwergkrallenfrösche kaufst. Die verwandten Krallenfrösche werden recht gross und fressen auch Fische. Schau doch auch mal unter http://www.pipidae.de nach.
JochenB ist offline  
Alt 04.08.2003, 17:36   #3
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Jochen, dann kann ich ja alles erfüllen

sind 10 zwergkrallenfrösche für ein 112 Liter Becken mit 6 Platies, 6 Mollies und 2 Antennenwelsen i.O. ?

Lg florine
Florine K. ist offline  
Alt 04.08.2003, 17:58   #4
JeepersCreepers89
 
Registriert seit: 28.07.2003
Ort: Essen
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Mein Bekannter hat auch diese süßen Tiere mit Antennenwelsen.Die Frösche kebbeln sich die ganze Zeit und der AW verpasst ihnen abundzu eins mit der Flosse.Süßes Bild.

Aber ich denke 10 Frösche sind nicht zu viele.

MfG
Medina
JeepersCreepers89 ist offline  
Alt 04.08.2003, 18:00   #5
JeepersCreepers89
 
Registriert seit: 28.07.2003
Ort: Essen
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo(nochmal)

Ich habe aber noch eine Frage ans ganze Forum:

Frösche sind doch Wirbeltiere,oder?

MfG
Medina
JeepersCreepers89 ist offline  
Alt 04.08.2003, 18:01   #6
Kai Mattern
 
Registriert seit: 10.09.2002
Ort: Celle
Beiträge: 348
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Natürlich.
Kai Mattern ist offline  
Alt 04.08.2003, 18:16   #7
JeepersCreepers89
 
Registriert seit: 28.07.2003
Ort: Essen
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Und warum schreiben dann alle ihre Beiträge über Zwergkrallenfrösche hier ins WIRBELOSEN-Forum??

MfG
Medina
JeepersCreepers89 ist offline  
Alt 04.08.2003, 18:21   #8
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, ich dachte dass die Frösche nicht gerade zu " Fischen " passen, also fragte ich hier.

Ich habe mir jetzt 5 von diesen putzigen Tierchen geholt.

Ich kanns nur empfhelen :

Einfach sweeeeeeet

Sie verstecken sich im Bodenmoos, schwimmen total putzig durchs Aq

wie sie strampeln wenn sie sich bewegen

Das ist mal was anderes als Fische, und Frösche im Aquarium sieht man nicht so häufig :P

Ich bin total happy mit meinen kleinen und werde mir demnächst noch 5 dazu holen ,

lf florine
Florine K. ist offline  
Alt 04.08.2003, 18:23   #9
Blubberlutsch
 
Registriert seit: 20.05.2003
Ort: 81677 München
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Medina ,

Weil es nur 2 Subforen über Aq-"Lebewesen" gibt, das Fisch- und das Wirbellosenforum.
Und im letzteren ist der Frosch noch eher einzuordnen als bei den Fischen.
Man könnte dieses Subforum auch "alles was nicht Fisch ist, im AQ rumschwimmt und größer als eine Bakterie ist" nennen. :wink:

LG :-kiss
Elisa
Blubberlutsch ist offline  
Alt 04.08.2003, 18:26   #10
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu Bluubbi

leg dir auch fröschlis an, einfach herrlich

gruß,florine
Florine K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.08.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwergkrallenfrösche organ500 Archiv 2003 7 09.03.2003 11:23
Zwergkrallenfrösche Sternschnuppe1234 Archiv 2002 6 30.10.2002 21:42
Zwergkrallenfrösche Erdkröte Archiv 2002 5 01.09.2002 11:07
Zwergkrallenfrösche Miriam21 Archiv 2002 7 14.07.2002 22:32
Zwergkrallenfrösche Tassilo Archiv 2002 9 17.06.2002 15:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.