zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.08.2003, 16:44   #1
Fussi
 
Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Sauerstoffzufuhr im Becken, wichtige Frage!

Hallo zusammen!

ich habe ein neues Becken, welches nur 25 ltr fast, dieses habe ich extra geholt, um da meine Platys unterzubringen. Jetzt habe ich eine Frage zur Sauerstoffzufuhr! Der Filter, der da drin ist, kommt nicht an die Oberfläche, kann also nicht zusätzlich Sauerstoff mit einbringen. Bei meinen anderen Becken ist das so. Jetzt mache ich mir jedoch Gedanken, ob der Sauerstoff zureicht, den die Pflanzen machen (ist noch nicht allzuviel drin). Es bisschen bewegt sich die Oberfläche des Wassers, könnte aber mehr sein (die Händler meinen ja immer, das würde genügen, ich hätte jedoch gern kompetente Antworten von euch! )

Muß ich noch einen zusätzlichen Sprudelstein holen?

Über Antworten wäre ich sehr dankbar.

Grüße

Diana
Fussi ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.08.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.08.2003, 17:47   #2
CASE84
 
Registriert seit: 29.05.2003
Ort: Alzey
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

keine Ahnung ob du zusätzlich Sauerstoff brauchst, dass findest du auch am besten selbst heraus indem du deine Fische beobachtest. Wenn sie alle an der Oberfläche nach Luft japsen, dann ist es dringend nötig einen Sprudler einzubringen.

ALLERDINGS!

würde ich gerne wissen was du mit Platys meinst! Jungfische? Denn für Elterntiere ist das Becken meine Meinung nach definitiv zu klein. Diese Größe eigenet sich für ein Schnecken oder Garnelenbecken, oder zur Aufzucht von Jungfischen, aber nicht für adulte Platys.
Ein Guppyzuchtpärchen würde darin auch noch Platz finden aber sonst nichts.

Carsten
CASE84 ist offline  
Alt 19.08.2003, 18:06   #3
Martin Krüger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Diana,

vielleicht kann man das Problem mal von der technischen Seite angehen.

Was ist denn das für ein Filter, der da nicht an die Oberfläche kommt?
 
Alt 19.08.2003, 18:22   #4
Fussi
 
Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

@ Martin Krüger

es ist ein EURO 304, ein wirklich kleiner Filter von den Maßen her, ich habe versucht es so zu stellen, dass der Auslauf des Filters so ein bissl an der Wasseroberfläche rumsprudelt, aber er fängt direkt an zu brummen, wenn ich ihn näher als 3 cm unter der Wasseroberfläche hänge, schon ein komisches Teil (bei meinen Fluval 2 plus hängt ja auch der gesamt Filter unter Wasser, jedoch guckt ein "Stitz" oben raus, damit zusätzlich luft ins Wasser gesprudelt wird)

@CASE84

ja ich weis dass es für adulte Platys zu klein ist, aber es ist eine Übergangslösung, ich hoffe ich bekomme 4 von meinen 6 Platys weg, leider hat die Übergabe heute nicht geklappt, hab jetzt noch mal gepostet (habe 4 adulte und 2 halbwüchsige)

bisher schnappen sie nicht nach Luft


ich habe von solchen Sprudlersteinen gehört, aber die sollen teuer sein? dann doch lieber einen Filter mit Luftzusatz

hat denn überhaupt jemand einen Filter oder Blubberblasen, die aus dem Auslauf kommen, in Betrieb?

viele Grüße

Diana
Fussi ist offline  
Alt 19.08.2003, 18:37   #5
Ralf Rombach
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Diana V
hat denn überhaupt jemand einen Filter oder Blubberblasen, die aus dem Auslauf kommen, in Betrieb?
Klar doch, best Filtersystem of the world.

Mattenfilter mit Luftheber betrieben

oder

Tetra brilliant - gibt es auch von sera heissen da aber anders.

oder

Maximal Filter.

Best filter of the world.

Scher beiseite, luftbetrieben Filter sind tatsächlich sehr gut funktionierende Filter. Ich habe davon aktuelll.

1,
2,
3
im Einsatz und kann absolut über nichts klagen.
 
Alt 19.08.2003, 20:43   #6
Martin T.
 
Registriert seit: 04.06.2001
Ort: Untersiemau / Oberfranken
Beiträge: 520
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
guckts Du hier: http://www.pipidae.de/filter_billifilter.php
oder hier: http://www.pipidae.de/filter_eckfilter.php

Gruß Martin
Martin T. ist offline  
Alt 19.08.2003, 22:36   #7
Fussi
 
Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Leute!

vielen Dank für die Antworten.

Nur, kann man denn nur ein Aq ohne Luftsprudler (einzeln od im Filter integriert) betreiben oder nicht? REicht die Oberflächenzirkulation aus oder nicht, um genügend Sauerstoff ins Becken zu bringen?

Habt Ihr Erfahrungen damit???

vielen Dank

Diana
Fussi ist offline  
Alt 19.08.2003, 23:12   #8
Majo
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Diana,

bei einem moderaten Besatz und guter Bepflanzung, sollte eine leichte Oberflächenbewegung absolut ausreichend sein.

Ich betreibe meine Becken zumindest alle ohne zusätzlicher Belüftung und das ganz ohne Probleme.

Gruß,

Marion
Majo ist offline  
Alt 20.08.2003, 21:12   #9
Fussi
 
Registriert seit: 19.06.2003
Beiträge: 136
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

hat denn niemand so einen Filter??? BZW ohne Bläschen einen?

Diana
Fussi ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.08.2003   #9 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wichtige Frage an Statiker eilandbarbe Archiv 2004 10 30.03.2004 13:40
Wichtige Frage!! Blaze Archiv 2003 37 30.07.2003 12:25
antennenwelse (Ancistrus dolichopterus)-Wichtige Frage! Catty Archiv 2003 9 21.07.2003 13:44
! WICHTIGE FRAGE !!!!!!! BITTE SCHNELL BEANTWORTEN !!!! boniie Archiv 2002 1 01.08.2002 12:46
Sehr wichtige Frage(dringend) heinz-bert Archiv 2002 9 27.01.2002 19:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.