zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2003, 20:32   #1
Thomas11
 
Registriert seit: 10.06.2001
Ort: HH - Bergdorf
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard guter Laden in Hamburg gesucht

Hallo an alle, suche einen guten AQ Laden in Hamburg. Hat jemand mal nen Tip? Ich kenne einen in Tonndorf, der ist aber megaanstrengend, da aus allem- und noch so kleinstem Problemchen- ein riesen Brumborium gemacht wird.Ich habe da mal ein Gespräch miterlebt, da wurde einer Frau wegen ihrer schlechten Wasserwerte so die Hölle heiß gemacht( 60l Becken), die stand heulend da und überlegte schon laut, ihre alten Bleileitungen rauszureissen. Na, das ging mir dann doch ein bißchen zu weit. Ich bin immer auf der Suche nach Alternativlösungen. Meine WW sind auch nicht die Besten. Ich habe mir nun oben ins Badezimmer eine grosse Tonne hingestellt, Wasser und Wasseraufbereiter rein und nach zwei Tagen unten in der Küche angesaugt und ab ins Becken. Klappt auch bei unserem Freund. Der holt das Wasser aus einer Tonne mit Hilfe einer Pumpe ausm Keller.Also, ein netter Laden wird gesucht. Kennt jemand einen oder auch jemanden, der privat mal nach Hause kommt? Liebe Grüsse
Thomas11 ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.09.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.09.2003, 11:05   #2
monster30
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Netter Laden....

.....ist auch von meiner Seite aus immer herzlich willkommen.

Bisher habe ich mich in dem Laden im Wandsbeker Quarree, eigentlich immer gut beraten gefühlt. Die nehmen sich auch viel Zeit, erklären einem alles und genau. Ich bin zwar AQ-Anfänger, fühlte mich allerdings in Tonndorf auch ziemlich unglücklich. Ausserdem stehen die im Ruf, dass die Fische zwar optimal gehalten werden, bei der Umsetzung in die heimischen AQ es nicht überleben. Sind einfach zu empfindlich.
Von der Grotte in Altona bin ich auch nicht so begeistert. Die Fische haben auch nicht lange bei mir überlebt.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen, versuche es mal und über einen Bericht (ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen.

Silke (die sich Kampffische anschaffen will, und keine Ahnung von den Beisatz-Fischen hat) :-?
monster30 ist offline  
Alt 20.09.2003, 11:12   #3
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Silke,

oh mein Gott...

Zooland *würg*

ich glaub du hast da nen ziemlich falschen eindruck.

1. Immer kranke Fische

2. Es liegen mindesten 5 tote Fische rum

3. Sie erzählen dir nur sch...

Sie haben mir Schwertträger für ein 60 l Becken gegeben, sie haben mir einen Otocinclus verkauft ( Schwarmtier, Weichwasser)
Sie haben mir für ein 60 l Becken einen Antennenwels verkauft.

SIe haben mir für das Hamburger Wasser Neons verkauft...

So könnt ich stundenlang weitererzählen.

Das ist der grauenhafste Laden in ganz ´Hamburg, ehrlich.

Naja, ich kaufe meine Fische entweder in TOnndorf ( ich habe aber auch Ahnung, und will mich nicht beraten lassen )

oder ich kaufe sie auf Börsen ------> Morgen, am Sonntag, 21.09.03, findet in Jenfeld eine Börse statt.... ( kommt jemand ? )

Naja.... musst du wissen...

Lieben Gruß, florine
Florine K. ist offline  
Alt 20.09.2003, 11:46   #4
ATANKE
 
Registriert seit: 31.07.2002
Ort: 31535 Neustadt am Rübenberge
Beiträge: 307
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Re: guter Laden in Hamburg gesucht

Hi Thomas
Zitat:
Zitat von Thomas11
Hallo an alle, suche einen guten AQ Laden in Hamburg. Hat jemand mal nen Tip? Ich kenne einen in Tonndorf, der ist aber megaanstrengend, da aus allem- und noch so kleinstem Problemchen- ein riesen Brumborium gemacht wird.Ich habe da mal ein Gespräch miterlebt, da wurde einer Frau wegen ihrer schlechten Wasserwerte so die Hölle heiß gemacht( 60l Becken), die stand heulend da und überlegte schon laut, ihre alten Bleileitungen rauszureissen. Na, das ging mir dann doch ein bißchen zu weit. Ich bin immer auf der Suche nach Alternativlösungen. Meine WW sind auch nicht die Besten. Ich habe mir nun oben ins Badezimmer eine grosse Tonne hingestellt, Wasser und Wasseraufbereiter rein und nach zwei Tagen unten in der Küche angesaugt und ab ins Becken. Klappt auch bei unserem Freund. Der holt das Wasser aus einer Tonne mit Hilfe einer Pumpe ausm Keller.Also, ein netter Laden wird gesucht. Kennt jemand einen oder auch jemanden, der privat mal nach Hause kommt? Liebe Grüsse
also für mich klingt das aber ganz eindeutig nach einem Laden der seine Verantwortung gegenüber den Tieren die er verkauft sehr ernst nimmt.
Der Laden scheint wohl wirklich Wert auf zufriedene Kunden zu legen, sonst würden die nicht versuchen die Leute dazu zu drängen den Fischen lebenswürdige Umgebungen zu bieten.
Wenn du das schon als schwierig bezeichnest, naja.
Ich denke mal das ist dochj eigentlich genau das was man sich von einem AquaristikFACHgeschäft wünscht.
Ne gute Beratung, und fachkundige Leute die halt auch (bei nicht geeigneten Bedingungen) mal dem Kunden Fische nciht verkaufen.
Solche Läden sollte man loben und nicht verdammen wie du das getan hast.
SOnst werden die OBIs und die Hornbachs dieser Welt überhand gewinnen und jeder kauft sich für sein 60er-Becken mit GH30 nen 20er Schwarm rote Neons, 4 Diskusse, 6 Prachtschmerlen, nen Feuerschwanz, und evtl noch einige Skalare dazu.
Ist es das was du willst?! :-?
ATANKE ist offline  
Alt 20.09.2003, 13:08   #5
cruzaderz
 
Registriert seit: 01.07.2003
Beiträge: 635
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also man kann die obis und co nicht generell verurteilen weil unser neuer hier in norderstedt eine super zooabteilung hat. die becken sind gepflegt, der mann hat durchschnittlich bis viel ahnung und auch da hab ich schon ein "nein, nicht für ihr becken" erlebt wie ich bei ner beratung dabei stand, also machen die sich auch gedanken um die tiere. wie gesagt - kann bei anderen anders sein aber hier ist die zooabteilung fast wie ein kleiner laden im großen obi.

zu tonndorf: ich war auch vorgestern da und die mitarbeiter haben nur ein problem: sie haben ZU VIEL ahnung und lassen es daher zu arrogant herüberkommen. wenn man als antwort "hast du ahnung davon? nein? lesen - hier ist ein buch" bekommt und dann geht er weg, das ist schon frech. andererseits: VIELE mitarbeiter für die ladengröße, quicklebendige fische (hab noch nichts davon gehört daß die sterben sollen, mein kumpel berichtete genau gegenteiliges) und absolut kompetent. wer ne frage hat der soll nicht herumstottern sondern sich vorher überlegen was er überhaupt wissen will, dann ist man da auf alle fälle in ganz HH am besten beraten.

...sonst kann ich den nordhamburgern noch nen kleinen laden in norderstedt ans herz legen: futterhaus in norderstedt (stonsdorfer weg). da arbeitet di-fr der herr martens und der hat ganz gut ahnung. das schöne ist, er läßt sie nicht heraushängen und von ihm wird man niemals so nen spruch bekommen wie "vergiß es sondern kauf dir nen neues becken" sondern mehr in die art "das ist aber nicht gut, lieber erst auf nen größeres becken sparen", sprich man wird nicht gleich brutal abgeblockt. auch der jüngere, der dort arbeitet ist sehr nett und nimmt einen schonmal zur seite um die geschlechtsunterschiede beim neu gekauften fisch zu erklären o.ä.

und meine empfehlung für alle die fische kaufen wollen: von privat, sonst nirgends! ich habe meine welschen bei www.meine-fischboerse.de gefunden und die wachsen, sind quicklebendig und fühlen sich wohl. dagegen sind die gold mollies aus'm zoohandel das genaue gegenteil und auch der wels in meinem anderen becken (auch zoohandel) ist lange nicht so fit. ist halt leider realität daß die fische im handel immunleichen sind
cruzaderz ist offline  
Alt 20.09.2003, 13:15   #6
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, naja, wie oben schon erwähnt, wenn ich Fische kaufen gehe, berate ich mich vorher selber, hier im Forum.

Dann weiß ich genau was ich will und lasse mir nichts andrehen.

Naja, von der Ware, dem Gesundheitszustand etc. kann ich nur Tonndorf empfelen. Schöne, kräftige, gesunde Fische.

Sonst hätte ich noch eine Empfelung :

In Rahlstedt gibt es ein großes Futterhaus mit neuer Aquaristikabteilung. Habe dort einen guten Eindruck gewonnen. Schaut mal vorbei.

www.aquarium-tonndorf.de

Achso Cruzaderz :

Kommst du morgen zur Börse in Jenfeld ?

Und wie gehts den Schwertträgern ?

Lieben Gruß, florine
Florine K. ist offline  
Alt 20.09.2003, 13:17   #7
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, naja, wie oben schon erwähnt, wenn ich Fische kaufen gehe, berate ich mich vorher selber, hier im Forum.

Dann weiß ich genau was ich will und lasse mir nichts andrehen.

Naja, von der Ware, dem Gesundheitszustand etc. kann ich nur Tonndorf empfelen. Schöne, kräftige, gesunde Fische.

Sonst hätte ich noch eine Empfelung :

In Rahlstedt gibt es ein großes Futterhaus mit neuer Aquaristikabteilung. Habe dort einen guten Eindruck gewonnen. Schaut mal vorbei.

www.aquarium-tonndorf.de

Achso Cruzaderz :

Kommst du morgen zur Börse in Jenfeld ?

Und wie gehts den Schwertträgern ?

Lieben Gruß, florine
Florine K. ist offline  
Alt 20.09.2003, 22:22   #8
Jens-R
 
Registriert seit: 11.09.2003
Ort: Elmshorn
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard -...--.

also ich fand AQ Tonndorf immer super, wohne nun aber leider zu weit weg. Allerdings machen die echt immer Stress, das ist eben auch deren Verkaufskonzept.

Ganz nett war auch immer die Aquarien-Grotte in Altona, allerdings war ich da nach längerer zeit mal wieder da und es sah ziemlich ungepflegt in den Becken aus.

Hier in Elmshorn hats nichtmal nen Laden mit gutem Lebendfutter obwohl es 3 Geschäfte gibt die Zierfische führen. Im Futterhaus kauf ich persönlich keine Fische mehr.

Gruß, Jens
Jens-R ist offline  
Alt 20.09.2003, 22:40   #9
oscar
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: 25524 Heiligenstedten
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, guckt Euch mal meinen Beitrag im Frust Forum über Aquarium Tonndorf an, dann wisst Ihr was ich von dem Laden halte!! Hier in HH kann ich eigentlich nur die Grotte in Altona empfehlen und ansonsten Zierfischzucht und Aquariumbau Nebeling, Kamper Weg 54 in 25524 Itzehoe. Dort erhalte ich dieselbe Qualität wie z.B. bei Aquarium Tonndorf zur hälfte des Preises.

Mfg Oscar
oscar ist offline  
Alt 20.09.2003, 23:01   #10
Martina K.
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: Nordostniedersachsen
Beiträge: 610
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi!

Als ich einmal im Süden Hamburgs noch eine Stunde Zeit hatte, bevor ich noch in die Gegend musste, bin ich zu dem nächsten AQ-Laden gefahren, da ich ja immernoch auf der Suche nach dem Namen meiner Salmler war und ich in ohnehin in jedem AQ-Laden gesucht habe, ob die noch einer hat.

Als ich dort reinkam, war ich schon beeindruckt, denn die Fische sahen alle richtig gesund aus und ich hätte jeden Einzelnen mitnehmen können...ähmm...wollen.

Als ich dann gefragt wurde, ob ich Hilfe brauche, habe ich - ehrlich wie ich bin - gesagt, dass ich ohnehin nichts kaufen kann, weil ich noch wihin müsse und sicher auch nicht wieder komme, weil ich 100km weg wohne und normalerweise nicht diese Strecke fahre,
sondern nur in der Nähe war und in jeden Laden gehe, weil ich diesen einen Salmler suche (bzw. den Namen).

Er hat mir daraufhin bereitwillig seinen Mergus-Index zur Verfügung gestellt und mir die e-mail-Adresse von Herrn Evers gegeben, der ja dann auch wirklich meinen Salmler beim Namen nennen konnte.

Als Dank musste ich dann natürlich noch etwas zum Lesen und was Leckeres für meine Fischlis zuhause kaufen.
Wenn ich dort wohnen würde, würde ich immer dorthin gehen (die Karte habe ich sogar aufgehoben).

Kennt ihr den?
Es ist der Aquarien-Center Löhning, Jägerstraße 14 in HH-Marmstorf. Könnt ihr ja mal ausprobieren. Geöffnet von 9-18 Uhr, Mittagspause von 13-15 Uhr
Martina K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.09.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guter AQ-Laden in Wuppertal SimonN Archiv 2002 8 14.04.2002 13:56
guter Laden im Raum Marburg? der_Sebi Archiv 2002 6 22.03.2002 22:16
Guter Laden in Berlin ??? Fellmann Archiv 2002 11 07.01.2002 15:21
Guter Laden in München/Landshut? isis Archiv 2002 2 06.01.2002 20:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:12 Uhr.