zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2003, 19:15   #1
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Nitritpeak

Hallo ihr,

ich richte gerade ein 25 l Aquarium ein.

Der Filter dafür läuft momentan im großen aq mit ein.

Wenn ich das 25l Aquarium KOMPLETT mit ALTEM Aquarienwasser ausm großen, eingefahrenen fülle, dann noch das Aquarium kräftig mit dem FIlterschwamm ausm alten impfe, und dann den Filter der im großen aq mitläuft, da reinhänge, gibt es einen nitritpeak ?

Wenn nicht, wie lange müsste ich den Filter im großen mitlaufen lassen ?

Würde mich über Antwort freuen, denn aus dem großen sollten nach Möglichkeit sofort ein paar Lebewesen umziehen

Lieben Gruß, florine
Florine K. ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.09.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.09.2003, 20:07   #2
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

+ :roll: +
Florine K. ist offline  
Alt 11.09.2003, 20:08   #3
kd.kaeser
 
Registriert seit: 21.05.2003
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Florine,
das Wasser ist egal. Wichtiger sind Pflanzen, Deko, etc. aus einem eingefahrenen Becken. Animpfen mit Mulm (oberflächlicher) und Filterschwamm, sowie eingefahrener Filter können bedeuten, dass der Nitritpeak ausbleibt oder klein ausfällt. Du musst aber trotzdem messen und einen Blick drauf werfen. Garantie gibt es keine.
Ansonsten weisst du ja, was zu tun ist.

Klaus-Dieter
kd.kaeser ist offline  
Alt 11.09.2003, 20:12   #4
Florine K.
 
Registriert seit: 20.06.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 604
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo, Pflanzen werden ausm großen übernommen, Deko is nicht so wahnsinnig viel drinne.

Also wäre es möglich dass ich schon morgen die Lebewesen übersetzen könnte ?

Lieben Gruß, florine

PS : wäre es möglich ssehr großen kies ausm Baumarkt ( kalkfrei)
zu nehmen ? Ein Steinchen ist da schon so 1-3 cm groß...

wäre das schlimm ?

lg florine
Florine K. ist offline  
Alt 11.09.2003, 20:15   #5
kd.kaeser
 
Registriert seit: 21.05.2003
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Florine,

was sollen den für Lebenwesen umzuiehen?

Ich frage jetzt wegen dem Kies.

Ich habs bei mir so gemacht, aber du mußt ein Auge drauf haben und ggfs. Wasser wechseln.

Klaus-Dieter
*kopfschüttel über die Ungeduld der Jugend :wink: *
kd.kaeser ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.09.2003   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nitritpeak mit 0,1mg/l? blubberbläschen Archiv 2004 4 03.01.2004 20:34
Nitritpeak? Maneater Archiv 2003 3 26.11.2003 12:58
Nitritpeak schnecki Archiv 2003 5 12.04.2003 09:36
Nitritpeak .... Painkiller52 Archiv 2002 6 07.05.2002 13:43
Nitritpeak Caol_Ila Archiv 2002 10 05.05.2002 17:09


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.