zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.09.2003, 16:46   #1
Jürgen1969
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort: Leimen
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard verletzter L46

Hallo,
bei meinem L46 Weibchen habe ich heute eine starke Verletzung festgestellet. Die ganze hintere Hälfte ist blutunterlaufen. Die Verletzung kann noch nicht sehr alt sein, da sie gestern noch topfit war.
Wie kann ich dem Wels helfen?

Ich versuche noch ein Bild der Verletzung hier rein zu stellen.

Für Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

Jürgen
Jürgen1969 ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.09.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.09.2003, 16:59   #2
Jürgen1969
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort: Leimen
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
hier sind die Bilder.


Die Seite mit der Verletzung
Click the image to open in full size.
Die gegenüberliegende Seite
Click the image to open in full size.

Ich habe ihn zur besseren Beobachtung in einen Ablaichkasten gesetzt. Er lies sich ohne Gegenwehr fangen, das heißt wohl er ist nicht mehr so fit.
Jürgen1969 ist offline  
Alt 17.09.2003, 17:03   #3
xcatx
 
Registriert seit: 10.08.2003
Ort: Hohen Neuendorf
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo......

Ein L46 von mir hatte auch so eine Verletzung
allerdings waren bei meinen auch die Flossen abgeknabbert oderso... war bei mir auch von einem Tag zum anderen
und das komische war, das die ganz alleine in dem Becken sind,
also hätte gar kein anderer Fisch meinen L46 verletzen können...
Ich hab ihn einfach immer beobachtet ob es
nicht schlimmer wird..... und jetzt sind die Flossen schon wieder nachgewachsen und er sieht ganz normal aus......
Also erstmal keine sorge...... am besten beobachten.....
das wird schon wieder..... aber wovon das
kommt wird ich auch gern mal wissen wollen.....

Gruß Sarah
xcatx ist offline  
Alt 17.09.2003, 18:40   #4
Jürgen1969
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort: Leimen
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sarah,

erstmal danke für die schnelle Antwort.

Ich hoffe das sich mein L46 auch wieder erholt, fressen tut er momentan nichts. Er sitzt nur stark fächelnd und atmend in der Ecke. Den andern geht es jedoch sehr gut.

Gruß
Jürgen
Jürgen1969 ist offline  
Alt 17.09.2003, 19:08   #5
xcatx
 
Registriert seit: 10.08.2003
Ort: Hohen Neuendorf
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo.....

Leg doch deinem L46 mal ne kleine Wurzel
mit ner Pflanze drauf in den Laichkasten......
Es kann nämlich auch sein das er nicht frisst weil er sich so beobachtet nicht wohlfühlt... die L46
leben ja sonst auch eher versteckt...
Probiers einfach mal aus......
Mein L46 sah übrigens genauso aus... bloß halt nur von
einer Seite...

Gruß Sarah.....
xcatx ist offline  
Alt 18.09.2003, 09:24   #6
Sylvia m
 
Registriert seit: 20.08.2001
Ort: 79427 Eschbach
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Jürgen,

ist das wirklich eine Verletzung? Wenn ja,dann ist ein Ablaichkasten wegen dem mangelnden Wasseraustausch und wegen der Gefahr eines Bakterienrasens bestimmt nicht optimal.

Salut Sylvia
Sylvia m ist offline  
Alt 18.09.2003, 09:36   #7
RalfThomas
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mal so drüber gestolpert

Hallo ,

bin mal über euer Forum gestolpert. Wie heissen die L46 eigentlich richtig ? Sehen echt gut aus !

Danke und Gruss
Ralf
RalfThomas ist offline  
Alt 18.09.2003, 11:35   #8
WernerK
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Mal so drüber gestolpert

Hallo Ralf,

Zitat:
Zitat von RalfThomas
Wie heissen die L46 eigentlich richtig ?
Hypancistrus zebra

Gruß Werner
 
Alt 18.09.2003, 13:55   #9
Jürgen1969
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort: Leimen
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sylvia,

danke für den Hinweis, habe bereits gestern ein 50l Becken extra für den L46 leer gemacht (wasser ist schon noch drin, aber keine anderen Fische mehr) um ihm bessere Verhältnisse zu bieten.

Gruß
Jürgen
Jürgen1969 ist offline  
Alt 18.09.2003, 14:25   #10
M.kaiser
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: Groß-Gerau
Beiträge: 201
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hätte da eventuell eine Idee wie du deinen H.zebra vor Bakterien schützen könnstest.Ist nur eine Idee!Es gibt in guten Angelläden so ein Desinfektionsspray für Fische wird meistens von Firmen vertrieben, die Karpfenangelzeugs verkaufen.Das ist dazu da, eventuell Fische zu verarzten, die Verletzungen oder Verpilzungen haben.Ob es was bringt???KA!Das Zeugs ist bläulich, und soll bis zu 48 Stunden im Wasser, also an dem Fisch haften.Es wird unter anderem vond er Firma Pelzer vertrieben.Ist vielleicht eine Möglichkeit :-? , was denkt ihr?
M.kaiser ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.09.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SOS - verletzter Kakadu-ZBB InaG Archiv 2004 4 06.03.2004 19:36
Verletzter Panzerwels Catwoman Archiv 2003 5 05.02.2003 22:38
Verletzter L46 ElMuerto Archiv 2002 6 27.12.2002 16:03
verletzter kampffisch smilodon Archiv 2002 4 02.07.2002 16:44
verletzter panzerwels LoveLetterForYou Archiv 2002 5 27.06.2002 08:04


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:09 Uhr.