zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.09.2003, 12:01   #1
cody
 
Registriert seit: 27.03.2003
Ort: Bremen
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kork im AQ?

Hallo zusammen,

kann man Korkrinde bedenkenlos ins AQ packen ohne sich irgendwelche 'Giftstoffe' ins Wasser zu holen bzw. die Werte stark zu verändern?

Beste Gruesse
Florian
cody ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.09.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.09.2003, 12:38   #2
Steff
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Bonn
Beiträge: 714
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Man kann aber ich glaub die schwimmt.
Steff ist offline  
Alt 18.09.2003, 12:46   #3
cody
 
Registriert seit: 27.03.2003
Ort: Bremen
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Yup, sie schwimmt wunderbar. Ist auch beabsichtigt Wollte nur wissen, ob das Ding vielleicht irgendwelche Stoffe abgibt, die nicht so prall für die Fischis sind...
cody ist offline  
Alt 18.09.2003, 14:59   #4
Claus
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: Essen
Beiträge: 242
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi !

Also ich benutze Korkrinde bei meinen Betta Imbellis und
sie lieben es, da man herrliche Schaumnester darunter
bauen und sich anschließend vergnüglich paaren kann.
Ich koche die Korkrinde zur Sicherheit vorher allerdings
ab.

Gruß,

Claus
Claus ist offline  
Alt 18.09.2003, 15:04   #5
cody
 
Registriert seit: 27.03.2003
Ort: Bremen
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Claus,

jup, ich hab sie auch vorher ein paar mal ordentlich ueberbrueht. Was mir halt aufgefallen war, ist dass die Rinde scheinbar ein wenig eigenartigen 'Schaum', naja gut ok ... sagen wir eher ein paar Blasen abgegeben hat, die dann an der Wasseroberflaeche schwammen und irgendwann an den Seiten haengenblieben. Sah bissl merkwuerdig aus, ist aber mittlerweile auch weg.

Aber dann kann ich ja wohl noch ein Stueckchen holen und ins andere Becken packen Ist uebrigens als zusaetzlicher Platz fuer Kongo Welse gedacht...

Gruss
Florian
cody ist offline  
Alt 18.09.2003, 16:46   #6
Claus
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: Essen
Beiträge: 242
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Florian,

ui, Schaum auf dem Aquarienwasser klingt aber gefährlich.
Da wäre ich dann doch ein wenig vorsichtiger. Woher hast
du denn den Kork ? Ich habe meinen im Zoogeschäft gekauft
und darauf geachtet, dass er unbehandelt war.

Für Kongowelse soll das sein ? Doch nicht etwa für die
kleinen knuffigen, die nicht genau wissen, wo oben und
unten ist ?

Gruß,

Claus
Claus ist offline  
Alt 18.09.2003, 17:00   #7
cody
 
Registriert seit: 27.03.2003
Ort: Bremen
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Claus,

ich hab den Kork auch aus nem Aquristik Laden und hab extra gefragt ob er unbehandelt ist. Und es war auch nicht wirklich Schaum wie man ihn sich jetzt so vorstellt, sondern halt ein paar Blasen die leicht aneinander klebten.

Und ja, genau fuer diese Burchen

Gruessings
Florian
cody ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.09.2003   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kork als Hintergrund? Wernherr Archiv 2004 10 30.04.2004 22:17
Kork als Deko im AQ Huschemaus Archiv 2003 4 21.05.2003 10:52
Kork im Aquarium? kuki Archiv 2001 8 27.11.2001 00:57


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.