zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.09.2003, 14:16   #1
Merlin2
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Hannover
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welche Pflanzen wuchern starK??

Hi zusammen ,
welche Pflanze ist am besten geeignet , um ein 200l Guppybecken in möglichst kurzer Zeit zuwuchern zu lassen??
Die Temperatur ist um die 22°C.
Immoment sind nur Valisnerien , Javamoos und Farn sowie Schwimmpflanzen + ein Büschel Hornkraut drinnen.

Die Pflanzen sollten schnell wachsen , und auch ganz nett aussehen.
Vielen Dank schonmal im vorraus.
Merlin2 ist offline  
Sponsor Mitteilung 21.09.2003   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.09.2003, 14:33   #2
Tjom$on
 
Registriert seit: 25.07.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

eine schnellwachsende und schöne Pflanze noch dazu, ist Hygrophila polysperma. Verträgt Temperaturen von 18 - 30 ° und auch in sachen Wasserwerte ist sie sehr tollerant.

Thomas
Tjom$on ist offline  
Alt 21.09.2003, 15:17   #3
valerie tschiersich
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: Leipzig
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
wie lange ist denn das Hornkraut schon drin - das dürfte die eigentliche Wucherpflanze sein, die eigentlich auch schön aussieht ...
Grüße
Valerie/LE
valerie tschiersich ist offline  
Alt 21.09.2003, 15:20   #4
valerie tschiersich
 
Registriert seit: 15.12.2002
Ort: Leipzig
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
wie lange ist denn das Hornkraut schon drin - das dürfte die eigentliche Wucherpflanze sein, die sogar auch schön aussieht ...
Grüße
Valerie/LE
PS:Vielleicht sollten wir alle erst die Vorschau betätigen, um Rechtschreib- und Ausdrucksfehler zu vermeiden ...
valerie tschiersich ist offline  
Alt 21.09.2003, 15:46   #5
Merlin2
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Hannover
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Thomas ,
also der Indische Wasserstern , gefällt mir aufjeden fall schonmal sehr gut.trifft auch vom Aussehen genau meine Vorstellungen.
Aber wenn jemand noch weitere Wucherpflanzen kennt :
immer raus damit , würde mich freuen.
Merlin2 ist offline  
Alt 21.09.2003, 18:30   #6
4zap
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Was bei mir zur zeit am meisten wuchert ist der Wasserfreund. Das Hornkraut sowieso......ca 5 cm am Tag. Werde nächste Woche zurückschneiden müssen, damit noch Licht ins Becken kommt. Wenn du das Hornkraut in Ableger zerteilst und diese wieder wie ein Rasen einsetzt, dauert es ca 2 Wochen und du hast einen richtigen Wald im Becken.
4zap ist offline  
Alt 21.09.2003, 18:36   #7
Fishman03
 
Registriert seit: 17.09.2003
Ort: Daheim
Beiträge: 222
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi alle zusammen,

ich machte mit dem Indischen Wasserstern und dem Großen Wasserfreund gute Erfahrungen.

MfG

Fishman03
Fishman03 ist offline  
Alt 21.09.2003, 23:19   #8
Diddy
 
Registriert seit: 22.05.2003
Ort: Ilmenau und Sömmerda
Beiträge: 577
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
du hast ja Valisnerien drinn, wuchern die nicht.
In meinem großen AQ hab ich vor nen Halben Jahr mit 5 Pflanzen angefangen, vor nen paar Wochen hab ich bei 15! oder aufgehört zu zählen, sind jetzt bestimmt so an die 20 Pflanzen. Ich muss die von Zeit zu Zeit stutzen damit nicht alles zuwuchert. Selbst in meinem kleinem AQ (steht seit 5 Wochen) sind mittlerweile 5 neue Valisnerienabsenker gewachsen, waren am Anfang auch 5 und ist ne kleinere Art.
Stellt sich gleich mal die Frage, was für Bodengrund du hast? Valisnerien sollen in Sand nicht so gut gedeihen.

MfG
Christian
Diddy ist offline  
Alt 21.09.2003, 23:30   #9
MarcusW.
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Limnophilia Sessiliflora wuchert auch ziemlich stark und ist relativ anspruchslos.
Allerdings wuchs sie bei mir am besten in den Becken mit CO2 Düngung. Es scheint, dass sie ein kleine Vorliebe dafür hat.

Gruß
Marcus
MarcusW. ist offline  
Alt 22.09.2003, 08:55   #10
Dancer
 
Registriert seit: 03.08.2003
Ort: Neustadt / Wied
Beiträge: 96
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wasserpest.
Die heißt schließlich nicht umsonst Pest
Dancer ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.09.2003   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

 

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vallisnerien wuchern wie Unkraut AKRde Archiv 2004 6 31.05.2004 14:25
Welche Pflanzen? Lev Archiv 2003 1 05.09.2003 11:17
Welche Pflanzen Gast2 Archiv 2003 5 17.01.2003 10:52
Waaahnsinn! Wie die Pflanzen wuchern... be_funny Archiv 2002 4 05.12.2002 17:01
Welche Pflanzen? jackym10 Archiv 2002 5 27.02.2002 15:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.